Der Spielbericht

Datum

09.10.2015 19:00 Uhr

Stadion

Stadion Dresden

Zuschauer

20035
 
 

Schiedsrichter

Alexander Sather (Grimma) 

SRA

Martin Bärmann und Christopher Gaunitz
 
 

Dynamo Dresden

2 : 1

Chemnitzer FC

Aufstellung Dynamo

Blaswich - Kreuzer, Modica, Müller, Teixeira(C) - Andrich, Müller, Fetsch, Aosman (82. Hauptmann) - Tekerci (90. Weiß), Dürholtz (90. Landgraf)

Aufstellung CFC

Kunz - Kehl-Gómez, Endres, Röseler, Nandzik - Dem, Danneberg (64. Kaffenberger), Türpitz (76. Cappek), Dartsch (53. Ofosu), Fink(C) - König
 

Auswechselbank

Kornetzky, Lambertz, Müller, Landgraf, Weiß, Hauptmann, Hagemann

Auswechselbank

Batz, Cappek, Cecen, Kaffenberger, Ofosu, Steinmann, Stenzel
 
 

Trainer

Uwe Neuhaus

Trainer

Karsten Heine
 

So fielen die Tore

Dynamo

25. Jim-Patrick Müller 1:0
50. Aias Aosman 2:1

CFC

35. Anton Fink 1:1
 
Der Spielbericht von Nicole Oeser

Noch nicht lange war es her, da reiste der Chemnitzer FC nach Dresden zum Spitzenspiel der 3. Liga. Heute Abend stand nun das Achtelfinale des Wernesgrüner-Pokal Sachsen an. Unter Flutlicht traf nun unser CFC auf den unangefochtenen Spitzenreiter der 3. Liga. Unsere Himmelblauen waren in diesem Spiel der klare Außenseiter, auch wenn die SG Dynamo Dresden stark geschwächt in die Partie ging: Sowohl

Um 19 Uhr pfiff dann Schiedsrichter Sather den Flutlich-Pokalfight an. Dresden legte gleich intensiv los, versuchte das kompakte Passpiel zu nutzen. Doch auch der CFC spielte offensiv auf. Nach den ersten 10 Minuten hatten beide Teams den gegnerischen Strafraum in Augenschein genommen. Danach spielten sich die Himmelblauen gut in die Partie rein. Türpitz und Dartsch sorgten für gute Offensivaktionen, die aber leider glücklos blieben. Doch Dynamo Dresden wollte sich im eigenen Stadion nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Und das zeigten sie in der 25. Minute: Dynamo schaffte mit schnellen Pässen den Weg geradlinig Richtung Tor. Der Weg führte über Rechtsaußen, wo Jim-Patrick Müller beherzt abzog. DerBall zappelte anschließend im Netz und die SGD führte 1:0. Doch Rückstände war der CFC gewohnt und so blieben die Mannen um Chef-Trainer Karsten Heine dran. In der 35. Minute jubelte dann der gut gefüllte Gästeblock: Die ca. 800 mitgereisten Fans sahen, wie Anton Fink ein perfekte Zuspiel von Marc Endres erhielt und den Ball ganz frech über Dynamo-Torhüter Blaswich hinein ins Tor beförderte. Danach fand der CFC immer besser ins Spiel, doch nach 45. Minuten stand die Halbzeitpause auf dem Plan. Es ging in die Kabinen.

Mit dem wichtigen Ausgleich vor der Pause im Rücken ging der CFC unverändert in die zweite Hälfte. Dresden verzichtete ebenfalls auf Wechsel. Da das Spiel am Ende einen Gewinner brauchte, war es keine Überraschung, dass die Zweikämpfe intensiver und die Gelben Karten häufiger wurden. Unsere Himmelblauen taten sich in der zweiten Hälfte bedeutent schwerer, die Angriffe konzentriert nach Vorne zu bringen. Dresden hingegen spielte seine Passgenauigkeit und Spielwitz gekonnt aus. Nach einem Freistoß der Dresdner war es dann Aosmann in der 50. Minute der den Ball von links scharf in das rechte obere Eck zimmerte. Dynamo führte im eigenen Wohnzimmer mit 2:1 und lies sich dann die Führung bis zum Schluss nicht mehr nehmen. Zwar stürmte Anton Fink in der 58. Minute nochmals beherzt auf das Tor der Dresdner zu, doch entweder war noch ein Feldspieler zuletzt im Weg oder Blaswich konnte den Ball irgendwie in seine Arme retten.

Die 20.035 Zuschauer sahen dann eine spannende Schlussphase, denn unseren Chemnitzern fehlte nur ein Tor zur Verlängerung. Doch dieses sollte leider bis zum Schluss nicht fallen. So heißt am Ende dieser Partie der Sieger SG Dynamo Dresden. Die Landeshauptstädter ziehen somit ins Viertelfinale des Wernesgrüner-Pokal Sachsen ein. Unser CFC kann sich nun komplett auf die Liga konzentrieren und reist kommenden Samstag zum 1. FSV Mainz 05 II.

Hefele, Hartmann, Eilers, Väyrynen (alle verletzt), Stefaniak (Länderspiel) und Testroet (Verdacht auf Virusinfektion) fehlten den Schwarz-Gelben. Chef-Trainer Karsten Heine konnte allerdings auch nicht auf das gesamte Aufgebot zurückgreifen: Löning, Fenin, Cincotta und Rapp fehlten.

 

Aufnahme: Eric Bader

der Clip zum Spiel

Das Spielstenogramm

Es berichtet live vor Ort: Nicole Oeser
0. min Spielstand: 0:0

Freitagabend, Flutlicht & Pokalzeit! Wir wünschen euch euch dem herbstlichen Stadion Dresden einen wunderschönen Pokalabend! Heute Abend erwarten wir hier rund 20.000 Zuschauer, davon knapp 1.000 himmelblaue Anhänger.

0. min Spielstand: 0:0

Gern hätten wir uns schon früher von hier gemeldet, aber die feierabendliche Anstoßzeit hat es in sich. Wir, und sicherlich auch viele weitere Anhänger, qäulen sich gerade durch den schleppenden Verkehr rund um das Stadion. Bei der Geschwindigkeit hätten wir getrost einen Nummer im Wartemarkenausgabeautomat ziehen können, vielleicht wären wir dann schneller vorwärts gekommen. Aber sei es wie es sei: Wir schauen jetzt mal auf die Vorzeichen des Pokalfights!

0. min Spielstand: 0:0

Wir können hier jetzt aufzählen, dass die SGD die letzten 8 Spiele gewonnen hat, diese Saison noch ungeschlagen ist und einen bärenstarkes Kombinationsspiel an den Tag legt. Kurzum: Es läuft bei Dynamo. Doch auch, wenn wir jetzt hier ein Phrasenschwein aufstellen müssten: Der Pokal hat seine eigenen Gesetze! Wir sind heute hier nicht der Favorit und das wollen wir nutzen!

0. min Spielstand: 0:0

In der Offensive bringt Karsten Heine dafür heute Alexander Dartsch in die Startelf, er bildet zusammen mit Ronny König, den (hoffentlichen) Pokalsiegsturm. Fabian Stenzel rutscht erst mal auf die Bank, dafür darf Philip Türpitz von Anfang an wieder ran.
Bei Dynamo Dresden sah die personelle Entwicklung nicht so gut aus: Die sicheren Stützen Hefele, Hartmann, Eilers, Väyrynen (alle verletzt), Stefaniak (Länderspiel) und Testroet (Verdacht auf Virusinfektion) fehlen den Schwarz-Gelben am heutigen Abend! Vielleicht ein Plus für uns.

0. min Spielstand: 0:0

Die Mannschaften haben ihr Aufwärmprogramm beendet und gehen nun im die Kabine, um sich ihre Spieltrikots überzuziehen. Unsere Jungs laufen heute wieder in den weißen Trikots mit der himmelblauen Scherpe auf. Das Trikot, das auch schon den anderen Schwarz-Gelben, Borussia Dortmund, das Pokalleben schwer gemacht hat. Heute wolen wir darin den ersten Pokalsieg in diesem Jahr sehen. Gleich geht es hier in Dresden los.

0. min Spielstand: 0:0

Der laute Pass ertönt. Die Fangesänge werden lauter. Die Mannschaften laufen in das nicht ausverkaufte Stadion Dresden ein. Es ist endlich wieder Pokalzeit!

1. min Spielstand: 0:0

Sather pfeifft die Partie an. Beide Mannschaften spielen zunächst mit ihren Fans im Rücken. Auf geht's Chemnitzer Jungs!

4. min Spielstand: 0:0

Dynamo legt gleich los wie ein V6-Biturbo. Der erste Angriff gilt also den Gastgebern. Doch die Himmelblauen wachen schnell auf und sortieren sich. Wir freuen uns auf den ersten CFC-Angriff.

6. min Spielstand: 0:0

Und da ist er: Alexander Nandzik flankt von links auf Ronny König. Der setzt zum Kopfball an und testet Blaswich. Der sieht nicht glücklich aus, aber zum Glück der Gastgeber stand noch ein Dynamo im Tor. Dartsch bekommt den Ball dann nur schwer unter Kontrolle. Abstoss Dresden.

10. min Spielstand: 0:0

Beide Teams haben hier kurz die Strafräume in Augenschein genommen, jetzt spielt sich die Partie eher im Mittelfeld ab. Kleine Nicklichkeiten unterbrechen das Spiel immer wieder.

13. min Spielstand: 0:0

Was für ein Passspiel! Dem auf Türpitz, der leitet direkt per Hack zu Dartsch. Der köpft den Ball zurück zu Türpitz. Letzter Adressat ist Danneberg. Der bekommt den Ball aber leider in den Rücken gespielt. Macht nix, weiter so!

14. min Spielstand: 0:0
Niklas Kreuzer

14. min Spielstand: 0:0

Kreuzer foult Danne links Außen. Es gibt Freistoß aus ca. 30 Meter Entfernung. Nandzik und Türpitz stehen bereit.

15. min Spielstand: 0:0

Türpitz schießt und zwar direkt auf's Tor! Blaswich kann nur per Faust abwähren. Nandzik hat den Nachschuss, der geht scharf rechts am Tor vorbei.

17. min Spielstand: 0:0
Marc Endres

Da sieht Marc gelb. Er foult an der Außenlinie Tekerci.

19. min Spielstand: 0:0

Glanzparade von Kunz! Der Gelb-Freistoß segelte gefährlich in Richtung Chemnitzer Tor. Doch unser letzter Mann rettet zur Ecke. Diese bringt Nichts ein.

20. min Spielstand: 0:0

Ja, kombinieren können sie, die Dresdner. Problemlos landet im Passspiel der Ball vorn bei Tekerci. Der dreht sich einmal, zweimal und schließt dann ab. Kevin Kunz hat den Ball sicher.

25. min Spielstand: 0:0

Die Pässe werden steiler, die Ballkontakte kürzer. Die Partie nimmt merklich an Tempo auf. Unsere Jungs müssen die Konzentration einfach weiter hochhalten. Die Dresdner haben hier schon ein, zwei Fehlpässe gespielt. Dranbleiben!

25. min Spielstand: 1:0
Jim-Patrick Müller

Tor für Dynamo.

27. min Spielstand: 1:0

Gerade haben wir von der Konzentration geredet. Da schaffen die Dresdner mit schnellen Pässen den Weg geradlinig Richtung Tor. Der Weg führt über Rechtsaußen, wo Jim-Patrick Müller beherzt abzieht. DerBall zappelt anschließend im Netz.

29. min Spielstand: 1:0

Gerade diese Situation wollte unsere Mannschaft verhindern: Nicht, wie schon in den vergangenen Partien, wieder in Rückstand geraten. Doch 'Rückstand' können wir. Mit einem Tor, sind wir wieder im Spiel!

30. min Spielstand: 1:0

Endlich mal wieder ein gefährlicher Angriff der Himmelblauen. Anton Fink spielt den Pass in die Tiefe. Alexander Dartsch kann den Ball nur schwer annehmen. Aber darauf lässt sich aufbauen!

33. min Spielstand: 1:0

Wie immer nach 30 Minuten ein kurzes Resumee: Dresden ist zur Zeiteinfach bärenstark, daran ändern auch die personellen Ausfälle nichts. Der Ball läuft gut durch die Reihen. Unsere Jungs sind hier nicht chancenlos, aber momentan vielleicht noch etwas inkonsequent. Der heutige Copilot von Ronny König, Alexander Dartsch, hatte hier schon zwei, drei schöne Szenen. Wir hoffen hier weiter auf einen erfolgreichen Torabschluss des CFC

35. min Spielstand: 1:1
 Tor durch Anton Fink

Tooooooor für Chemnitz!

36. min Spielstand: 1:1

Ein ganz freches Tor! Marc Endres passt auf Anton Fink, der hebt, in bester Fußballgott-Manier, den Ball über Blaswich hinweg. Ausgleich!

39. min Spielstand: 1:1

Da bekommt Dem bei der schweren Abwehrarbeit einen Fuß drauf. Die Partie ist kurz unterbrochen, aber es geht weiter für unsere Nummer 2.

41. min Spielstand: 1:1

Es folgt die erste Ecke für den CFC. Alexander Nandzik begibt sich in Richtung Schwarz-Gelbe Wand und führt aus. Der Ball landet bei unserem Kapitän. Der hat nur noch die Wahl per Fallrückzieher abzuschließen: Das macht er auch. Aber der Ball landet im Toraus.

44. min Spielstand: 1:1

Wir müssten fast hoffen, dass die Halbzeitpause verschoben wird, so gut kommen unsere Jungs gerade ins Spiel. Über rechts läuft ein Angriff mit Kehl-Gomez, der flnkt scharf Richtung Strafraum. Der Ball geht leider über Ronny König hinweg. Der Ball ist wieder in den Dresdner Reihen.

45. min Spielstand: 1:1

Pünktlich pfeifft Sather ab.

45. min Spielstand: 1:1

Wir sind heilfroh, dass unser CFC hier gleich noch in der 1. Halbzeit den Ausgleich schafft. Wir sind hier keinesfalls weit unterlegen, aber vor dem, was Dresden hier wieder spielerisch auffährt muss man einfach den Hut ziehen. Obwohl die halbe Mannschaft neu ist, sitzen nahezu alle Pässe, die Spielzüge laufen flüssig durch. Die Belebung unseres Sturms mit Alexander Dartsch geht auf. Er hatte schöne Szenen, nun muss noch die Genauigkeit stimmen.

45. min Spielstand: 1:1

Die Zuschauer versorgen sich hier gerade noch mit Saftschorle oder anderen Kaltgetränken. Die Auswechselspieler beenden langsam ihr Aufwärmprogramm. Ein deutliches Zeichen, dass es hier gleich weitergeht. Wir freuen uns auf eine spannende 2. Halbzeit in Dresden - mit dem hoffentlich besseren Ende für uns!

46. min Spielstand: 1:1

Weiter geht's!

47. min Spielstand: 1:1

Beide Teams gehen unverändert in die 2. Halbzeit. Lediglich die Seiten wurden, wie gewohnt, gewechselt.

49. min Spielstand: 1:1
Raphael Jamil Dem

49. min Spielstand: 1:1
Luca Dürholtz

50. min Spielstand: 1:1

Jetzt gibt es gleich zweimal den gelben Karton. Jamil Dem foult Tekerci, der theatralisch mit den Händen im Gesicht zu Boden geht. Aber auch Dürholtz sieht gelb.

50. min Spielstand: 2:1
Aias Aosman

Tor für Dresden.

52. min Spielstand: 2:1

Der Freistoß nach den Karten führt Dresden direkt zurück zur Führung. Aosman bekommt den Ball auf den Fuß und hämmert das runde Leder von links in das rechte obere Eck.

53. min Spielstand: 2:1

Es deutet sich der erste Wechsel bei unseren Jungs an. Karsten Heine bittet Reagy Ofosu zum Kleidungswechsel.

53. min Spielstand: 2:1
Reagy Ofosu kommt für Alexander Dartsch

54. min Spielstand: 2:1

Chef-Trainer Karsten Heine nimmt nach dem erneuten Rückstand Alexander Dartsch vom Platz. Es kommt der explosive Reagy Ofosu ins Spiel.

57. min Spielstand: 2:1

Mit der Führung im Rücken laufen die Pässe bei Dresden jetzt gleich nochmal besser. Über links sorgt Teixeira immer wieder für Gefahr. Aber auch der wendige Tekerci weiß sich durchzusetzen. Aber wir haben hier bereits schon einmal den Ausgleich geschafft...

58. min Spielstand: 2:1

Anton Fink erobert im Mittelfeld den Ball und sprintet in Richtung Dresdner Tor. Dem Schuss fehlt es leider an Würze, Blaswich kann den Ball halten. Weiterkämpfen!

60. min Spielstand: 2:1

Niklas Kreuzer geht unglücklich zum Ball. Aber des einen Leid, ist des anderen Freud. Es gibt Ecke für den CFC. Leider bringt diese Nichts ein. Der Gegenkonter der Dresdner endet mit dem Pfiff des Schiris. Es gibt Freistoß für den CFC im Mittelkreis.

61. min Spielstand: 2:1
Anton Fink

62. min Spielstand: 2:1

Ein Fehlpass unserer Jungs wird richtig gefährlich. Da muss Anton Fink das taktische Foul ziehen und sieht Gelb. Es gibt Freistoß in Strafraumgrenze.

63. min Spielstand: 2:1

Der Freistoß von Kreuzer geht weit übers Tor.

64. min Spielstand: 2:1
Marcel Kaffenberger kommt für Tim Danneberg

65. min Spielstand: 2:1
Sinan Tekerci

66. min Spielstand: 2:1

Hartes Einsteigen von Tekerci gegen Kevin Kunz. Unser Torhüter schlägt den Ball an der Strafraumgrenze weg. Tekerci steigt ein. Gelb die logische Konsequenz.

67. min Spielstand: 2:1

60 Minuten sind gespielt: Die Zweikämpfe werden häufiger, die Fouls nicklicher. So langsam verdient die Partie den Namen 'Pokalfight'. Hoffen wir, dass es kein unfaires Spiel wird.

71. min Spielstand: 2:1

Türpitz hat Teixeira auf Rechts mittlerweile gut im Griff. Dresden muss nun immer mehr über die Mitte gehen. Dort ist aber die Gefahr groß, dass unsere Chemnitzer einen Fuß dazwischen haben.

72. min Spielstand: 2:1

Fernschuss von Modica aus 25 m Entfernung. Der Ball knallt aber links neben dem Tor in die Werbebanden. Darauf folgt ein Angriff unseres CFC, aber Nandzik muss gleich gegen drei Dresdner antreten. Der Angriff ist damit beendet.

76. min Spielstand: 2:1
Christian Cappek kommt für Philip Türpitz

77. min Spielstand: 2:1

Karsten Heine wechselt letztmalig. Für Türpitz kommt Cappek ins Spiel. Viel Erfolg, Cappo!

80. min Spielstand: 2:1

Jetzt spielen wir im eignen Strafraum Ping-Pong. Zum Glück mit dem besseren Ende für uns. Wenn wir dem DFB-Pokal-Ticket einen Schritt näher kommen wollen, müssen wir hier wieder orentlich was auf die Schippe legen und die Angriffe konzentrierter zu Ende spielen.

81. min Spielstand: 2:1
Marco Kehl-Gómez

82. min Spielstand: 2:1

Nach Ecke für den CFC wird es unübersichtlich im Dresdner Strafraum. Jeder geht mal mit dem Kopf zum Ball. Als letzter Chemnitzer ist Marc Endres am Zug. Blaswich kann die Kugel aber auffangen.

82. min Spielstand: 2:1
Niklas Hauptmann kommt für Aias Aosman

84. min Spielstand: 2:1

Die Schlussphase läuft in Dresden. Zuletzt konnten unsere Himmelblauen wieder gefährliche Akzente im Sturm setzen. Uns fehlt ein Tor, um das Spiel in die Verlängerung zu treiben.

88. min Spielstand: 2:1

Wir schauen quasi sekündlich auf die Anzeigetafel. Knapp 4 Minuten samt Nachspielzeit bleibt. Mit vollem Körpereinsatz verteidigen unsere Chemnitzer nun den eigenen Strafraum. Noch fehlt ein konsequenter Angriff der Himmelblauen zum Ausgleich.

90.(+1) min Spielstand: 2:1
Johann Weiß kommt für Sinan Tekerci

90.(+3) min Spielstand: 2:1
Christian Cappek

90.(+3) min Spielstand: 2:1
Niklas Landgraf kommt für Luca Dürholtz

90.(+4) min Spielstand: 2:1

Schluss! Der CFC scheidet mit einer 1:2-Niederlage aus dem WErnesgrüner-Pokal Sachsen aus. Der Spielbericht folgt!

91. min Spielstand: 2:1

Dynamo setzt jetzt auf Ballbesitz. Die Pässe werden im Mittelfeld hin und her geschoben. Doch Chemnitz macht Druck. Es gibt 2 Minuten Nachspielzeit.

93. min Spielstand: 2:1

Getümmel an der Eckfahne. Es gibt aber Freistoß für den CFC. Das wird wahrscheinlich der letzte Angriff. Auf geht's!

Weitere Partien dieser Vereine

Testspiel
Do, 14.11.19 Anstoß: 14:00 Uhr (Testspiele)

SG Dynamo Dresden - : - Chemnitzer FC
Testspiel
So, 08.07.18 Anstoß: 16:00 Uhr (Testspiele)

Chemnitzer FC 0 : 1 SG Dynamo Dresden
Testspiel
Mi, 05.07.17 Anstoß: 18:30 Uhr (Testspiele)

Chemnitzer FC 3 : 1 SG Dynamo Dresden
Vorbereitung
Mi, 11.01.17 Anstoß: 14:00 Uhr (Testspiele)

SG Dynamo Dresden 0 : 4 Chemnitzer FC
26. Spieltag
Sa, 20.02.16 Anstoß: 15:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 2 : 2 Dynamo Dresden
Achtelfinale
Fr, 09.10.15 Anstoß: 19:00 Uhr (Wernesgrüner Sachsen-Pokal)

Dynamo Dresden 2 : 1 Chemnitzer FC
7. Spieltag
So, 06.09.15 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Dynamo Dresden 1 : 0 Chemnitzer FC
31. Spieltag
Sa, 04.04.15 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 2 : 0 Dynamo Dresden
12. Spieltag
Sa, 27.09.14 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Dynamo Dresden 1 : 0 Chemnitzer FC
1.Runde
Mo, 20.08.12 Anstoß: 18:30 Uhr (DFB Pokal)

Chemnitzer FC 0 : 3 SG Dynamo Dresden
Halbfinale
Mo, 03.05.10 Anstoß: 18:30 Uhr (ODDSET-Sachsenpokal)

Chemnitzer FC 2 : 1 SG Dynamo Dresden
Halbfinale
Mi, 26.03.08 Anstoß: 18:30 Uhr (ODDSET-Sachsenpokal)

Chemnitzer FC 2 : 0 SG Dynamo Dresden
26. Spieltag
Sa, 10.04.04 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 0 : 1 Dynamo Dresden
9. Spieltag
Sa, 27.09.03 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Dynamo Dresden 2 : 0 Chemnitzer FC
33. Spieltag
So, 01.06.03 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nord)

Chemnitzer FC 3 : 0 1. FC Dynamo Dresden
16. Spieltag
Sa, 14.12.02 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nord)

1. FC Dynamo Dresden 2 : 1 Chemnitzer FC
28. Spieltag
Mo, 05.04.99 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 1 : 0 1. FC Dynamo Dresden
11. Spieltag
Fr, 16.10.98 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

1. FC Dynamo Dresden 2 : 1 Chemnitzer FC
Halbfinale
Sa, 28.03.98 Anstoß: 14:00 Uhr (Sächsischer Landespokal)

1. FC Dynamo Dresden 0 : 1 Chemnitzer FC
23. Spieltag
So, 22.02.98 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

1. FC Dynamo Dresden 4 : 2 Chemnitzer FC
6. Spieltag
Mi, 27.08.97 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 1 : 1 1. FC Dynamo Dresden
21. Spieltag
So, 23.02.97 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 1 : 0 1. FC Dynamo Dresden
Achtelfinale
Di, 01.10.96 Anstoß: 14:00 Uhr (Sächsischer Landespokal)

1. FC Dynamo Dresden 0 : 1 Chemnitzer FC
4. Spieltag
So, 25.08.96 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

1. FC Dynamo Dresden 3 : 1 Chemnitzer FC
18. Spieltag
Sa, 23.03.91 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1990/91)

Chemnitzer FC 0 : 0 1. FC Dynamo Dresden
5. Spieltag
Sa, 15.09.90 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1990/91)

1. FC Dynamo Dresden 1 : 1 Chemnitzer FC
16. Spieltag
Sa, 10.03.90 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1989/90)

SG Dynamo Dresden 2 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
Viertelfinale
Sa, 09.12.89 Anstoß: 14:00 Uhr (FDGB-Pokal)

SG Dynamo Dresden 4 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
3. Spieltag
Fr, 01.09.89 Anstoß: 20:00 Uhr (Oberliga 1989/90)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 SG Dynamo Dresden
16. Spieltag
Sa, 18.03.89 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1988/89)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 1 SG Dynamo Dresden
Achtelfinale
Do, 20.10.88 Anstoß: 19:00 Uhr (FDGB-Pokal)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 1
n.V.
SG Dynamo Dresden
3. Spieltag
Sa, 27.08.88 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1988/89)

SG Dynamo Dresden 3 : 4 FC Karl-Marx-Stadt
22. Spieltag
Sa, 23.04.88 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1987/88)

SG Dynamo Dresden 3 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
9. Spieltag
Sa, 17.10.87 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1987/88)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 2 SG Dynamo Dresden
18. Spieltag
Mi, 01.04.87 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1986/87)

SG Dynamo Dresden 3 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
5. Spieltag
Sa, 13.09.86 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1986/87)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 2 SG Dynamo Dresden
18. Spieltag
Sa, 22.03.86 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1985/86)

FC Karl-Marx-Stadt 3 : 1 SG Dynamo Dresden
Viertelfinale - Rückspiel
Fr, 20.12.85 Anstoß: 19:00 Uhr (FDGB-Pokal)

SG Dynamo Dresden 5 : 1
n.V.
FC Karl-Marx-Stadt
Viertelfinale - Hinspiel
Sa, 07.12.85 Anstoß: 13:30 Uhr (FDGB-Pokal)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 0 SG Dynamo Dresden
5. Spieltag
Sa, 21.09.85 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1985/86)

SG Dynamo Dresden 3 : 2 FC Karl-Marx-Stadt
21. Spieltag
Sa, 20.04.85 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1984/85)

SG Dynamo Dresden 2 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
8. Spieltag
Sa, 13.10.84 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1984/85)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 4 SG Dynamo Dresden
15. Spieltag
Sa, 25.02.84 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1983/84)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 SG Dynamo Dresden
2. Spieltag
Sa, 20.08.83 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1983/84)

SG Dynamo Dresden 2 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
20. Spieltag
Sa, 09.04.83 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1982/83)

SG Dynamo Dresden 3 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
7. Spieltag
Sa, 02.10.82 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1982/83)

FC Karl-Marx-Stadt 3 : 2 SG Dynamo Dresden
25. Spieltag
Sa, 22.05.82 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1981/82)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 SG Dynamo Dresden
12. Spieltag
So, 06.12.81 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1981/82)

SG Dynamo Dresden 3 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
18. Spieltag
Sa, 21.03.81 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1980/81)

SG Dynamo Dresden 2 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
5. Spieltag
Sa, 20.09.80 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1980/81)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 2 SG Dynamo Dresden
22. Spieltag
Sa, 19.04.80 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1979/80)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 3 SG Dynamo Dresden
9. Spieltag
Sa, 03.11.79 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1979/80)

SG Dynamo Dresden 1 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
15. Spieltag
Sa, 24.02.79 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1978/79)

SG Dynamo Dresden 4 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
2. Spieltag
Sa, 26.08.78 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1978/79)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 2 SG Dynamo Dresden
20. Spieltag
Sa, 15.04.78 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1977/78)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 4 SG Dynamo Dresden
7. Spieltag
Di, 04.10.77 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1977/78)

SG Dynamo Dresden 4 : 2 FC Karl-Marx-Stadt
15. Spieltag
Mi, 23.02.77 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1976/77)

SG Dynamo Dresden 3 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
2. Spieltag
Sa, 11.09.76 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1976/77)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 2 SG Dynamo Dresden
22. Spieltag
Sa, 17.04.76 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1975/76)

SG Dynamo Dresden 3 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
9. Spieltag
Sa, 01.11.75 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1975/76)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 2 SG Dynamo Dresden
15. Spieltag
Sa, 01.03.75 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1974/75)

FC Karl-Marx-Stadt 3 : 2 SG Dynamo Dresden
2. Spieltag
Mi, 28.08.74 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1974/75)

SG Dynamo Dresden 4 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
17. Spieltag
Sa, 16.02.74 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1973/74)

SG Dynamo Dresden 2 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
Viertelfinale - Rückspiel
Sa, 22.12.73 Anstoß: 13:00 Uhr (FDGB-Pokal)

SG Dynamo Dresden 4 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
Viertelfinale - Hinspiel
So, 16.12.73 Anstoß: 13:00 Uhr (FDGB-Pokal)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 0 SG Dynamo Dresden
4. Spieltag
Sa, 01.09.73 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1973/74)

FC Karl-Marx-Stadt 4 : 4 SG Dynamo Dresden
26. Spieltag
Sa, 23.06.73 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1972/73)

SG Dynamo Dresden 2 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
Freundschaftsspiel
Sa, 17.03.73 Anstoß: 14:00 Uhr (Test- und Freundschaftsspiele) 8genauer Spieltermin unbekannt)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 0 SG Dynamo Dresden
13. Spieltag
Sa, 16.12.72 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1972/73)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 SG Dynamo Dresden
Achtelfinale - Rückspiel
Sa, 02.12.72 Anstoß: 13:00 Uhr (FDGB-Pokal)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 3 SG Dynamo Dresden
Achtelfinale - Hinspiel
Sa, 25.11.72 Anstoß: 13:00 Uhr (FDGB-Pokal)

SG Dynamo Dresden 8 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
7. Runde
Mi, 14.06.72 Anstoß: 17:30 Uhr (Pokal der Neue Fußballwoche)

SG Dynamo Dresden 2 : 4 FC Karl-Marx-Stadt
19. Spieltag
Sa, 11.03.72 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1971/72)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 5 SG Dynamo Dresden
6. Spieltag
Sa, 30.10.71 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1971/72)

SG Dynamo Dresden 2 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
25. Spieltag
Mi, 28.04.71 Anstoß: 14:00 Uhr (DDR-Liga 1970/ 1971)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 1 SG Dynamo Dresden II
10. Spieltag
So, 01.11.70 Anstoß: 14:00 Uhr (DDR-Liga 1970/ 1971)

SG Dynamo Dresden II 0 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
2. Hauptrunde
So, 09.08.70 Anstoß: 14:00 Uhr (FDGB-Pokal 1970/ 1971)

SG Dynamo Dresden II 2 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
20. Spieltag
Sa, 18.04.70 Anstoß: 15:30 Uhr (DDR-Oberliga 1969/ 1970)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 2 SG Dynamo Dresden
7. Spieltag
Sa, 20.09.69 Anstoß: 15:30 Uhr (DDR-Oberliga 1969/ 1970)

SG Dynamo Dresden 2 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
20. Spieltag
Sa, 27.04.68 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1967/68)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 SG Dynamo Dresden
7. Spieltag
Sa, 30.09.67 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1967/68)

SG Dynamo Dresden 2 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
19. Spieltag
Sa, 08.04.67 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1966/67)

SG Dynamo Dresden 0 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
6. Spieltag
Sa, 24.09.66 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1966/67)

FC Karl-Marx-Stadt 4 : 1 SG Dynamo Dresden
19. Spieltag
Sa, 19.03.66 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1965/66)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 2 SG Dynamo Dresden
6. Spieltag
Sa, 18.09.65 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1965/66)

SG Dynamo Dresden 5 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
15. Spieltag
So, 14.02.65 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1964/65)

SG Dynamo Dresden 4 : 1 SC Karl-Marx-Stadt
2. Spieltag
So, 16.08.64 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1964/65)

SC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 SG Dynamo Dresden
26. Spieltag
So, 05.05.63 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1962/63)

SG Dynamo Dresden 1 : 1 SC Motor Karl-Marx-Stadt
13. Spieltag
So, 25.11.62 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1962/63)

SC Motor Karl-Marx-Stadt 2 : 0 SG Dynamo Dresden
31. Spieltag
So, 01.04.62 Anstoß: 16:00 Uhr (DDR-Liga 1961/ 62)

SC Motor Karl-Marx-Stadt 2 : 1 SG Dynamo Dresden
14. Spieltag
So, 27.08.61 Anstoß: 16:00 Uhr (DDR-Liga 1961/ 62)

SG Dynamo Dresden 3 : 0 SC Motor Karl-Marx-Stadt
10. Spieltag
Mi, 31.05.61 Anstoß: 16:00 Uhr (DDR-Liga 1961/ 62)

SC Motor Karl-Marx-Stadt 1 : 0 SG Dynamo Dresden
15. Spieltag
Di, 11.10.60 Anstoß: 16:00 Uhr (DDR-Liga 1960)

SC Motor Karl-Marx-Stadt 3 : 1 SG Dynamo Dresden
2. Spieltag
So, 20.03.60 Anstoß: 16:00 Uhr (DDR-Liga 1960)

SG Dynamo Dresden 3 : 2 SC Motor Karl-Marx-Stadt
Freundschaftsspiel
So, 09.02.58 Anstoß: 15:00 Uhr (Test- und freundschaftsspiele) Genauer Spieltermin unbekannt

SC Motor Karl-Marx-Stadt 0 : 1 Dynamo Dresden
Pokal-Vorrunde
Sa, 01.09.51 Anstoß: 16:00 Uhr (FDGB-Pokal 1951/ 52) Genaues Datum nicht bekannt

BSG Chemie Chemnitz 1 : 4 Volkspolizei Dresden
Vorbereitung
So, 29.04.51 Anstoß: 16:00 Uhr (Test und Freundschaftsspiele) Genauer Spieltermin unbekannt

BSG Chemie Chemnitz 0 : 5 Volkspolizei Dresden

97 Spiele gefunden.