Der Spielbericht

Datum

23.02.2011 18:30 Uhr

Zuschauer

3057
 
 

Schiedsrichter

Daniel Siebert  (Berlin)

SRA

Jan Seidel und Martin Bärmann
 
 

Chemnitzer FC

2 : 1

VFC Plauen

Aufstellung CFC

Schmidt - Bankert, Richter, Trehkopf, Schaschko - Peßolat, Tüting (58. Sträßer), Garbuschewski (75. Kurbjuweit), Löwe - Schlosser (58. Dobrý), Förster

Aufstellung VFC Plauen

Person - Six, Zeiger, Schulze (84. Schröder), Hoßmang - Rupf, Bachmann, Petrick (71. Sonnenberg), Paulick (88. Müller) - Boden, Zimmermann
 

Auswechselbank

Ebersbach, Fröhlich, Dobrý, Sträßer, Kurbjuweit

Auswechselbank

Birnbaum, Schröder, Sonnenberg, Färber, Müller, Wendler
 
 

Trainer

Gerd Schädlich

Trainer

Ronald Färber
 

So fielen die Tore

CFC

25. René Trehkopf 1:0
90. Benjamin Förster 2:1

VFC Plauen

52. Carsten Paulick 1:1
 
Der Spielbericht von Ernesto Uhlmann

Der Chemnitzer FC gewinnt das Nachholespiel gegen den VfC Plauen durch ein Tor von Benjamin Förster in der 91. Minute mit 2:1 und baut den Vorsprung in der Tabelle weiter aus.

Doch für diesen Sieg musste der CFC bis zum Schluss kämpfen. Trotz mehr Ballbesitz in den ersten Minuten kam es zu keinen großen Chancen. Die erste große Torchance des Spieles hatten die Plauner. Nach einem Freistoß von Hoßmang musste Schmidt den Ball abprallen lassen und hatte ihn erst im Nachfassen sicher. In der 25. Minute waren es dann aber die Himmelblauen, die durch ein Freistoßtor von René Trehkopf mit 1:0 in Führung gingen. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit hatte Benjamin Förster dann sogar noch die Chance um auf 2:0 zu erhöhen, doch Person rettete auf der Linie.

Die Plauner starteten besser in die zweite Hälfte, beim CFC kam es zu vielen ungenauen Zuspielen. Nach einer Ecke in der war es Carsten Paulick, der in der 52. Minute die einhundert mitgereisten VfC Fans jubeln lies. Die CFC-Abwehr konnte den Ball nicht aus dem Strafraum klären und eröffnete somit Paulick die Chance auf den Ausgleich, der diese eiskalt nutzte. Nach dem Ausgleich wurde der CFC stärker, kam aber zu keinen großen Torchancen, da der finale Pass im Aus oder beim Gegner landete. Die Plauner schienen mit einem Punkt zufrieden und konterten nur noch. Die größte Chance in der zweiten Hälfte hatte der eingewechselte Tobias Kurbjuweit wenige Minuten vor Abpfiff. Im Strafraum legte er den Ball an Keeper Person vorbei und konnte nur noch von Zeiger am Führrungstreffer gehindert werden, der sich 12 Meter vor dem Tor in den Ball warf. 

Die Erlösung für die 3000 Zuschauer im Stadion an der Gellerstraße brachte Benjamin Förster in der 91. Minute: Nach einem langen Freistoß von Trehkopf kam er noch an den Ball und lenkte ihn damit über die Torlinie. Auch wenn der VfC nochmal alles nach vorne warf und sogar Keeper Person im Chemnitzer Strafraum war - Der CFC hielt die drei Punkte fest und baut den Vorsprung in der Tabelle auf (bei noch einem auszutragenden Nachholespiel!) acht Punkte vor dem Zweitplatzierten VfL Wolfsburg aus, die am Nachmittag in Havelse nicht über ein 1:1-Unentschieden herauskamen.

 

Das Spielstenogramm

Es berichtet live vor Ort: Ernesto Uhlmann
0. min Spielstand: 0:0

Es herrschen kalte -7° im Stadion an der Gellerstraße. In 8 Minuten geht es los. Der Rasen ist, im kompletten Gegensatz zum Meuselwitz-Spiel, in einem Top Zustand.

0. min Spielstand: 0:0

Die Mannschaften kommen aufs Spielfeld.

0. min Spielstand: 0:0

Der CFC spielt wie gewohnt in Himmelblau, der VfC in Schwarz hat Anstoss.

1. min Spielstand: 0:0

Anpfiff!

4. min Spielstand: 0:0

Das Stadion ist trotz der kalten Temperaturen gut gefüllt.

8. min Spielstand: 0:0

Erste Chance für den CFC: Nach einer Flanke von Löwe legt Tüting auf Schlosser ab, doch Torwart Person hat den Ball.

9. min Spielstand: 0:0

Im Gegenangriff kann Bachmann erst im Strafraum von Bankert gestellt werden.

13. min Spielstand: 0:0

Langer Pass auf Bachmann, doch Trehkopf kann den Ball abfangen.

17. min Spielstand: 0:0

Gefährlicher Freistoß von Plauen auf das CFC-Tor, doch Schmidt hat den Ball.

18. min Spielstand: 0:0

Freistoß für den CFC aus 30m...

19. min Spielstand: 0:0

... kann von der Mauer blockiert werden.

20. min Spielstand: 0:0

Tüting mit einem Volleyschuss aus 20m, doch Schiedsrichter Färber entscheidet auf Handspiel.

20. min Spielstand: 0:0

Ecke Plauen.

24. min Spielstand: 0:0

Freistoß CFC von der rechten Seite, ca. 30m

25. min Spielstand: 0:0

Toooooor!

25. min Spielstand: 1:0
 Tor durch René Trehkopf

Bankert legt ab, Trehkopf versenkt den Freistoß ins rechte untere Eck.

35. min Spielstand: 1:0

Freistoß Plauen, 35m vom CFC-Tor entfernt.

43. min Spielstand: 1:0

Nach einem Freistoß von Six kann Stefan Schmidt den Ball aus dem Strafraum fäusten.

43. min Spielstand: 1:0

Jetzt nochmal ein Freistoß für den CFC aus 25m...

44. min Spielstand: 1:0

Garbuschewski versucht es direkt, doch Person steht sicher.

45.(+1) min Spielstand: 1:0

Und die Riesenchance auf das 2:0 - Nach einem Freistoß von Garbuschewski kann der Ball nicht aus dem Plauner Strafraum geklärt werden und so hat Förster die Chance.

45.(+1) min Spielstand: 1:0

Halbzeit.

46. min Spielstand: 1:0

Weiter gehts. Die zweite Hälfte läuft!

46. min Spielstand: 1:0

Keine Wechsel beim CFC.

48. min Spielstand: 1:0

Ecke für den VfC Plauen.

50. min Spielstand: 1:0
Benjamin Förster

52. min Spielstand: 1:0

Ausgleich...

52. min Spielstand: 1:1
Carsten Paulick

Nach einer Ecke kann der Ball nicht geklärt werden und fällt genau vor die Füße von Paulick, der aus 8m zum Ausgleich trifft.

55. min Spielstand: 1:1

Plauen macht jetzt mehr Druck.

55. min Spielstand: 1:1

Der CFC reagiert und wird gleich Dobrý ins Spiel bringen.

58. min Spielstand: 1:1
Carsten Sträßer kommt für Simon Tüting

58. min Spielstand: 1:1
Pavel Dobrý kommt für Marcel Schlosser

62. min Spielstand: 1:1

Ecke für den CFC!

63. min Spielstand: 1:1

Jetzt kommt es zu großen Diskussionen im Stadion: Nach der Ecke sollen gleich zwei Plauner mit der Hand am Ball gewesen sein. Der Schiedsrichter lässt weiter laufen.

69. min Spielstand: 1:1

Bei Plauen wird jetzt gleich Steven Sonnenberg kommen.

71. min Spielstand: 1:1
Steven Sonnenberg kommt für Michél Petrick

72. min Spielstand: 1:1

Das muss das 2:1 für den CFC sein - Dobry läuft auf Person, legt nochmal in die Mitte, wo Förster nicht an den Ball kommt.

74. min Spielstand: 1:1

Ecke CFC.

75. min Spielstand: 1:1
Tobias Kurbjuweit kommt für Ronny Garbuschewski

79. min Spielstand: 1:1

Auch wenn der CFC jetzt mehr Druck macht - keine großen Chancen. Plauen kontert jetzt.

82. min Spielstand: 1:1

KURBJUWEIT! Frei vor Keeper Person legt er den Ball zur Seite und schießt, doch der Ball prallt an einer Plauner Hand (?) und dann ins Aus.

82. min Spielstand: 1:1
Chris Löwe

84. min Spielstand: 1:1
Robert Schröder kommt für Rene Schulze

86. min Spielstand: 1:1

Knapp 5 Minuten noch...

88. min Spielstand: 1:1
Andy Müller kommt für Carsten Paulick

90. min Spielstand: 1:1
Kai Zimmermann

90. min Spielstand: 1:1

Die Nachspielzeit läuft... 2 Minuten

90.(+1) min Spielstand: 1:1

TOOOOOOOOOOR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

90.(+1) min Spielstand: 2:1
 Tor durch Benjamin Förster

Nach einem Freistoß erlöst Förster 3000 Zuschauer!

90.(+2) min Spielstand: 2:1
Christian Person

90.(+2) min Spielstand: 2:1

Noch eine Ecke für Plauen. Auch Torwart Person ist jetzt mit im Chemnitzer Strafraum.

90.(+3) min Spielstand: 2:1

Abpfiff!!!

90.(+5) min Spielstand: 2:1

Der Chemnitzer FC wird nach einem langen Kampf in der 91. Minute durch Benjamin Förster belohnt und gewinnt gegen den VfC Plauen mit 2:1!