Der Spielbericht

Datum

21.03.2015 14:00 Uhr

Zuschauer

8043
 
 

Schiedsrichter

Daniel Siebert (Berlin) 

SRA

Marcel Unger und Robert Wessel
 
 

Energie Cottbus

2 : 2

Chemnitzer FC

Aufstellung Energie

Müller - Szarka, Mimbala, Möhrle(C), Ledgerwood - Hübener (72. Kaufmann), Perdedej, Garbuschewski, Mattuschka (59. Michel), Makarenko - Kleindienst

Aufstellung CFC

Pentke - Scheffel, Endres, Röseler (46. Conrad), Cincotta - Stenzel, Danneberg, Türpitz (70. Lorenzoni), Ofosu, Löning (81. Kehl-Gómez) - Fink(C)
 

Auswechselbank

Renno, Berger, Gottschick, Pawela, Michel, Kaufmann, Pospech

Auswechselbank

Reule, Mauersberger, Lorenzoni, Ziereis, Kehl-Gómez, Conrad, Lais
 
 

Trainer

Stefan Krämer

Trainer

Karsten Heine
 

So fielen die Tore

Energie

21. Tim Kleindienst 1:0
90. Ronny Garbuschewski 2:2

CFC

27. Frank Löning 1:1
56. Anton Fink (Elfmeter) 1:2
 
Der Spielbericht von Michael Thiele

Auswärtssieg zum Greifen nah – CFC spielt nach Last-Minute-Gegentor remis!

Unser Chemnitzer FC hat sein Gastspiel beim FC Energie Cottbus fast mit einem Sieg krönen können. Nach starker Vorstellung und Treffern von Frank Löning (27.) und Anton Fink (56.) sah der Club bis in die Nachspielzeit hinein wie der sichere Sieger aus. Die beiden Stürmer drehten mit ihren Toren die Cottbusser Führung durch Tim Kleindienst (21.) und brachten den Club nahe an den ersten Auswärtssieg seit September 2014, den Ronny Garbuschewski mit einem fulminanten Freistoßtor zunichte machte.

Eins ist geschafft – der Auswärtstorbann ist gebrochen! Damit mag so manchem ein dicker Stein vom Herzen gefallen sein, denn nach 972 Minuten ohne eigenen Treffer in der Fremde stand Frank Löning in der 27. Spielminute goldrichtig und verwertete einen Querpass des agilen Philip Türpitz. Der Club gab damit zugleich die passende Antwort auf Energie Cottbus´ Führungstreffer, den Tim Kleindienst sechs Minuten zuvor besorgte. Erst wenige Minuten davor noch im Eins gegen Eins an Philipp Pentke gescheitert, nahm sich der Angreifer diesmal die Zeit unseren Schlussmann zu umkurven und anschließend ins verwaiste Tor zu vollenden. Der CFC wirkte durch den Rückstand jedoch keinesfalls verunsichert und suchte sein Heil in der Flucht. Der schnelle Ausgleich war entsprechend die logische Konsequenz. Es ging danach auf und ab und die Fans bekamen jede Menge rassig geführte Zweikämpfe und gute Spielzüge geboten. Ein weiterer Treffer wollte bis zur Pause aber nicht mehr fallen.

In der 15-minütigen Halbzeit blieb den Spielern nur kurz Zeit, eine Verschnaufpause einzulegen, denn schon kurz nach Wiederanpfiff rollte der erste viel versprechende CFC-Angriffszug in Richtung des Tores von Energie Schlussmann Kevin Müller. Der äußerst präsente Philip Türpitz wurde in den Strafraum geschickt und dort von Cedric Mimbala zu Fall gebracht. Der Elfmeterpfiff folgte prompt und Anton Fink ließ sich diese Chance nicht nehmen und brachte den Club mit seinem 13. Saisontreffer in Führung. Genau wie unsere Himmelblauen im ersten Durchgang, war Cottbus nun darauf bedacht eine schnelle Antwort auf den Rückstand zu finden. Mit Sven Michel und Zbynek Pospech brachte Stefan Krämer aus diesem Grund noch zwei zusätzliche Angreifer in die Partie. Die Gastgeber versuchten, bedingt durch die offensiven Wechsel, nochmals eine Drangphase einzuläuten, unsere Mannschaft wusste dies jedoch durch eine routinierte Spielweise geschickt zu verhindern. Nach intensiven 90 Minuten sah unser CFC bereits wie der sichere Sieger aus und fast hätte es auch zum ersten Auswärtssieg seit dem 17. September 2014 gereicht. Bereits drei Minuten der Nachspielzeit waren abgelaufen und die letzte gefährliche Aktion, einen Freistoß von Ronny Garbuschewski, galt es zu überstehen. Doch mit einem gefühlvollen Schuss über die Mauer und geradewegs in den linken Winkel machte Garbuschewski seinen Ex-Kameraden einen Strich durch die Rechnung und sorgte vor 8.043 Zuschauern für den 2:2-Endstand.

 

Aufnahme: Eric Bader

die PK vor dem Spiel

das Spiel

Das Spielstenogramm

0. min Spielstand: 0:0

Alle himmelblaue Fans und auch die Mannschaft ist heiss auf das Ostderby in Cottbus. Der Club will nun endlich auch auswärts wieder punkten. Am heutigen 30. Spieltag der 3. Liga wird es das 20. Aufeinandertreffen beider Team sein.

0. min Spielstand: 0:0

Neben den Langzeitverletzten Hensel und Karlik muss Trainer Heine auf einen weiteren Ausfall reagieren. Stefano Cincotta muss für Dan-Patrick Poggenberg einspringen. Er hat sich im Training am Fuss verletzt und fällt damit leider für heute aus.

0. min Spielstand: 0:0

die Teams kommen auf den Platz, der Club in Himmelblau

0. min Spielstand: 0:0

das Spiel läuft, der Club hat Anstoß

3. min Spielstand: 0:0

erste Aktion für den CFC, Freistoß von links, die Ausführung von Fink aber schlecht

5. min Spielstand: 0:0

auf der anderen Seite setzt sich Makarenko gegen Scheffel durch, sein Abschluß aber für Pentke kein Problem

6. min Spielstand: 0:0

Konter über Garbuschewski und Perdedej, dessen Eingabe zu ungenau, keine Gefahr für das Pentke-Tor

9. min Spielstand: 0:0

Löning legt vor dem Strafraum auf Fink ab, sein Schuß aus 20 m geht weit über das Tor

12. min Spielstand: 0:0

die Himmelblauen gehen sehr zeitig auf den ballführenden Gegenspieler, Cottbus wird permanent unter Druck gesetzt

19. min Spielstand: 0:0

oh Gott, was für ein Bock von Nils Röseler, er verliert an der Mittellinie den Ball an Kleindienst, der geht allein auf Pentke zu und scheitert im eins gegen eins an unserem Torhüter. Das war eine 100%ige für die Gastgeber.

19. min Spielstand: 0:0

Die Fans beider Lager sorgen für eine phantastische Stimmung. Der Gästefanblock ist richtig gut gefüllt und er wird sich mit Sicherheit noch weiter füllen, da viele Anhänger der Himmelblauen zwischenzeitlich im Stau steckten.

21. min Spielstand: 1:0
Tim Kleindienst

Tor für Energie Cottbus!

22. min Spielstand: 1:0

Tim Kleindienst wird perfekt in die Spitze geschickt. Anstatt den schnellen Abschluss zu suchen geht der Energie-Stürmer diesmal links an Philipp Pentke vorbei und vollendet ins leere Tor.

24. min Spielstand: 1:0

Der CFC ist um eine schnelle Antwort bemüht! Stefano Cincotta legt per Hacke auf Anton Fink ab, doch dessen Schussversuch wird geblockt.

26. min Spielstand: 1:0

Diesmal legt Fabian Stenzel für Anton Fink auf, doch wie schon kurz zuvor kann erneut ein Energie-Spieler blocken. Den Abpraller setzt Philip Türpitz in die Wolken.

27. min Spielstand: 1:1
 Tor durch Frank Löning

Tooooooor CFC!

28. min Spielstand: 1:1

Frank Löning bricht den Bann! Nach 972 Minuten dürfen unsere Himmelblauen endlich wieder über ein Auswärtstor jubeln. Und dieses Tor wurde phantastisch herausgespielt! Philip Türpitz legt auf Höhe der linken Grundlinie perfekt auf den Fünfmeterraum auf, wo Frank Löning souverän einschieben kann.

29. min Spielstand: 1:1

Den Schwung der letzten Minuten gilt es zu nutzen! Auf geht´s Chemnitz!

31. min Spielstand: 1:1

Bei einer Flanke von der rechten Außenbahn hatte sich Tim Kleindienst gemeinsam mit Ebewa-Yam Mimbala im Strafraum in Stellung gebracht. Nils Rösler kommt den beiden Energie-Akteuren zuvor und bereinigt die brenzlige Situation per Kopf.

33. min Spielstand: 1:1

Torsten Mattuschka schaltet sich über die linke Außenbahn in den Angriff ein und spielt dann eine Flanke auf Höhe des Elfmeterpunktes, wo unsere Verteidigung klären kann.

37. min Spielstand: 1:1

Fabian Stenzel spritzt in eine verunglückte Ballannahme seines Ex-Kollegen Anton Makarenko. Der Ball springt dabei einen Tick zu weit nach vorn, sodass sich Energie-Keeper Kevin Müller das Spielgerät schnappen kann.

40. min Spielstand: 1:1

Es geht auf und ab! Beide Teams bieten sich ein rassiges Duell und gönnen einander kaum einmal eine Verschnaufpause.

42. min Spielstand: 1:1

Einen Abspielfehler im Spielaufbau nutzt Torsten Mattuschka und macht sich einmal mehr über links auf und davon. Auf Höhe des Strafraumes wird er vom zurückgeeilten Tom Scheffel allerdings gestellt und die Situation ist bereinigt.

45. min Spielstand: 1:1

Halbzeit!

45.(+1) min Spielstand: 1:1

Wir haben bisher eine sehr flotte Partie geboten bekommen. Die Teams gehen ein hohes Lauftempo und bieten sich einen Kampf auf Augenhöhe. Erfreulicherweise hat der Club die Cottbusser Führung prompt beantworten können. Mit einem leistungsgerechten Spielstand von 1:1 geht es nun in die Pause!

46. min Spielstand: 1:1

Und es geht weiter!

46. min Spielstand: 1:1
Kevin Conrad kommt für Nils Röseler

47. min Spielstand: 1:1

Einen Wechsel hat es bei unseren Himmelblauen gegeben! Karsten Heine wechselt innerhalb der Innenverteidigung und bringt Kevin Conrad für Nils Röseler.

54. min Spielstand: 1:1

Elfmeter für den CFC!

55. min Spielstand: 1:1

Philip Türpitz dringt in den Strafraum ein und wird von Mimbala klar zu Fall gebracht. Schiedsrichter Daniel Siebert zeigt ohne zu zögern sofort auf den Punkt.

56. min Spielstand: 1:1

Anton Fink läuft an....

56. min Spielstand: 1:2
 Tor durch Anton Fink

....und verwandelt ins linke untere Eck!

57. min Spielstand: 1:2

Ganz cool und lässig setzt er den Ball ins Eck. Kevin Müller hat die richtige Ecke zwar geahnt, doch dieser Ball ist zu platziert, als das er ihn noch erreichen könnte.

57. min Spielstand: 1:2

Damit führt der CFC auswärts erstmals wieder seit dem 17. September 2014!

58. min Spielstand: 1:2
Nikolas Ledgerwood

59. min Spielstand: 1:2
Sven Michel kommt für Thorsten Mattuschka

63. min Spielstand: 1:2

Jetzt fordern die Spieler und Fans des FC Energie den Freistoßpfiff, denn Tom Scheffel wird der Ball an die Hand gespielt. Schiedsrichter Siebert lässt allerdings weiterlaufen.

64. min Spielstand: 1:2

Die Partie nimmt an Fahrt auf, denn Cottbus ist nach dem Rückstand deutlich aktiver geworden!

70. min Spielstand: 1:2
Nicolai Lorenzoni kommt für Philip Türpitz

71. min Spielstand: 1:2

Philip Türpitz verlässt den Platz nach einer guten Vorstellung, die er mit einer Torvorlage und dem herausholen des Elfmeters krönte.

72. min Spielstand: 1:2
Leonhard Kaufmann kommt für Thomas Hübener

76. min Spielstand: 1:2
Tim Kleindienst

77. min Spielstand: 1:2
Zbynek Pospech

77. min Spielstand: 1:2
Nikolas Ledgerwood

78. min Spielstand: 1:2

Cottbus´ Trainer Stefan Krämer zieht den letzten Trumpf aus seinem Ärmel und bringt mit Zbynek Pospech einen dritten nominellen Stürmer, der die beiden Angreifer Michel und Kleindienst unterstützen soll.

81. min Spielstand: 1:2
Marco Kehl-Gómez kommt für Frank Löning

82. min Spielstand: 1:2

Auch bei unserer Himmelblauen wird ein letztes Mal gewechselt und mit Marco Kehl-Gomez ein etwas defensiver eingestellter Spieler für Stürmer Frank Löning in die Partie gebracht.

85. min Spielstand: 1:2

Philipp Pentke unterläuft einen Eckball, doch Marc Endres ist per Kopf zur Stelle. Danach verzieht Sven Michel im Strafraum.

87. min Spielstand: 1:2

Energie Cottbus versuchte, bedingt durch die offensiven Wechsel, nochmals eine Drangphase einzuläuten, doch der CFC spielt das sehr routiniert und lässt nichts anbrennen.

90.(+1) min Spielstand: 1:2

Cottbus kommt nochmals und hat einen Freistoß kurz vor der Strafraumgrenze!

90.(+2) min Spielstand: 1:2

Ronny Garbuschewski und Fenol Perdedaj stehen bereit.

90.(+3) min Spielstand: 2:2
Ronny Garbuschewski

Tor Cottbus!

90.(+4) min Spielstand: 2:2

Ronny Garbuschewski versenkt den Ball mit einem gefühlvollen Schuss über die Mauer im linken Dreiangel!

90.(+5) min Spielstand: 2:2

Schluss - der CFC lässt sich auf der Ziellinie die Butter vom Brot nehmen!

Weitere Partien dieser Vereine

Testspiel
Sa, 18.01.20 Anstoß: 13:30 Uhr (Testspiele)

FC Energie Cottbus 2 : 1 Chemnitzer FC
Vorbereitung
Mi, 06.07.16 Anstoß: 18:00 Uhr (Testspiele)

Chemnitzer FC 3 : 0 FC Energie Cottbus
22. Spieltag
Do, 24.03.16 Anstoß: 19:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 4 : 0 Energie Cottbus
3. Spieltag
Sa, 15.08.15 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Energie Cottbus 0 : 1 Chemnitzer FC
30. Spieltag
Sa, 21.03.15 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Energie Cottbus 2 : 2 Chemnitzer FC
11. Spieltag
Di, 23.09.14 Anstoß: 19:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 0 : 1 Energie Cottbus
20. Spieltag
Fr, 11.02.11 Anstoß: 19:00 Uhr (Regionalliga Nord 2010/11)

Chemnitzer FC 4 : 2 FC Energie Cottbus II
3. Spieltag
Sa, 28.08.10 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nord 2010/11)

FC Energie Cottbus II 0 : 1 Chemnitzer FC
Vorbereitung
Fr, 30.07.10 Anstoß: 18:30 Uhr (Saisonvorbereitung)

Chemnitzer FC 1 : 1 FC Energie Cottbus
Vorb.
Mi, 20.01.10 Anstoß: 15:00 Uhr (Vorbereitung) Chemnitz Beyerstraße

Chemnitzer FC 0 : 1 FC Energie Cottbus II
Vorb.
Fr, 10.07.09 Anstoß: 16:30 Uhr (Vorbereitung) in Welzow

FC Energie Cottbus 3 : 0 Chemnitzer FC
Winterpause
Fr, 23.01.09 Anstoß: 19:00 Uhr (Saisonvorbereitung)

FC Energie Cottbus 4 : 0 Chemnitzer FC
18. Spieltag
Sa, 20.12.08 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nord)

FC Energie Cottbus II 0 : 2 Chemnitzer FC
1. Spieltag
So, 17.08.08 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nord)

Chemnitzer FC 1 : 1 FC Energie Cottbus II
Vorrunde
Mi, 09.01.08 Anstoß: 19:50 Uhr (Casino Cup Gruppe B)

Chemnitzer FC 4 : 2 FC Energie Cottbus
Testspiel
Sa, 28.07.07 Anstoß: 15:00 Uhr (Saisonvorbereitung)

FC Energie Cottbus 2 : 0 Chemnitzer FC
24. Spieltag
Sa, 21.04.07 Anstoß: 13:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

FC Energie Cottbus II 0 : 1 Chemnitzer FC
Halbfinale
Di, 02.01.07 Anstoß: 18:00 Uhr (Casino Cup Finale)

Chemnitzer FC 2 : 5 FC Energie Cottbus
9. Spieltag
Sa, 21.10.06 Anstoß: 14:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

Chemnitzer FC 2 : 0 FC Energie Cottbus II
Finale
Di, 03.01.06 Anstoß: 18:50 Uhr (Casino Cup Finale)

Chemnitzer FC 0 : 2 FC Energie Cottbus
Halbfinale
So, 02.01.05 Anstoß: 18:00 Uhr (Casino Cup Finale)

FC Energie Cottbus 7 : 1 Chemnitzer FC
24. Spieltag
Mo, 27.03.00 Anstoß: 20:15 Uhr (2. Bundesliga)

Chemnitzer FC 1 : 2 Energie Cottbus
7. Spieltag
So, 03.10.99 Anstoß: 15:00 Uhr (2. Bundesliga)

Energie Cottbus 2 : 4 Chemnitzer FC
30. Spieltag
Mi, 30.04.97 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

FC Energie Cottbus 1 : 0 Chemnitzer FC
13. Spieltag
So, 03.11.96 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 1 : 3 FC Energie Cottbus
17. Spieltag
Sa, 16.03.91 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1990/91)

FC Energie Cottbus 0 : 2 Chemnitzer FC
2. Hauptrunde
Sa, 22.09.90 Anstoß: 15:00 Uhr (FDGB-Pokal)

FC Energie Cottbus 0 : 2 Chemnitzer FC
4. Spieltag
Mi, 05.09.90 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1990/91)

Chemnitzer FC 1 : 1 FC Energie Cottbus
14. Spieltag
Sa, 24.02.90 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1989/90)

FC Karl-Marx-Stadt 3 : 1 BSG Energie Cottbus
1. Spieltag
Sa, 12.08.89 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1989/90)

BSG Energie Cottbus 0 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
26. Spieltag
Sa, 03.06.89 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1988/89)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 2 BSG Energie Cottbus
13. Spieltag
Sa, 03.12.88 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1988/89)

BSG Energie Cottbus 3 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
14. Spieltag
Sa, 28.02.87 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1986/87)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 0 BSG Energie Cottbus
1. Spieltag
Sa, 16.08.86 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1986/87)

BSG Energie Cottbus 1 : 3 FC Karl-Marx-Stadt
24. Spieltag
Sa, 15.05.82 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1981/82)

BSG Energie Cottbus 0 : 2 FC Karl-Marx-Stadt
11. Spieltag
Sa, 28.11.81 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1981/82)

FC Karl-Marx-Stadt 3 : 0 BSG Energie Cottbus
21. Spieltag
Sa, 10.04.76 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1975/76)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 0 BSG Energie Cottbus
8. Spieltag
Sa, 18.10.75 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1975/76)

BSG Energie Cottbus 2 : 3 FC Karl-Marx-Stadt
Freundschaftsspiel
Sa, 09.08.75 Anstoß: 15:00 Uhr (Test- und Freundschaftsspiele) (Genauer Spieltermin unbekannt)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 BSG Energie Cottbus
Freundschaftsspiel
Sa, 19.07.75 Anstoß: 15:00 Uhr (Test- und Freundschaftsspiele) (Genauer Spieltermin unbekannt)

BSG Energie Cottbus 2 : 3 FC Karl-Marx-Stadt
14. Spieltag
Sa, 26.01.74 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1973/74)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 0 BSG Energie Cottbus
1. Spieltag
Sa, 18.08.73 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1973/74)

BSG Energie Cottbus 1 : 1 FC Karl-Marx-Stadt

42 Spiele gefunden.