Der Spielbericht

Datum

14.09.2014 10:30 Uhr

Stadion

Sportplatz Neubauernweg

Zuschauer

26
 
 

Schiedsrichter

unbekannt

SRA

unbekannt
 
 

Chemnitzer FC

11 : 0

TUS Pegau 1903

Aufstellung CFC

Heymann - Richter (60. Schnabel) - Michaelis(C) (60. Richter) - Melzer (36. Schnabel) - Riese (36. Todt, Dietrich50. ) - Schnabel - Klocke (36. Steffen)

Aufstellung Pegau

unbekannt
 

Auswechselbank

Dietrich, Pentke, Richter, Steffen, Todt

Auswechselbank

unbekannt
 
 

Trainer

Jörg Thomas

Trainer

unbekannt
 

So fielen die Tore

CFC

1. Marlene Michaelis 1:0
6. Melanie Klocke 2:0
10. Marie Schnabel 3:0
30. Lilly Riese 4:0
32. Lara Todt 5:0
34. Louisa Melzer 6:0
37. Annabelle Richter 7:0
38. Lara Todt 8:0
54. Marie Schnabel 9:0
57. Helen Richter 10:0
67. Annabelle Richter 11:0

Pegau

-
 
Der Spielbericht von Trainerteam

Es gibt wieder Kuchen in Chemnitz

Erstes Tor in der jeweiligen Mannschaft=einen Kuchen backen. Dieses Ritual pflegen unsere Juniorinnen nun schon seit einiger Zeit. Diesmal dürfen mit Mele, Lilly, Lara und Annabelle gleich 4 Mädels ihre Backkünste beweisen. Sie alle trafen heute erstmals für die himmelblauen Farben. Für viele Mädels war es auch das erste Punktspiel bei den C-Juniorinnen.

Dennoch gab es zu Beginn gleich den ersten Aufreger: Der angesetzte Schiedsrichter war nicht erschienen. Gästetrainerin Yvonne Neitzsch ersetzte ihn kurzerhand und zeigte eine erstklassige Leistung.

Gegen die neugegründeten Pegauerinnen,  spielte auch ein stark verjüngtes CFC Team. Mehrere sonstige Leistungsträgerinnen waren am Vortag zu den B-Juniorinnen delegiert worden. Die Aufgabe war dennoch klar: 3 Punkte müssen geholt werden. Helen sollte hinten alles dicht machen und der Rest gen Pegauer Tor stürmen und möglichst schnell treffen. Gleich der erste Angriff saß. Marlene hatte nach Zuspiel von Marie getroffen. Unsere jüngste Spielerin Mele, wollte dem nicht nachstehen und erzielte kurz danach den zweiten Treffer. Torjägerin Marie machte bereits in der 10. Minute das 3:0.

Nun wollten es unsere Mädels zu gut machen. Es war eine 70minütige Dauerbelagerung des Gästestrafraums. Aber der Ball wollte einfach nicht mehr ins Eckige... So wurde mit Lara eine frische Stürmerin gebracht-und siehe da es ging wieder los. Jetzt traf auch endlich!!! Lilly-jeder gönnte ihr diesen Treffer. Auch Lara und die erstmals als "Schaltzentrale" eingesetzte Louisa konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Es ging mit einem 6:0 in die Pause.

Jetzt erhielten auch Patty, Lisa und Annabelle ihre Chance. Sie brachten ersteinmal frischen Wind ins Spiel. Schon in den ersten 3 Minuten, erhöhten Annabelle und Lara auf 8:0. Leider wurden unsere Mädels im Abschluß immer unkonzentrierter und vergaben unzählige Chancen. Marie und Helen erhöhten um 2 weitere Treffer. Kurz vor dem Abpfiff, stellte Annabelle den Entstand von 11:0 her.

Übrigens einen Kuchen gab es auch heute. Den hatte Torhüterin Luisa gebacken und er schmeckte sehr gut!

FAZIT:Wir werden mit diesen Mädels in Zukunft sehr viel Freude haben. Noch vergeben sie zu viele Torchancen, aber daß ist nur eine Frage der Zeit. Es fiel auch der Gästetrainerin auf, wie gut unser Team zusammenspielt. Dabei sind viele erst seit einem Monat im Verein! Für uns ist es jetzt schon schwierig den Kader für jedes Spiel auszuwählen, da uns noch viel mehr Spielerinnen dieser Qualität zur Verfügung stehen. Schon nächste Woche gilt es die nächste Aufgabe erfolgreich zu bewältigen. Mit einer Leistung wie heute, sollte daß zu packen sein und vielleicht gibt es dann wieder einen Kuchen!!!

 

Das Spielstenogramm

1. min Spielstand: 1:0
 Tor durch Marlene Michaelis

6. min Spielstand: 2:0
 Tor durch Melanie Klocke

10. min Spielstand: 3:0
 Tor durch Marie Schnabel

30. min Spielstand: 4:0
 Tor durch Lilly Riese

32. min Spielstand: 5:0
 Tor durch Lara Todt

34. min Spielstand: 6:0
 Tor durch Louisa Melzer

36. min Spielstand: 6:0
Marie Schnabel kommt für Louisa Melzer

36. min Spielstand: 6:0
Lara Todt kommt für Lilly Riese

36. min Spielstand: 6:0
Lisa Steffen kommt für Melanie Klocke

37. min Spielstand: 7:0
 Tor durch Annabelle Richter

38. min Spielstand: 8:0
 Tor durch Lara Todt

50. min Spielstand: 8:0
Patricia Dietrich kommt für Lara Todt

54. min Spielstand: 9:0
 Tor durch Marie Schnabel

57. min Spielstand: 10:0
 Tor durch Helen Richter

60. min Spielstand: 10:0
Annabelle Richter kommt für Marlene Michaelis

60. min Spielstand: 10:0
Marie Schnabel kommt für Helen Richter

67. min Spielstand: 11:0
 Tor durch Annabelle Richter

Weitere Partien dieser Vereine

11. Spieltag
So, 14.12.14 Anstoß: 10:30 Uhr (Bezirksliga Nord-West C-Juniorinnen U15)

TUS Pegau 1903 0 : 9 Chemnitzer FC
2. Spieltag
So, 14.09.14 Anstoß: 10:30 Uhr (Bezirksliga Nord-West C-Juniorinnen U15)

Chemnitzer FC 11 : 0 TUS Pegau 1903

2 Spiele gefunden.