Der Spielbericht

Datum

28.09.2014 10:30 Uhr

Stadion

Sportplatz Neubauernweg

Zuschauer

22
 
 

Schiedsrichter

unbekannt

SRA

unbekannt
 
 

Chemnitzer FC

8 : 1

Eintracht Leipzig Süd

Aufstellung CFC

Heymann - Melzer (52. Pentke) - Richter - Michaelis(C) (14. Woldmann, Steffen60. ) - Oehmichen - Riese (36. Klocke) - Schnabel (36. Handrick)

Aufstellung Leipzig Süd

unbekannt
 

Auswechselbank

Handrick, Klocke, Pentke, Steffen, Woldmann

Auswechselbank

unbekannt
 
 

Trainer

Jörg Thomas

Trainer

unbekannt
 

So fielen die Tore

CFC

1. Lilly Riese 1:0
7. Marie Schnabel 2:0
12. Marie Schnabel 3:0
14. Marie Schnabel 4:0
27. Marie Schnabel 5:0
39. Lizanne Handrick 6:0
46. Vanessa Oehmichen 7:0
60. Lizanne Handrick 8:1

Leipzig Süd

51. unbekannt 7:1
 
Der Spielbericht von Trainerteam

Wieder ein deutlicher Sieg

Unsere C-Juniorinnen haben den SV Eintracht Leipzig Süd mit 8:1 besiegt. Da die Leipzigerinnen von einigen Trainern vor der Saison als Mitfavorit genannt wurden, überrascht die Höhe des Sieges schon etwas, geht aber nach dem Spielverlauf völlig in Ordnung.

Auch bei unserem Team fiel Nadine Stübner mit Grippe aus. Zudem war schon vorher klar, daß Kapitänin Marlene Michaelis aus den gleichen Gründen nicht lange durchhalten würde. Doch sie wollte unbedingt auflaufen. Da 3 Spielerinnen am Vortag der ebenfalls kränkelnden B Mannschaft geholfen hatten, stand ein ganz junges Team auf dem Platz.

Doch Spannung konnte gar keine Aufkommen. Lilly Riese erzielte bereits nach wenigen Sekunden den Führungstreffer. Wie in den vorangegangen Spielen, legte unser Team sogleich nach und konnte 2x durch Marie Schnabel auf 3:0 erhöhen. Nun durfte Marlene Michaelis getrost ihren Arbeitstag beenden und Nicole Woldmann kam ins Spiel. Sogleich markierte Marie Schnabel ihren nächsten Treffer. Leider wurde sie von der Leipziger Abwehrchefin mehrmals rüde von den Beinen geholt, doch die längst überfällige Bestrafung blieb aus. Marie gab ihrerseits mit dem Treffer zum 5:0 die richtige Antwort. Nun hatten unsere Mädels auch das nötige Glück, als Keeperin Luisa Heymann einen Schuß mit der Fußspitze noch gegen den Pfosten lenkte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Nun legten wir mit Stürmerin Lizanne Handrick und Mittelfeldspielerin Melanie Klocke nochmals peronell nach. Und Lizanne brauchte keine lange Eingewöhnungszeit. Sie erzielte nach Vorarbeit von Nicole Woldmann das 6:0. Nun wirbelte die Leipziger Abwehrchefin Lizanne Handrick durch die Luft. Endlich zeigte der Schiedsrichter den längst überfälligen Karton. Spätestens jetzt hätte die übermotivierte junge Dame nicht mehr auf dem Spielfeld stehen dürfen. Das sah wohl auch der Leipziger Trainer ähnlich und nahm sie kurze Zeit später vom Feld.

Dann durfte sich auch Vanessa Oehmichen in die Torschützenliste eintragen. Nun folgte der einzige Schönheitsfehler. Nach einem Konter hatte eine freistehende Leipzigerin keine Mühe den Ball im CFC Tor unterzubringen. Der Leipziger Co-Trainer rief laut übers Spielfeld:" Jetzt haben sie Angst", da genau nach dem Gegentor Jasmin Pentke `Louisa Melzer ersetzte. Doch da irrte er sich gewaltig. Der Wechsel war schon in der Pause abgesprochen und Jasmin hatte nur auf die nächste Unterbrechung gewartet, um aufs Spielfeld zu laufen. So ließ sich unser Team auch gar nicht aus der Ruhe bringen und erneut bediente Nicole Woldmann`Lizanne Handrick. Schon stand es 8:1.

Jetzt bekam auch Lisa Steffen ihre Chance und machte auf der linken Seite eigentlich ein richtig gutes Spiel. Nur brachte sie bei ihren zahlreichen Chancen den Ball nicht im Gehäuse unter. Deshalb mußte sie nach Spielschluß erstmal getröstet werden. Aber später konnte auch sie wieder lachen, den wir sind erstmals seit sehr langer Zeit TABELLENFÜHRER, auch wenn es nur eine Momentaufnahme ist, ein schöner Erfolg für die Mädels.

Leider wurde für das kommende Wochenende das Programm für unsere Mädels vom Verband sehr hart gestrickt. Da in unserem Team mehr als die Hälfte der Mädchen noch bei den D-Juniorinnen spielberechtigt sind, wurden diese für die am Samstag in Schkeuditz stattfindente Pokalendrunde gemeldet. Gleichzeitig wurde vom Verband am Freitag das Pokalviertelfinale der C-Juniorinnen in Lichtenberg angesetzt und am Sonntag sollen die Mädchen zum nächsten Punktspiel in Aue aufllaufen.  Der Verband könne die Spiele nicht aus eigener Hand verlegen, hieß es auf Nachfrage. Dies müssen die Vereine untereinander klären. Unserer Bitte auf Verlegung wollten weder Lichtenberg, noch der FC Erzgebirge Aue nachkommen. Um den Mädels bei der Pokalrunde nicht ihre große Chance auf eine Medaille zu nehmen, werden wir mit den C Spielen personell zurückstecken. Dieses Pensum ist keinem Profi Sportler zuzumuten, geschweigedem einem 11 oder 12jährigem Mädchen. Der sportliche Wert dieser Veranstaltungen steht leider damit sehr in Frage.

 

Das Spielstenogramm

1. min Spielstand: 1:0
 Tor durch Lilly Riese

7. min Spielstand: 2:0
 Tor durch Marie Schnabel

12. min Spielstand: 3:0
 Tor durch Marie Schnabel

14. min Spielstand: 3:0
Nicole Woldmann kommt für Marlene Michaelis

14. min Spielstand: 4:0
 Tor durch Marie Schnabel

27. min Spielstand: 5:0
 Tor durch Marie Schnabel

36. min Spielstand: 5:0
Melanie Klocke kommt für Lilly Riese

36. min Spielstand: 5:0
Lizanne Handrick kommt für Marie Schnabel

39. min Spielstand: 6:0
 Tor durch Lizanne Handrick

46. min Spielstand: 7:0
 Tor durch Vanessa Oehmichen

51. min Spielstand: 7:1
unbekannt

52. min Spielstand: 7:1
Jasmin Pentke kommt für Louisa Melzer

60. min Spielstand: 8:1
 Tor durch Lizanne Handrick

60. min Spielstand: 8:1
Lisa Steffen kommt für Nicole Woldmann

Weitere Partien dieser Vereine

13. Spieltag
So, 19.04.15 Anstoß: 10:30 Uhr (Bezirksliga Nord-West C-Juniorinnen U15)

Eintracht Leipzig Süd 2 : 5 Chemnitzer FC
4. Spieltag
So, 28.09.14 Anstoß: 10:30 Uhr (Bezirksliga Nord-West C-Juniorinnen U15)

Chemnitzer FC 8 : 1 Eintracht Leipzig Süd
15. Spieltag
So, 04.05.14 Anstoß: 10:30 Uhr (C-Mädchen Bezirksliga Nordwest)

Chemnitzer FC 2 : 4 Eintracht Leipzig Süd
6. Spieltag
So, 24.11.13 Anstoß: 12:30 Uhr (C-Mädchen Bezirksliga Nordwest)

Eintracht Leipzig Süd 1 : 4 Chemnitzer FC

4 Spiele gefunden.