Der Spielbericht

Datum

17.02.2018 14:00 Uhr

Zuschauer

4668
 
 

Schiedsrichter

Harm Osmers  (Hannover)

SRA

Axel Martin und Lukas Benen
 
 

Chemnitzer FC

2 : 1

SpVgg Unterhaching

Aufstellung CFC

Tittel - Scheffel, Endres(C), Reinhardt (90. Bachmann), Sumusalo - Dartsch, Grote, Hansch, Baumgart - Frahn (86. Mlynikowski), Slavov (90. Mbende)

Aufstellung Haching

Müller - Winkler, Taffertshofer(C) (72. Kiomourtzoglou), Dombrowka, Hain - Nicu (57. Welzmüller), Müller (78. Steinherr) - Greger, Stahl, Bigalke - Porath
 

Auswechselbank

Hiemann, Mbende, Aydin, Koch, Thiele, Mlynikowski, Bachmann

Auswechselbank

Königshofer, Bauer, Welzmüller, Steinherr, Schimmer, Marseiler, Kiomourtzoglou
 
 

Trainer

David Bergner

Trainer

Claus Schromm
 

So fielen die Tore

CFC

28. Florian Hansch 1:1
50. Tom Baumgart 2:1

Haching

16. Finn Porath 0:1
 
Der Spielbericht von Maximilian Glös

Zum 25. Spieltag der 3. Liga Saison 17/18 war die SpVgg Unterhaching zu Gast in der community4you ARENA. Nachdem die Gäste nach einer guten Viertelstunde in Führung gingen, drehten unsere Himmelblauen die Partie und gingen in Unterzahl mit 2:1 (1:1) als Sieger vom Feld.

Cheftrainer David Bergner konnte dabei auf die Dienste von Mannschaftskapitän Marc Endres zurückgreifen, der nach wochenlanger Verletzungspause sein Startelfcomeback feierte und die Defensive unseres CFC ordnete. Für den angeschlagenen Björn Kluft rutschte Daniel Frahn zurück in die Startformation. Ansonsten vertraute Bergner den gleichen Jungs, die vor einer Woche in Osnabrück mit 6:1 nach Hause geschickt wurden.

Das Spiel begann zunächst ruhig. Beide Teams tasteten sich ab und ließen sich gegenseitig kommen. Man merkte, dass hier keiner zu früh risikoreich agieren wollte. So dauerte es zwölf Minuten ehe das erste Raunen durch die community4you ARENA zog, als Daniel Frahn von der Mittellinie durchmarschierte und aus der zweiten Reihe abzog. Die Kugel streifte über die Querlatte. Unsere Himmelblauen standen in der Defensive zunächst sicher und köpften jeden hohen Ball der Hachinger weg. Im Angriffsspiel schalteten unsere Jungs schnell um und erarbeiteten sich kleine Möglichkeiten. In einer undurchsichtigen Situation erkämpften sich die Hachinger wohl unfair den Ball von Julius Reinhardt und erzielten in Person von Finn Porath die Führung (16'). Die CFC-Kicker beschwerten sich beim Schiedsrichtergespann, aber das Hadern nützte nichts. Unsere Jungs ließen danach aber nicht die Köpfe hängen und stellten sich dem Rückstand. Dabei wurden sie von der lautstarken Südtribüne nach vorn gepeitscht. Die Partie wurde nun hitziger und unsere Jungs gingen nun konsequenter in die Zweikämpfe, ließen den Randmünchenern kaum noch Luft. Unsere Himmelblauen zeigten Reaktion! Daniel Frahn chippte die Kugel über die Hachinger Hintermannschaft auf Florian Hansch, der aus spitzem Winkel eiskalt blieb und den Ausgleich erzielte (28.)

So ging es auch in die Pause. Nach der Halbzeit kamen unsere Himmelblauen mit noch mehr Feuer aus der Kabine. Nach fünf Minuten ließ Tom Baumgart die Fans erneut jubeln. Nach einem Dropkick von Dennis Grote an den Innenpfosten, staubte unsere Rückennummer 29 die Kugel ab und erzielte somit die Führung für unseren CFC. Baumi erzielte somit seinen vierten Treffer im vierten Spiel in Folge. Von da an drückte Haching auf den erneuten Ausgleich, aber die himmelblaue Hintermannschaft und Kevin René Tittel, der bei einem Fernschuss von Kiomourtzoglou den Ball von der Linie kratzte, hielten den Kasten dicht.

Acht Minuten vor Schluss musste Alexander Dartsch dann frühzeitig unter die Dusche. Nach einem kleinen Remplerchen an Thomas Steinherr zögerte Schiedsrichter Harm Osmers nicht lang und schickte Dartschi vom Feld.

Trotz Unterzahl kämpften unsere Himmelblauen bis zum Schluss und gingen letztendlich verdientermaßen als Sieger vom Feld. Am kommenden Sonntag treffen unsere Himmelblauen auswärts auf den Karslruher SC. Tickets für diese Partie erhaltet ihr an den Tageskassen in Karlsruhe.

 

Fotos:Karl Wagner

Das Spielstenogramm

0. min Spielstand: 0:0

Herzlich willkommen zum Heimspiel der Himmelblauen gegen die SpVgg Unterhaching. Bei plus 2 Grad haben wir trockenes Wetter und einen gut gepflegten Rasen. Wichtigste Personalie zum Spiel ist wohl die Rückkehr von Mannschaftskapitän Marc Endres in die Startformation.

1. min Spielstand: 0:0

Ab ins Heimspiel gegen Haching!

2. min Spielstand: 0:0

Und gleich zu Beginn eine Unterbrechung. Ein Hachinger wird in Höhe der Strafraumgrenze gefoult und bekommt dafür den Freistoß.

3. min Spielstand: 0:0

Der ruhende Ball wird ohne Probleme aus der Gefahrenzone befördert. Julius Reinhardt macht das Spiel schnell, aber der Ball verspringt unglücklich vor Dennis Grote. Es bleibt aber bei Ballbesitz Chemnitz.

7. min Spielstand: 0:0

Wir sehen hier eine unruhige und hektische Anfaangsphase auf beiden Seite. Unsere Mannschaft erkämpft sich die Ballhoheit, ist dann aber zu ungenau, um daraus im Spielaufbau Gefahr zu erzeugen. Die Hachinger können ihre Offensivstärke noch nicht auf den Platz bringen - und das ist gut so.

11. min Spielstand: 0:0

Auf links bricht Tom Baumgart durch, legt sich dann aber leider den Ball zu weit vor und muss sich geschlagen geben. Schade!

13. min Spielstand: 0:0

Daniel Frahn mit dem ersten gefährlichen Torschuss. Erst lässt er seine Hachinger-Gegenspieler stehen und zieht aus der zweiten Reihe ab. Die Kugel geht knapp über die Querlatte. Unsere Jungs machen Druck.

15. min Spielstand: 0:0

Tom Scheffel köpft heute jeden Ball aus dem Sechszehner und macht der Spielvereinigung das Leben schwer. Uns fehlt derzeit ein wenig der Zugriff, aber Kevin Tittel legt sich den Ball zu Recht und schlägt weit ab. In der Spitze lauert Floriaj Hansch, dem die Kugel aber über den Spann rutscht.

16. min Spielstand: 0:1
Finn Porath

17. min Spielstand: 0:1
Dennis Grote

18. min Spielstand: 0:1

Unglaublich! Haching behält in einer undurchsichtigen Situation den Überblick und nutzt ein Foul an Julius Reinhardt im Mittelfeld um schnell zu kontern. Danach geht es schnell und Finn Porath netzt ein.

18. min Spielstand: 0:1
Ulrich Taffertshofer

20. min Spielstand: 0:1

Über das Tor wird im Nachgang noch zu reden sein, aber jetzt nützt das Hadern nichts. Unsere Jungs müssen sich dem Rückstand stellen.

20. min Spielstand: 0:1

Und sie fängt damit gleich an. Tom Baumgart wird nahe der Strafraumgrenze gefoult und bekommt den Freistoß.

21. min Spielstand: 0:1

Julius Reinhardt lupft den Ball in die Spitze. Ein Hachinger bekommt den Fuß dran, es gibt Einwurf.

21. min Spielstand: 0:1

Mikko Sumusalo holt die erste CFC-Ecke raus. Das Stadion ist da.

22. min Spielstand: 0:1

Der Ball wird abgeblockt, aber Julius Reinhardt holt den Ball zurück zu den Himmelblauen.

23. min Spielstand: 0:1

Das Bergner-Team haut gerade alles in die Waagschale und will lieber jetzt als gleich den Ausgleich. Nur die Genauigkeit macht uns gerade noch einen Strich durch die Rechnung.

28. min Spielstand: 1:1
 Tor durch Florian Hansch

Tolles Tor aus spitzem Winkel unten ins Eck, super der Ausgleich zum richtigen Zeitpunkt

32. min Spielstand: 1:1

Freistoß nach einem Foul Dennis Grote. Der Ball liegt 25m halblinks vom Tor entfernt.

33. min Spielstand: 1:1

Der Ball wird abgeblockt.

34. min Spielstand: 1:1
Daniel Frahn

35. min Spielstand: 1:1

Daniel Frahn geht an der Seitenlinie mit Jim-Patrick Müller in den Zweikampf. Schiedsrichter Harm Osmers hält den Einsatz gelbwürdig.

36. min Spielstand: 1:1

Kapitän Marc Endres gibt heute ein richtig gutes Comeback und klärt viele prenzlige Bälle.

37. min Spielstand: 1:1
Alexander Winkler

41. min Spielstand: 1:1

Nächste Möglichkeit, aber Dennis Grote's Flanke ist zu lang. Auf der anderen Seite macht Jim-Patrick Müller fast das 1:2, aber Kevin Tittel krallt sich den Ball im letzten Moment.

43. min Spielstand: 1:1

Dennis Grote hat die Riesenchance auf das Führungstor, aber im letzten Moment schaltet sich Korbinian Müller ein. Zuvor kombinierten sich unsere Jungs schön durch die gegnerische Hälfte. Schade!

45.(+1) min Spielstand: 1:1

Es gibt eine Minute oben drauf.

45.(+1) min Spielstand: 1:1

Pause! Die Teams gehen mit einem 1:1-Unentschieden in die Kabinen. Hier ist also noch alles drin.

46. min Spielstand: 1:1

Auf in die zweiten 45 Minuten!

46. min Spielstand: 1:1

Beide Teams bleiben unverändert.

47. min Spielstand: 1:1
Alexander Dartsch

48. min Spielstand: 1:1

Alexander Dartsch geht energisch in den Zweikampf. Etwas zu energisch für Harm Osmers. Es gibt Freistoß für Haching.

50. min Spielstand: 2:1
 Tor durch Tom Baumgart

51. min Spielstand: 2:1

Zuerst knallt der Ball an den linken Pfosten und mitten rein ins Netz! Jawoll!

53. min Spielstand: 2:1

Dieses zweite Tor ist so wichtig für unser Team. Und unsere Mannschaft macht weiter. Gerade bedient Myroslav Slavov Daniel Frahn mustergültig, aber leider wird der noch im letzten Moment gestoppt. Schade!

54. min Spielstand: 2:1

Kurze Unterbrechung der Partie: Julius Reinhardt bekommt im eigenen Strafraum beim Zweikampf eine mit und muss kurz behandelt werden. Es geht aber weiter für ihn.

57. min Spielstand: 2:1

Das Tempo der Partie bleibt hoch. Aber wir behalten die Oberhand und spielen auf das 3:1. Die Gäste werden gleich das erste Mal wechseln, sie haben es in der zweiten Hälfte noch nicht vor unser Tor geschafft.

57. min Spielstand: 2:1
Josef Welzmüller kommt für Maximilian Nicu

64. min Spielstand: 2:1

Es bleibt dabei: Die Hachinger tun sich schwer und wir sind in der Offensive weiter am Drücker.

65. min Spielstand: 2:1

Tom Baumgarts Schuss zischt nach Flanke von Dennis Grote über das Tor. Schade!

66. min Spielstand: 2:1

Hachings bester Torschütze Stephan Hain steht (mal wieder) im Abseits. Die Spielvereinigung bekommt derzeit kein Fuß auf den Boden.

71. min Spielstand: 2:1

Unser CFC wartet auf die Ausführung ihres Freistoßes. Der Ball liegt zentral 25m vorm Tor. Dennis Grote's Schuss wird zur Ecke.

72. min Spielstand: 2:1
Orestis Kiomourtzoglou kommt für Ulrich Taffertshofer

74. min Spielstand: 2:1
Tom Baumgart

77. min Spielstand: 2:1

eine super Parade von Kevin Tittel nach einen Schuß vom eingewechselten Kiomourtzoglou aus ca. 20 m flach auf sTor geschossen, unser Torwart klärt zur Ecke

78. min Spielstand: 2:1
Thomas Steinherr kommt für Jim-Patrick Müller

81. min Spielstand: 2:1
Julius Reinhardt

82. min Spielstand: 2:1
Alexander Dartsch

Foul an Steinherr kurz vor der Strafraumgrenze, da er aber schon Gelb hatte muss er nun vom Platz

86. min Spielstand: 2:1
Marcus Mlynikowski kommt für Daniel Frahn

90. min Spielstand: 2:1
Janik Bachmann kommt für Julius Reinhardt

90. min Spielstand: 2:1

noch drei Minuten durchhalten

90.(+2) min Spielstand: 2:1
Emmanuel Mbende kommt für Myroslav Slavov

90.(+3) min Spielstand: 2:1

Schlußpfiff, geschafft!!!

90.(+4) min Spielstand: 2:1

Eine gnadenlose Abwehrschlacht, die unsere Himmelblauen in den letzten Minuten hier hingelegt haben, super gefightet und die wichtigen Heimpunkte geholt. Das Auftreten heute macht wieder Mut für die restlichen Spiele im Abstiegskampf. Die Rückkehr von Kapität Endres hat sich auf alle Fälle ausgezahlt.