Der Spielbericht

Datum

31.03.2018 14:00 Uhr

Zuschauer

5002
 
 

Schiedsrichter

Markus Wollenweber 

SRA

Florian Exner und Jörn Schäfer
 
 

Chemnitzer FC

2 : 3

Sonnenhof Großaspach

Aufstellung CFC

Tittel - Sumusalo, Endres(C), Reinhardt, Leutenecker - Bachmann (87. Aydin), Grote, Dartsch (71. Kluft), Baumgart - Hansch, Slavov

Aufstellung Großaspach

Broll - Leist, Bösel (65. Pelivan), Binakaj, Fountas - Schiek, Röttger (70. Sohm), Baku, Hägele(C) (29. Hoffmann), Thermann - Özdemir
 

Auswechselbank

Hiemann, Kluft, Aydin, Koch, Trapp, von Piechowski, Thiele

Auswechselbank

Reule, Hoffmann, Hoffmann, Sohm, Gutjahr, Vitzthum, Pelivan
 
 

Trainer

David Bergner

Trainer

Sascha Hildmann
 

So fielen die Tore

CFC

37. Mikko Sumusalo 1:1
56. Dennis Grote 2:2

Großaspach

15. Shqiprim Binakaj 0:1
54. Shqiprim Binakaj 1:2
83. Julian Leist (Kopfball) 2:3
 
Der Spielbericht von Eric Bader

Am 32. Spieltag der 3. Liga Saison 17 / 18 gab es für unseren Chemnitzer FC nichts zu holen. Zuhause setzte es eine 2:3 Niederlage gegen die SG Sonnenhof Großaspach. Vor 5.002 Zuschauern kämpfte unser CFC bis zur letzten Minute um Punkte, am Ende machte ein zweiter Eckball die Hoffnungen auf wichtige Zähler im Abstiegskampf zunichte. In der Startelf gab es im Vergleich zum Spiel gegen Wiesbaden nur eine Veränderung: Fabio Leutenecker ersetzte den wegen seiner fünften gelben Karte gesperrten Marcus Mlynikowski und spielte von Beginn an als Rechtsverteidiger. Dafür zog es Mikko Sumusalo an seine angestammte Position als Linksverteidiger.


Den besseren Start erwischten die Gäste aus Großaspach. In der 9. Minute ist es Binakaj, der die Kugel auf die rechte Seite bekommt, der im 16er einmal aufs Tor zieht, aber nur die Querlatte erwischt. Kurze Zeit verlierten unsere Himmelblauen den Ball auf der rechten Seite - Konterchance für die SG. Der Gegner kommt bis in unseren 16er, wo jedoch Kapitän Marc Endres hineingrätscht und mit vollem Einsatz zur Ecke klären kann. Der nachfolgende Eckball landet allerdings über Umwege in den Rückraum zu Binakaj, der außerhalb vom Strafraum abzieht, Alexander Dartsch fälscht den Ball noch unhaltbar für Torhüter Kevin Tittel ab. Das war die Führung für Großaspach nach 14 gespielten Minuten. Danach waren unsere Himmelblauen wacher und vor allem auch mit mehr Zug zum gegnerischen Tor. Einmal ist es Tom Baumgart mit einer Flanke für Alexander Dartsch; dessen Kopfball kommt aber nicht bis zum Tor und auch Myroslav Slavov kann die Kugel nicht zweitverwerten. Nach einem Eckball von Dennis Grote zum Alexander Dartsch gleich wieder zum Kopfball, diesmal rauscht dieser nur knapp am linken Pfosten vorbei. Danach mussten die Gäste erstmals wechseln. Der Kapitän Hegele fiel für Großaspach erst aus, nun musste er nach bereits 30 Minuten schon wieder runter vom Feld. Für ihn brachte Gästetrainer Sascha Hildmann Jannes Hoffmann. In der 37. Minute dann Jubelschreie im ganzen Stadion: Ein Eckball von Reinhardt zunächst noch geklärt, doch Tom Baumgart bringt den Ball unter Kontrolle, legt nochmal zu Reinhardt, der mit seiner Flanke im gegnerischen Strafraum Alexander Dartsch findet. Dartsch legt dann per Kopf auf für Mikko Sumusalo, der das Ding aus nächster Nähe mit feinem Fuß einnetzt. Es ist der erste Ligator in Deutschland für unseren Finnen überhaupt.


Das 1:1 nahmen unsere Himmelblauen auch mit in die Kabinen, doch in der zweiten Halbzeit waren es wieder die Gäste, die besser ins Spiel kamen. Nach einer knappen Viertelstunde ist es wieder Shqiprim Binakaj, der für Sonnenhof Großaspach abschließen konnte. Der Ball zunächst über die rechte Seite bis in unseren 16er, Röttger legt für den von links frei einlaufenden Binakaj auf, der den Ball noch annimmt und dann über Kevin Tittel ins Tor buchsiert. Doch keine zwei Minuten später hat unser CFC die passende Antwort parat: nach einem Patzer des gegnerischen Keepers Kevin Broll bleiben unsere Männer fokussiert, behaupten den Ball bis Alexander Dartsch nach links rüberlegt zu Dennis Grote - Grotes Schuss landet abgefälscht im Netz von Großaspach und wieder einmal gelingt der Ausgleich. Zum zweiten Mal den Rückstand negiert - unsere Himmelblauen bewiesen Nervenstärke. Danach war viel Kampf und eine hohe Laufbereitschaft zu spüren. Unsere Mannschaft gab alles, um die Partie nun auch noch für sich zu entscheiden. Nach einem Foul kurz vor der 16er Linie trat Dennis Grote zentral zum Freistoß an. Statt ihn über die Mauer zu lenken, schoss er die Kugel flach in Richtung Großaspacher Kasten, allerdings war Keeper Kevin Broll zur Stelle. In der Schlussphase dann der zweite Eckball für den Dorfklub, hoch in unseren Strafraum hinein. Zunächst kommt Julian Leist zum Kopfball, Kevin Tittel pariert stark, doch am Ende landet der Ball erneut auf Julian Leists Kopf, der dann unbedrängt zur abermaligen Führung für die Großaspacher einnicken kann. 83 Minuten waren da bereits gespielt. Die Partie kostete Kraft und auch wenn unsere Jungs weiter dran blieben und sich nicht aufgaben, reichte es am Ende nicht mehr. Es blieb beim 2:3 für die Gäste und unsere Himmelblauen gingen ohne Punkte ins rechtliche Osterwochenende.

Als nächstes steht das Auswärtsspiel beim Tabellenvorletzten von Rot-Weiß Erfurt an. Am kommenden Sonntag wollen die Himmelblauen dann ihre Durststrecke auswärts beenden und endlich wieder für ein Erfolgserlebnis sorgen. Für alle Himmelblauen, die die Reise nach Erfurt antreten wollen, gibt es Tickets an der Tageskasse des Steigerwaldstadions. Ein Kartenvorverkauf wird aus organisatorischen Gründen in Chemnitz nicht angeboten.

 

Fotos:Karl Wagner

Das Spielstenogramm

0. min Spielstand: 0:0

Hallo zum Heimspiel in der community4you-ARENA, Sonnenhof Großaspach gibt sich heute als Tabellenvierzehnter die Ehre. Nach der Sperre für Stürmer Daniel Frahn, hatte sich im letzten Spiel Marcus Mlynikowski die Sperre für die 5. gelbe Karte eingefangen. Für ihn kommt Fabio Leutenecker in die Startformation. Das Osterwetter ist nicht so berühmt, nasskalt um die 8 - 9 Grad.

0. min Spielstand: 0:0

da sind die Mannschaften, der gast in Gelb/Schwarz und unsere Himmelblauen wie gewohn in hellblauer Spielkleidung

0. min Spielstand: 0:0

Anstoß hat Aspach

1. min Spielstand: 0:0

das Match läuft

11. min Spielstand: 0:0

erste Riesenchance von Binakaj, er wird im Strafraum sehr gut freigespielt und zieht aus 15 m aufs lange Eck ab, der Ball springt aber von der Latte noch vor die Torlinie und dann wieder ins Feld, Glück gehabt, Tittel hatte da keien Chance zum Eingreifen

15. min Spielstand: 0:1
Shqiprim Binakaj

nach der ersten Ecke für Aspach wird der Ball rausgeschlagen, Binakaj kommt völlig unbedrängt an der Strafraumgrenze zum Schuß und kann ins lange Eck vollenden

25. min Spielstand: 0:1

Alexander Dartsch mit der ersten guten Möglichkeit nach einer Ecke von Grote, Kopfball knapp neben den Kasten von Broll

29. min Spielstand: 0:1
Jannes Hoffmann kommt für Daniel Hägele

37. min Spielstand: 1:1
 Tor durch Mikko Sumusalo

38. min Spielstand: 1:1

aus dem Gewühl heraus nach einer Ecke drückt Mikko Sumusalo uas 3 Metern den Ball über die Linie

45. min Spielstand: 1:1

eine Minue Nachspielzeit

45.(+1) min Spielstand: 1:1

Halbzeit

45.(+1) min Spielstand: 1:1

Eine durchwachsene erste Halbziet bei der die Gäste mehr vom Spiel hatten, verdient gingen sie in Führung. Nach einer Ecke war dann Sumusalo gedankenschnell zur Stelle und konnte den Ausgleich markieren. Was auffällt - viel Fehlabspiele in unseren Reihen und fehlene Zweikampfführung, das wird schwierig in der zweiten Hälfte.

46. min Spielstand: 1:1

Dartsch stößt an zur zweiten Halbzeit

47. min Spielstand: 1:1
Alexander Dartsch

taktisches Foul

54. min Spielstand: 1:2
Shqiprim Binakaj

Konter über Baku auf links, Flügelwechsel auf rechts, dort steht Binakaj wieder völlig frei, kann sich den Ball zurechtlegen und einschießen

56. min Spielstand: 2:2
 Tor durch Dennis Grote

Grote zieht aus 16 m ab, Ball wird ins Tor abgefälscht, egal - Ausgleich

57. min Spielstand: 2:2

das war die richtige Antwort

61. min Spielstand: 2:2

Grote und Bösel rauschen zusammen, Freistoß für den Club

61. min Spielstand: 2:2
Sebastian Bösel

65. min Spielstand: 2:2
Dominik Pelivan kommt für Sebastian Bösel

70. min Spielstand: 2:2
Pascal Sohm kommt für Timo Röttger

71. min Spielstand: 2:2
Björn Kluft kommt für Alexander Dartsch

77. min Spielstand: 2:2
Fabio Leutenecker

80. min Spielstand: 2:2
Marc Endres

83. min Spielstand: 2:3
Julian Leist

87. min Spielstand: 2:3
Okan Aydin kommt für Janik Bachmann

89. min Spielstand: 2:3
Laurin von Piechowski kommt für Janik Bachmann

90. min Spielstand: 2:3

vier Minuten Nachspielzeit

90.(+4) min Spielstand: 2:3

Schlußpfiff

Weitere Partien dieser Vereine

29. Spieltag
Mi, 18.03.20 Anstoß: 19:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC verlegt SG Sonnenhof Großaspach
10. Spieltag
Sa, 28.09.19 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

SG Sonnenhof Großaspach 2 : 0 Chemnitzer FC
32. Spieltag
Sa, 31.03.18 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 2 : 3 Sonnenhof Großaspach
13. Spieltag
Fr, 20.10.17 Anstoß: 19:00 Uhr (3. Liga)

Sonnenhof Großaspach 3 : 1 Chemnitzer FC
20. Spieltag
Sa, 28.01.17 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Sonnenhof Großaspach 2 : 2 Chemnitzer FC
1. Spieltag
Sa, 30.07.16 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 0 : 0 Sonnenhof Großaspach
28. Spieltag
Di, 01.03.16 Anstoß: 18:30 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 0 : 2 Sonnenhof Großaspach
9. Spieltag
Sa, 19.09.15 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Sonnenhof Großaspach 4 : 2 Chemnitzer FC
37. Spieltag
Sa, 16.05.15 Anstoß: 13:30 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 2 : 0 Sonnenhof Großaspach
18. Spieltag
Sa, 22.11.14 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Sonnenhof Großaspach 1 : 0 Chemnitzer FC

10 Spiele gefunden.