Der Spielbericht

Datum

31.10.2017 13:30 Uhr

Stadion

VfB Stadion

Zuschauer

1280
 
 

Schiedsrichter

Richard Hempel (Großnaundorf) 

SRA

Clemens Biastoch und Philipp Jacob
 
 

VfB Auerbach

2 : 1

Chemnitzer FC

Aufstellung Auerbach

Schmidt - Lietz - Mattern - Heger - Kötzsch(C) - Schmidt - Novy - Sieber - Stock (46. Wild) - Schlosser - Zimmermann

Aufstellung CFC

Kunz - Leutenecker, Endres(C), Trapp, Mlynikowski (63. Koch) - Reinhardt, Grote, Hansch, Aydin (72. Kluft) - Frahn, Slavov
 

Auswechselbank

Rosenkranz, Kadric, Shoshi, Wild, Müller, Löser

Auswechselbank

Tittel, Kluft, Koch, von Piechowski, Baumgart, Breitfelder, Scheffel
 
 

Trainer

Michael Hiemisch

Trainer

Horst Steffen
 

So fielen die Tore

Auerbach

45. Vaclav Heger 1:0
69. Danny Wild 2:1

CFC

46. Okan Aydin 1:1
 

Der Chemnitzer FC muss sich im Achtelfinale des Wernesgrüner Sachsenpokals dem VfB Auerbach geschlagen geben und verabschiedet sich somit aus dem diesjährigen Wettbewerb. Die Vogtländer schlagen die Himmelblauen mit 2:1 (1:0).

Von Beginn an spielte der kämpferische VfB auf den Führungstreffer und das Team von Horst Steffen, das in Bestbesetzung auflief, kam auf dem tiefen Geläuf nur schwer in die Partie. Vor allem der Ex-Chemnitzer Marcel Schlosser trieb seine Mannschaft immer wieder vor das Tor von Kevin Kunz.

Auf Seiten unserer Himmelblauen scheiterten Myroslav Slavov und Daniel Frahn oft im Strafraum an den Auerbachern. Dennis Grote fungierte in der ersten Halbzeit gut als Mittelfeldmotor. Doch kurz vor dem Pausenpfiff dann der Schock: Vaclav Heger (45.) drischt den Ball ins lange Eck. Die Auerbacher gingen mit der 1:0-Führung in die Halbzeitpause.

Nach dem Wiederanpfiff atmete unser Chemnitzer FC auf: Okan Aydin (46.) schaffte den 1:1-Ausgleich und brachte uns wieder in die Partie. Nur sieben Minuten später knallte der Ball dann an den linken Torpfosten des Auerbacher Gehäuses. Okan Aydin hatte den Ball aus der zweiten Reihe einfach mal auf das TOr gebracht.  Die Himmelblauen schienen bestärkt. Doch in den Reihen des Steffen-Teams waren zu große Lücken und die Auerbacher erspielten sich immer mehr Möglichkeiten. Und so traf Danny Wild in der 69. Minuten völlig freistehend ins Netz und brachte den VfB zurück in Führung. Ab da wurde es für unseren CFC immer schwieriger, wieder in die Partie zurück zu kommen. Mit dem Pfiff zum Elfmeter für die Auerbacher schien dann das Ausscheiden perfekt. Doch Kevin Kunz hielt den Elfmeter (83.) von Marcel Schlosser und uns im Spiel.

Die Schlussminuten glich dann einem Sturmlauf auf das Tor von Ex-Chemnitzer Stefan Schmidt. Doch auch mehrere Freistöße in Tornähe konnten am 2:1 nichts mehr ändern.

Der Chemnitzer FC scheidet im Achtelfinale aus dem Wernesgrüner Sachsenpokal aus. Am kommenden Samstag geht es dann schon wieder im Liga-Alltag gegen den SV Meppen weiter.

 

Das Spielstenogramm

0. min Spielstand: 0:0

Herzlich Willkommen aus dem frostigen Auerbach zum Achtelfinale im Wernesgrüner Sachsenpokal! Unsere Himmelblauen treffen heute auf den Regionalligisten VfB Auerbach.

0. min Spielstand: 0:0

Cheftrainer Horst Steffen lässt mit seiner Startelf keine Zweifel an der Wichtigkeit der Partie. Er wechselt, im Gegensatz zum Heimspielsieg gegen den FC Rot-Weiß Erfurt, auf einer Position. Für Björn Kluft spielt Okan Aydin von Beginn an.

1. min Spielstand: 0:0

Schiedsrichter Richard Hempel gibt die Partie frei. Ab in Sachsenpokal Achtelfinale!

2. min Spielstand: 0:0

Unsere Himmelblauen spielen heute in ihren schwarzen Auswärtstrikots, die Auerbacher haben ihre gelben Trikots an.

3. min Spielstand: 0:0

Erste Chance für unseren Chemnitzer FC. Marcus Mlynikowski wird von Okan Aydin geschickt und der flankt in der Mitte zu Myroslav Slavov. Der kommt aber leider später als sein Gegenspieler an den Ball.

5. min Spielstand: 0:0

Die Hausherren bekommen links neben dem Strafraum den ersten Freistoß. Der Ex-Chemnitzer Marcel Schlosser steht bereit, aber Marc Endres kann per Kopf klären. Es gibt Einwurf für den VfB.

7. min Spielstand: 0:0

Jetzt wird es laut im Stadion, denn Fleix Lietz dreht sich im Strafraum schön frei und bringt die Kugel gefährlich auf unser Tor. Unsere Abwehr moniert Abseits, aber die Torchance bleibt so oder so ohne Gefahr.

9. min Spielstand: 0:0

Marcin Sieber holt Okan Aydin in der Vorwärtsbewegung von den Beinen. Knapp 5m vor der Strafraumgrenze beraten sich jetzt Okan Aydin und Dennis Grote. Okan Aydin führt selbst aus, aber Stefan Schmidt, ebenfalls ehemaliger Himmelblauer, kann die Kugel aufnehmen.

13. min Spielstand: 0:0

Die aggressiv spielenden Auerbacher können den Ball immer wieder behaupten. Unsere Himmelblauen versuchen es eher über ein schnelles Kurzpassspiel, das bisher aber noch nicht den gewünschten Erfolg bringt.

15. min Spielstand: 0:0

Marc-Philipp Zimmermann wuchtet mit dem Kopf den Ball auf unser Tor. Zuvor stand der Auerbacher Sturm völlig blank. In höchster Not kann Kevin Kunz den Ball aber erst abprallen lassen und anschließend klären.

20. min Spielstand: 0:0

Dennis Grote tut dem Chemnitzer Aufbauspiel gut. Aber der Mittelfeldmotor kann nur bedingt die Offensive bedienen, denn Myroslav Slavov und Daniel Frahn werden immer direkt von zwei bis drei VfB-Spielern bewacht.

24. min Spielstand: 0:0

Jetzt wird Dennis Grote ungeduldig. Er fordert den Ball an der Strafraumgrenze und zieht einfach mal ab. Die Kugel findet aber leider den Weg ins falsche Netz, nämlich das Ballfangnetz hinter dem Tor. Es bleibt beim 0:0.

27. min Spielstand: 0:0
Philipp Kötzsch

28. min Spielstand: 0:0

Jetzt wird es hektisch im VfB-Stadion, denn unsere Himmelblauen haben erst eine Reihe von 100%igen Torchancen und bekommen dann knapp vor der Strafraumgrenze einen Freistoß. Marc Endres wurde von Philipp Kötzsch gefoult.

29. min Spielstand: 0:0

Dennis Grote führt den Freistoß aus, aber Vaclav Heger klärt den Schuss. Schade!

32. min Spielstand: 0:0

Eine halbe Stunde ist gespielt und unsere Himmelblauen sind langsam im Spiel langekommen. Die Auerbacher finden sich vermehrt in der eigenen Hälfte in der Defensive wieder. Jetzt müssen Myroslav Slavov und Daniel Frahn nur noch zwingender bei ihren Chancen werden.

40. min Spielstand: 0:0

Okan Aydin agiert in der Defensive nicht ganz glücklich und foult einen Auerbacher nahe des Strafraumes. Jetzt gibt es Freistoß und Marcel Schlosser freut sich über sein Spezialgebiet.

40. min Spielstand: 0:0

Aber nicht am heutigen Dienstag. Der Ball geht weiter links über das Tor.

45. min Spielstand: 0:0

Kurz vor der Pause ist dann wieder der VfB am Drücker. Aber auch hier fehlt die nötige Durchschlagkraft. Das ist hier bisher kein Pokalleckerbissen.

45. min Spielstand: 1:0
Vaclav Heger

45. min Spielstand: 1:0

Mit dem Halbzeitpfiff fällt das Tor für den VfB Auerbach. Vaclac Heger drischt den Ball ins linke lange Eck und bringt die Hausherren in Führung.

46. min Spielstand: 1:0

Weiter geht's in Auerbach!

46. min Spielstand: 1:1
 Tor durch Okan Aydin

46. min Spielstand: 1:1
Danny Wild kommt für Thomas Stock

47. min Spielstand: 1:1

Gleich nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit fällt das Tor für unsere Himmelblauen.

47. min Spielstand: 1:1
Marcel Schlosser

49. min Spielstand: 1:1
Marcus Mlynikowski

49. min Spielstand: 1:1

Marcus Mlynikowksi stellt sich den losstürmenden Marcel Schloss in den Weg und sieht die Verwarnung.

51. min Spielstand: 1:1

Daniel Frahn versucht den Lupfer zum 2:0, wird aber wegen Abseits zurückgepfiffen.

53. min Spielstand: 1:1

Da war die Riesenchance zum 2:1 für unseren CFC! Okan Aydin scheitert per Weitschuss am linken Torpfosten und Myroslav Slavov verliert dann gegen Stefan Schmidt das Duell. Schade!

55. min Spielstand: 1:1

Unsere Himmelblauen sind jetzt sehr präsent auf dem Feld und drücken den VfB immer weiter Richtung eigenes Tor. Gerade versuchte Maurice Trapp den langen Pass auf Florian Hansch. Aber der unebene Platz lässt den Ball verspringen, der dann im Toraus landet.

59. min Spielstand: 1:1

Kleiner Ausreisversuch von Kevin Kunz, der mit Marcel Schlosser ins direkte Laufduell im Strafraum geht. Marcel Schlosser schafft es zumindest unseren Schlussmann ins Schwitzen zu bringen. Aber Kevin Kunz kann klären.

59. min Spielstand: 1:1
Alexander Mattern

63. min Spielstand: 1:1
Jan Koch kommt für Marcus Mlynikowski

64. min Spielstand: 1:1
Dennis Grote

65. min Spielstand: 1:1

Dennis Grote zieht das taktische Foul. Die Auerbacher waren, nach Torschuss von Myroslav Slavov, rasch auf dem Weg in Richtung Kunz-Tor.

69. min Spielstand: 2:1
Danny Wild

70. min Spielstand: 2:1

Das darf doch nicht wahr sein! Danny Wild kann aus dem Rückraum völlig frei abziehen und zimmert den Ball ins linke untere Eck.

72. min Spielstand: 2:1

Zwanzig Minuten stehen noch auf der Uhr. Unsere Himmelblauen geraten jetzt wieder mächtig unter Druck. Wir wollen hier heute auf keinen Fall aus dem Sachsenpokal ausscheiden. Aber die Auerbacher kämpfen sich durch die Partie.

72. min Spielstand: 2:1
Björn Kluft kommt für Okan Aydin

78. min Spielstand: 2:1

Die Vogtländer haben viel zu viel Platz, um ihr Spiel durch zubringen und unser Team spielt sich zu oft fest. Das wird hier heute ein harter Brocken und die Zeit rennt unermüdlich weg. Wir gehen in die Schlussphase.

81. min Spielstand: 2:1

Björn Kluft legt im Strafraum rechts auf Fabio Leutenecker ab. Der sucht Daniel Frahn und Myroslav Slavov. Beide verpassen knapp. Endlich mal wieder eine gefährliche Torraumszene.

82. min Spielstand: 2:1

Jetzt haben sich Björn Kluft und Julius Reinhardt schön durchkombiniert. Am Ende bekommt wieder Björn Kluft den Ball auf den Fuß und scheitert knapp an Stefan Schmidt.

83. min Spielstand: 2:1

Jan Koch soll Kilian Müller im Strafraum gefoult haben. Jetzt gibt es Elfmeter.

83. min Spielstand: 2:1
Elfmeter verschossen: Marcel Schlosser

83. min Spielstand: 2:1

Kevin Kunz hält den Elfmeter von Marcel Schlosser und hält uns somit im Spiel!

84. min Spielstand: 2:1
Thomas Stock

85. min Spielstand: 2:1

Der VfB spielt auf Zeit und Thomas Stock sieht Gelb. Er hatte sich zu ausgiebig auf seinen Einwurf vorbereitet.

88. min Spielstand: 2:1

Lukas Novy und Kevin Kunz prallen da an der Strafraumgrenze zusammen. Unser Keeper musste im letzten Moment klären. Das wird eine harte Schlussphase.

90.(+3) min Spielstand: 2:1

Wieder gbt es einen Freistoß für unsere Himmelblauen. Dieses Mal aus zentraler Position. Das könnte fast die letzte Chance auf den Ausgleich sein.

90.(+4) min Spielstand: 2:1

Der Freistoß landet rechts neben dem Tor.

90.(+4) min Spielstand: 2:1
Sebastian Schmidt kommt für Albert Löser

90.(+5) min Spielstand: 2:1

Schluss! Der CFC verliert in Auerbach und verabschiedet sich aus dem Wernesgrüner Sachsenpokal.

Weitere Partien dieser Vereine

21. Spieltag
So, 31.01.21 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost) Nicht final terminiert

Chemnitzer FC - : - VfB Auerbach
2. Spieltag
Mi, 26.08.20 Anstoß: 19:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

VfB Auerbach 2 : 1 Chemnitzer FC
Testspiel
Di, 11.02.20 Anstoß: 18:00 Uhr (Testspiele)

VfB Auerbach 2 : 2 Chemnitzer FC
Testspiel
Mi, 03.07.19 Anstoß: 17:00 Uhr (Testspiele)

VfB Auerbach 0 : 3 Chemnitzer FC
22. Spieltag
Mi, 03.04.19 Anstoß: 19:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

VfB Auerbach 0 : 2 Chemnitzer FC
5. Spieltag
Sa, 25.08.18 Anstoß: 14:05 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 2 : 1 VfB Auerbach
Achtelfinale
Di, 31.10.17 Anstoß: 13:30 Uhr (Wernesgrüner Sachsen-Pokal)

VfB Auerbach 2 : 1 Chemnitzer FC
Pl3
So, 03.01.16 Anstoß: 18:20 Uhr (Chemnitzer Hallenturnier 2016)

VfB Auerbach 2 : 3 Chemnitzer FC
VRB
So, 03.01.16 Anstoß: 14:40 Uhr (Chemnitzer Hallenturnier 2016)

Chemnitzer FC 6 : 2 VfB Auerbach
Vorbereitungsspiel
Di, 18.08.15 Anstoß: 18:30 Uhr (Vorbereitung)

Chemnitzer FC 3 : 0 VfB Auerbach
Halbfinale
Mi, 09.04.14 Anstoß: 18:30 Uhr (Wernesgrüner Pokal-Sachsen)

VfB Auerbach 0 : 3 Chemnitzer FC
Achtelfinale
Sa, 12.11.11 Anstoß: 13:00 Uhr (Wernesgrüner-Sachsenpokal)

VfB Auerbach 1906 0 : 2 Chemnitzer FC
Viertelfinale
Mi, 18.11.09 Anstoß: 13:30 Uhr (ODDSET-Sachsenpokal)

VfB Auerbach 1906 0 : 3 Chemnitzer FC
Testspiel
Mi, 23.07.08 Anstoß: 18:00 Uhr (Saisonvorbereitung)

VfB Auerbach 1906 0 : 2 Chemnitzer FC
28. Spieltag
Mi, 21.05.08 Anstoß: 19:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

Chemnitzer FC 0 : 0 VfB Auerbach 1906
13. Spieltag
Sa, 22.03.08 Anstoß: 13:30 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

VfB Auerbach 1906 0 : 0 Chemnitzer FC
18. Spieltag
Sa, 03.03.07 Anstoß: 14:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

Chemnitzer FC 2 : 2 VfB Auerbach 1906
Achtelfinale
Di, 31.10.06 Anstoß: 14:00 Uhr (ODDSET-Sachsenpokal)

VfB Auerbach 1906 5 : 4
n.V.u.E.
Chemnitzer FC
3. Spieltag
So, 20.08.06 Anstoß: 14:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

VfB Auerbach 1906 0 : 2 Chemnitzer FC
Freundschaftsspiel
Fr, 27.01.06 Anstoß: 19:00 Uhr (Test- und Freundschaftsspiele)

VfB Auerbach 1 : 0 Chemnitzer FC
Halbfinale
Mi, 20.04.05 Anstoß: 15:00 Uhr (Sächsischer Landespokal 2004/ 2005)

VfB Auerbach 0 : 2 Chemnitzer FC
Freundschaftsspiel
Sa, 17.01.04 Anstoß: 14:00 Uhr (Test- und Freundschaftsspiele)

VfB Auerbach 2 : 0 Chemnitzer FC
Freundschaftsspiel
Fr, 31.01.03 Anstoß: 18:00 Uhr (Test- und Freundschaftsspiele)

VfB Auerbach 1 : 1 Chemnitzer FC
Freundschaftsspiel
Sa, 16.10.71 Anstoß: 15:00 Uhr (Test- und Feundschaftsspiele) (Genauer Spieltermin unbekannt)

Einheit Auerbach 1 : 5 FC Karl-Marx-Stadt

24 Spiele gefunden.