Der Spielbericht

Datum

18.04.2019 19:00 Uhr

Zuschauer

4473
 
 

Schiedsrichter

Steven Greif (Westhausen) 

SRA

Eugen Ostrin und Oliver Lossius
 
 

Chemnitzer FC

1 : 0

Hertha BSC II

Aufstellung CFC

Jakubov - Gesien (69. Mauer), Hoheneder, Velkov, Milde - Karsanidis, Grote(C), Garcia, Langer (33. Blum) - Frahn, Bozic (90. Hoppe)

Aufstellung Hertha II

Gersbeck - Büch, Egerer, Krebs, Fuchs(C) - Morack, Blumberg, Köpke, Dilrosun (59. Roczen), Ernesto de Angel - Dardai (8. Siakam, Pfeiffer77. )
 

Auswechselbank

Mroß, Blum, Tallig, Taag, Beyreuther, Mauer, Hoppe

Auswechselbank

Wild, Koulis, Kraeft, Siakam, Pfeiffer, Roczen, Bretschneider
 
 

Trainer

David Bergner

Trainer

Ante Covic
 

So fielen die Tore

CFC

40. Rafael Garcia 1:0

Hertha II

-
 
Der Spielbericht von Steffen Wunderlich

Der Chemnitzer FC hat sein Heimspiel am 30. Spieltag gegen Hertha BSC II gewonnen. Vor 4.473 Zuschauern gewann die Mannschaft von Cheftrainer David Bergner im Stadion – An der Gellertstraße 1:0 (1:0).

Auf Grund der Sperre von Pascal Itter (5. Gelbe Karte) und der Erkrankung von Tobias Müller (Gürtelrose) rückten Jakob Gesien und Ioannis Karsanidis in die Startelf. Jakub Jakubov stand für Joshua Mroß zwischen den Pfosten der Himmelblauen.

Der Tabellendritte aus Berlin startete in Person von Gersbeck, Köpke, Dilrosun und Dardai mit vier Spielern aus den Bundesliga-Kader. Für letzteren war die Partie bereits nach acht Minuten beendet. Nach einer Verletzung wurde er durch Siakam ersetzt.

Die Partie begann gefällig, jedoch ohne großartige Chancen. Nach mehr als einer Viertelstunde kam die Hertha erstmals gefährlich vor den Kasten von Jakubov. Krebs setzte sich auf der linken Seite gegen Gesien durch, brachte den Ball auf den zweiten Pfosten, wo Siakam lauerte. Aber Milde war noch rechtzeitig zur Stelle (16.).

Der CFC auch mit guten Kombinationen, blieb aber gleich mehrfach bei den Abschlüssen an der dichten BSC-Abwehr hängen (15./18./19.). Etwas näher kamen die Gäste ans Tor. Nach einem Eckball stieg Ernesto de Angelo am höchsten, aber der Kopfball ging links am Kasten vorbei (21.).

In der Folge wurde das Spiel ereignisreicher. Erst musste Langer nach Fersenproblemen ausgewechselt werden, für ihn kam Blum (33.). Nur wenige Sekunden später rettete Jakubov für seine Vorderleute. Wieder setzte sich Krebs durch, legte den Ball zu Köpke. Dessen Schuss aus halbrechter Position wischte der CFC-Schlussmann mit einer Hand reaktionsschnell über die Querlatte (33.). Nach einer schnellen Spieleröffnung und einem langen Ball von Jakubov war Bozic zwanzig Meter vor dem Tor frei durch. BSC-Keeper Gersbeck kam aus seinem Kasten und traf Bozic im Eins-gegen-Eins. Der Angreifer blieb verletzt liegen, das Spiel lief aber weiter (37.).

Doch nur wenige Minuten später, war Bozic wieder im Zentrum des Geschehens, als er erst den Ball am Strafraum gut behauptete und dann Garcia bediente. Der Außenbahnspieler spitzelte aus halblinker Position den Ball an Gersbeck vorbei ins lange Eck – 1:0 (40.). Mit diesem Stand ging es in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel kam der CFC gut in die Partie. Frahn ging mit Tempo durchs Mittelfeld, sah Garcia, der von links nach innen zog und vom Strafraumeck abschloss. Der abgefälschte Schuss ging nur knapp über die Querlatte (49.). Drei Minuten später zeigte Blum seine Übersicht und schickte Bozic steil. Dessen Hereingabe von der Grundlinie fing BSC-Kapitän Fuchs gerade noch vor Garcia ab (52.).

In der Folge übernahm die Hertha das Spiel und kam zu Chancen. Aber der eingewechselte Roczen (62.) und Köpke (63.) verpassten ihre Möglichkeiten.

Der CFC kam erst kurz vor der Schlussviertelstunde wieder gefährlich vor den Kasten der Gäste. Frahn verpasste jedoch im Fünfmeterrraum eine halbhohe Flanke von der Grundlinie (74.). Die Hertha zog nochmal das Tempo an, drängte auf den Ausgleich. Krebs schloss mit dem Vollspann aus 20 Metern ab. Der abgefälschte Ball ging nur Zentimeter am linken Pfosten vorbei (86.). Auch Roczen konnte mit seinem Drehschuss aufs kurze Eck Jakubov nicht überwinden (90. + 5).

Damit blieb es beim knappen 1:0. Mit dem 24. Saisonsieg legte die Mannschaft von David Bergner in der Entscheidung um die Meisterschaft wieder vor. Verfolger Berliner AK muss am Samstag gegen Wacker Nordhausen nachlegen, um noch rechnerisch eine Chance auf die Tabellenführung zu haben.

Am kommenden Mittwoch steht jedoch erstmal das Halbfinale im Wernesgrüner Sachsenpokal an.
Zu Gast ist dann Ligakonkurrent 1. FC Lokomotive Leipzig. Anstoß im Stadion – An der Gellertstraße ist um 19.30 Uhr.

 

Fotos:Karl Wagner

Das Spielstenogramm

Es berichtet live vor Ort: Steffen Wunderlich
0. min Spielstand: 0:0

Hallo von der Gellertstraße!

0. min Spielstand: 0:0

0. min Spielstand: 0:0

Das wird alles andere als ein gemütlicher Osterkick. Mit Hertha BSC II wartet ein dickes Brett auf die Mannschaft.

0. min Spielstand: 0:0

Die Mannschaften betreten den Rasen.

1. min Spielstand: 0:0

Los gehts! Chemnitz hat Anstoß!

2. min Spielstand: 0:0

Drei Wechsel gibt es in unserer Startelf. Jakubov, Gesien und Karsanidis ersetzen Mross, Itter und Müller.

3. min Spielstand: 0:0

Die Hertha bringt gleich vier Spieler aus dem Profi-Kader mit: Gersbeck, Köpke, Dilrosun und Dardai

4. min Spielstand: 0:0

Langer, weiter Einwurf von Milde auf Bozic im Strafraum. Seine Kopfballverlängerung wird aber direkt abgewehrt.

5. min Spielstand: 0:0

Bei den Gästen deutet sich ein früher Wechsel an. Dardai humpelt verletzt vom Feld.

8. min Spielstand: 0:0
Will Siakam kommt für Pal Dardai

9. min Spielstand: 0:0

Grote versuchts mal mit Schmackes von der Strafraumkante. Dilrosun hält die Gräten dazwischen, wehrt gut ab.

9. min Spielstand: 0:0

Dardai bleibt tatsächlich verletzt draußen. Wir wünschen eine gute und schnelle Genesung!

10. min Spielstand: 0:0

Nun liegt Egerer verletzt auf Höhe der Mittellinie und muss behandelt werden.

11. min Spielstand: 0:0

Die Gäste aktuell zu zehnt.

11. min Spielstand: 0:0

Gut gemacht von Velkov. Unser Innenverteidiger klärt unter Bedrängnis und holt sogar noch den Abstoß raus. Beifall aus den Blöcken!

12. min Spielstand: 0:0

Hertha wieder komplett.

12. min Spielstand: 0:0

Torchancen fehlen hier bisher noch gänzlich.

15. min Spielstand: 0:0

Frahn behauptet sich gut, legt dann ab auf Gesien, dessen Flanke von rechts Bozic im Strafraum findet. Abgelegt auf die 16er-Kante, wo Langer direkt abschließt. Der Ball bleibt in der Defensive hängen. Gute Kombination.

16. min Spielstand: 0:0

Mal Hertha in der Offensive. Krebs setzt sich gegen Milde durch, bringt den Ball auf den zweiten Pfosten. Milde ist rechtzeitig vor Siakam da und bereinigt die Situation.

16. min Spielstand: 0:0

Ecke CFC!

18. min Spielstand: 0:0

Grote bringt die Ecke von rechts. Langer wäre frei gewesen, aber der Ball wird abgewehrt. Karsinidis mit dem Nachschuss aus halblinker Position, aber ohne Zielglück.

19. min Spielstand: 0:0

Guter, hoher Pass von Hoheneder auf Frahn in der Spitze, Morack wehrt den Flankenversuch zur Ecke ab.

19. min Spielstand: 0:0

Die Ecke wird wieder abgewehrt. Herthas Defensive in der Luft bisher präsent.

20. min Spielstand: 0:0

Köpke wird steil über rechts geschickt, geht bis zur Grundlinie. Dort ist aber Hoheneder zur Stelle und spitzelt den Ball zur Ecke.

21. min Spielstand: 0:0

Die Ecke findet Ernesto de Angelo, aber der Kopfball geht links neben den Kasten von Jakubov.

24. min Spielstand: 0:0

Die beste Chance bisher! Langer bedient Bozic mit einem wunderbaren Pass. Der Angreifer will den Ball am herausgeeilten Gersbeck vorbeispitzeln. Ecke.

24. min Spielstand: 0:0

Die Ecke eher so naja...

26. min Spielstand: 0:0

Glück für Karsanidis. Der Mittelfeld-Allrounder kommt gut angeflogen, grätscht Egerer weg. Kommt aber noch mit einer mündlichen Ermahnung weg.

32. min Spielstand: 0:0

Völlig offene Partie soweit. Beide Teams mit Torannäherungen, die ganz dicken Dinger waren aber noch nicht dabei.

33. min Spielstand: 0:0

Auch wir müssen noch in der ersten Hälfte wechseln.

33. min Spielstand: 0:0
Michael Blum kommt für Matti Langer

33. min Spielstand: 0:0

Kuba! Krebs setzt sich über rechts durch, legt den Ball ab auf Köpke. Dessen Schuss aus halbrechter Position wischt Jakubov mit einer Hand reaktionsschnell über die Latte.

37. min Spielstand: 0:0

Langer Abschlag von Jakubov gezielt auf Bozic, der ist frei durch. Gersbeck kommt raus, trifft Bozic 20 Meter vor dem Tor, der verletzt liegenbleibt.

38. min Spielstand: 0:0

Schiedsrichter Steven Greif sieht darin überhaupt keine strafbare Aktion. Lässt weiterspielen. Das Stadion tobt.

39. min Spielstand: 0:0
Jakub Jakubov

Alle beschweren sich. Auch Jakubov kommt die knapp 70 Meter zur Diskussion geeilt. Dafür bekommt er die gelbe Karte. Gersbeck steht weiter im Tor...

39. min Spielstand: 0:0

Bozic wieder mit dabei!

40. min Spielstand: 0:0

Und der legt gleich mal auf!

40. min Spielstand: 1:0
 Tor durch Rafael Garcia

Bozic behauptet sich gut, legt am 16er ab auf Garcia. Der spitzelt die Kugel an Gersbeck vorbei ins lange Eck.

44. min Spielstand: 1:0

Karsanidis aus der Drehung. Legt den Ball aus 15 Metern aber deutlich drüber.

46. min Spielstand: 1:0

Unsere Mannschaft ist schon wieder zurück auf dem Platz.

46. min Spielstand: 1:0

Jetzt kommt auch Hertha. Kann gleich weitergehen.

46. min Spielstand: 1:0

Weiter gehts!

46. min Spielstand: 1:0

Keine Wechsel zur Pause.

49. min Spielstand: 1:0

Guter Start! Frahn mit Tempo, legt raus auf Garcia, der nach Innen zieht und vom Strafraumeck abschließt. Abgefälscht. Knapp drüber. Ecke.

52. min Spielstand: 1:0

Blum mit toller Übersicht, schickt Bozic steil. Der geht zur Grundlinie durch und legt dann vors Tor. Aber Kapitän Fuchs klärt vor dem herangestürmten Garcia im Fünfmeterraum.

58. min Spielstand: 1:0

Hertha mit einer Ecke von rechts. Der Ball wird aufs lange Eck gezirkelt, landet aber auf dem Tornetz.

59. min Spielstand: 1:0
Anthony Roczen kommt für Javairo Joreno Dilrosun

59. min Spielstand: 1:0

Mit Anthony Roczen ist nun der beste Angreifer der Hauptstädter in der Partie.

62. min Spielstand: 1:0

Hertha mit einem Angriff über die rechte Seite. Köpke auf den eingewechselten Roczen. Aber der Angreifer setzt den Schuss zu hoch an - drüber.

63. min Spielstand: 1:0

Die Gäste nun deutlich gefährlicher.

63. min Spielstand: 1:0

Wieder Angriff über die rechte Seite. Köpke aus Nahdistanz am Tor vorbei.

65. min Spielstand: 1:0

Blumberg mit viel Selbstvertrauen zieht von links nach innen und dann aus 20 Metern ab. Jakubov zieht noch die Hand weg - drüber.

67. min Spielstand: 1:0

4.473 Zuschauer an der Gellertstraße. Danke an alle, die heute Abend dabei sind!

68. min Spielstand: 1:0

Kurze Spielunterbrechung. Jakob Gesien muss behandelt werden.

69. min Spielstand: 1:0
Timo Mauer kommt für Jakob Gesien

Und der geht dann auch raus.

72. min Spielstand: 1:0

So langsam bricht die Schlussphase an. Was passiert hier noch?

74. min Spielstand: 1:0

Mal wieder eine Torraumszene für den CFC. Aber Frahn verpasst den halbhohen Ball im Fünfmeterraum.

77. min Spielstand: 1:0

Hertha bleibt gefährlich! Ernesto de Angelo auf Büsch. Dessen Flanke von der Grundlinie wehrt Velkov zur Ecke ab.

77. min Spielstand: 1:0
Irwin Pfeiffer kommt für Will Siakam

Der eingewechselte Siakam geht wieder runter.

79. min Spielstand: 1:0

David Bergner kann noch einmal wechseln. Wird sich die Möglichkeit für die letzten Sekunden aufheben...

80. min Spielstand: 1:0
Gordon Büch

Büsch packt sich Blum, zieht das taktische Foul an der Mittellinie.

83. min Spielstand: 1:0

Die Partie ist irgendwie etwas verflacht. Aber langweilig ist es keineswegs. Hier ist immer noch mächtig Spannung drin.

85. min Spielstand: 1:0

Hertha kombiniert sich um den Strafraum. Dann wird Egerer an der Strafraumkante bedient, aber der schlägt über den Ball.

86. min Spielstand: 1:0

Leute, Pelle kommt!

86. min Spielstand: 1:0

Aber erstmal zieht Krebs Vollspann aus 20 Metern ab. Der Ball ist noch abgefälscht, geht nur Zentimeter am linken Pfosten vorbei.

89. min Spielstand: 1:0
Tony Fuchs

Konter über Garcia, der Bozic mitnimmt. Unser Angreifer wird aber knapp vor der Strafraumkante von Fuchs gestoppt.

89. min Spielstand: 1:0

Der Ball liegt halblinks an der 16er-Kante.

89. min Spielstand: 1:0

Wird abgewehrt.

89. min Spielstand: 1:0

Pelle steht immer noch für seine Einwechslung bereit. Schiri Greif gibt trotz mehrmaliger Unterbrechungen den Wechsel nicht frei.

90.(+1) min Spielstand: 1:0
Pelle Hoppe kommt für Dejan Bozic

90.(+3) min Spielstand: 1:0

Grote steckt den Ball durch, Hoppe lässt passieren für Garcia. Aber der Stand wohl im Abseits.

90.(+4) min Spielstand: 1:0
Kostadin Velkov

Koko hat viel Zeit für einen Freistoß. Schiri Greif hat heute offenbar noch etwas vor. Zeigt die gelbe Karte.

90.(+5) min Spielstand: 1:0

Nochmal Hertha. Aber Jakubov ist da!

90.(+5) min Spielstand: 1:0

Dann ist Schluss! Der CFC holt sich den vierten Sieg in Folge!

Weitere Partien dieser Vereine

30. Spieltag
Do, 18.04.19 Anstoß: 19:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 1 : 0 Hertha BSC II
13. Spieltag
Sa, 20.10.18 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost)

Hertha BSC II 1 : 3 Chemnitzer FC
Vorbereitungsspiel
Do, 04.09.14 Anstoß: 15:00 Uhr (Testspiele)

Hertha BSC 2 : 0 Chemnitzer FC
Vorbereitungsspiel
Sa, 05.07.14 Anstoß: 12:00 Uhr (Testspiele)

Hertha BSC II 1 : 2 Chemnitzer FC
Vorbereitungsspiel
Mi, 03.07.13 Anstoß: 14:00 Uhr (Testspiele)

Hertha BSC Berlin U23 0 : 4 Chemnitzer FC
Testspiel
Mi, 09.01.13 Anstoß: 14:00 Uhr (Testspiel)

Chemnitzer FC 2 : 1 Hertha BSC II
19. Spieltag
Mi, 16.03.11 Anstoß: 16:00 Uhr (Regionalliga Nord 2010/11)

Hertha BSC II 2 : 0 Chemnitzer FC
2. Spieltag
Sa, 21.08.10 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nord 2010/11)

Chemnitzer FC 3 : 1 Hertha BSC II
24. Spieltag
So, 14.03.10 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nord 2009/10)

Chemnitzer FC 2 : 2 Hertha BSC II
7. Spieltag
Fr, 11.09.09 Anstoß: 19:00 Uhr (Regionalliga Nord 2009/10)

Hertha BSC II 2 : 1 Chemnitzer FC
28. Spieltag
So, 03.05.09 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nord)

Chemnitzer FC 3 : 3 Hertha BSC II
11. Spieltag
Sa, 01.11.08 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nord)

Hertha BSC II 1 : 2 Chemnitzer FC
21. Spieltag
Sa, 10.12.05 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nord)

Hertha BSC Berlin II 4 : 0 Chemnitzer FC
2. Spieltag
Mi, 03.08.05 Anstoß: 19:30 Uhr (Regionalliga Nord)

Chemnitzer FC 1 : 3 Hertha BSC Berlin II
26. Spieltag
Sa, 19.03.05 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nord)

Chemnitzer FC 1 : 0 Hertha BSC Berlin (A)
7. Spieltag
Sa, 04.09.04 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nord)

Hertha BSC Berlin (A) 2 : 1 Chemnitzer FC
21. Spieltag
Di, 16.04.96 Anstoß: 19:30 Uhr (2. Bundesliga 1995/96)

Chemnitzer FC 1 : 2 Hertha BSC Berlin
4. Spieltag
Mi, 25.10.95 Anstoß: 19:30 Uhr (2. Bundesliga 1995/96)

Hertha BSC Berlin 1 : 1 Chemnitzer FC
23. Spieltag
Sa, 25.03.95 Anstoß: 15:30 Uhr (2. Bundesliga 1994/95)

Hertha BSC Berlin 0 : 0 Chemnitzer FC
6. Spieltag
Sa, 24.09.94 Anstoß: 15:30 Uhr (2. Bundesliga 1994/95)

Chemnitzer FC 2 : 0 Hertha BSC Berlin
24. Spieltag
Sa, 19.03.94 Anstoß: 15:30 Uhr (2. Bundesliga 1993/94)

Hertha BSC Berlin 1 : 2 Chemnitzer FC
5. Spieltag
Sa, 21.08.93 Anstoß: 15:30 Uhr (2. Bundesliga 1993/94)

Chemnitzer FC 1 : 1 Hertha BSC Berlin
39. Spieltag
Sa, 01.05.93 Anstoß: 15:30 Uhr (2. Bundesliga 1992/93)

Chemnitzer FC 0 : 0 Hertha BSC Berlin
Halbfinale
Mi, 31.03.93 Anstoß: 20:00 Uhr (DFB-Pokal)

Hertha BSC Berlin/ Am 2 : 1 Chemnitzer FC
16. Spieltag
So, 27.09.92 Anstoß: 15:00 Uhr (2. Bundesliga 1992/93)

Hertha BSC Berlin 1 : 2 Chemnitzer FC

25 Spiele gefunden.