Der Spielbericht

Datum

27.04.2019 13:30 Uhr

Stadion

Sparkassen-Arena Oberlausitz

Zuschauer

571
 
 

Schiedsrichter

Chris Rauschenberg (Hoerselberg-Hainich OT Wenigenlupnitz) 

SRA

Lars Albert und Florian Butterich
 
 

FC Oberlausitz Neugersdorf

3 : 2

Chemnitzer FC

Aufstellung Neugersdorf

Havranek - Vanek, Rosa, Petrick(C), Sisler - Träger, Dittrich, Marek (73. Schmidt), Knechtel - von Brezinski, Djumo (90. Pérez Bravo)

Aufstellung CFC

Mroß - Hoheneder, Blum, Karsanidis (77. Tallig), Grote(C) - Garcia (65. Milde), Itter, Beyreuther, Hoppe (46. Frahn) - Langer, Bozic
 

Auswechselbank

Klouda, Behling, Pohle, Schwerdtner, Pérez Bravo, Schmidt, Moravec

Auswechselbank

Jakubov, Velkov, Milde, Frahn, Tallig, Taag, Mauer
 
 

Trainer

Thomas Hentschel

Trainer

unbekannt
 

So fielen die Tore

Neugersdorf

11. Antonín Rosa 1:0
63. Eric Träger (Elfmeter) 2:0
75. Bocar Djumo 3:1

CFC

64. Dejan Bozic 2:1
90. Matti Langer 3:2
 

Der Chemnitzer FC hat das Auswärtsspiel beim FC Oberlausitz Neugersdorf verloren. Am 31. Spieltag der Regionalliga Nordost 2018/19 unterlagen die Himmelblauen vor 571 Zuschauern in der Sparkassen Arena Oberlausitz 2:3 (0:1).

Cheftrainer David Bergner wechselte nach dem kräftezehrenden Sachsenpokal-Halbfinale die Startelf kräftig durch. Mit Joshua Mroß, Deji Beyreuther, Pelle Hoppe und Michael Blum  rückten vier frische Akteure in die Anfangsformation. Jakub Jakubov, Paul Milde, Daniel Frahn und Kostadin Velkov blieben vorerst auf der Bank.

Der Chemnitzer FC startete mit Initiative in die Partie - konnte man doch mit einem Dreier frühzeitig die Meisterschaft in der Regionalliga Nordost klarmachen. Aber den Gastgebern gehörte die erste nennenswerte Aktion. Nach einer Flanke von rechts legte Rosa den Ball zur überraschend frühen Führung ins Tor (11.). Der CFC brauchte eine Weile um zu seinem gewohnten Spiel zu finden. Bozic setzte nach einer Flanke von Garcia den Kopfball nur knapp neben den langen Pfosten (17.). Die Hausherren agierten mutig und spielten immer wieder über den schnellen Djumo. Der platzierte den Ball nach einem Schuss aus der Drehung aber noch über dem Kasten (22.).

Im Gegenzug fiel fast der Ausgleich. Beyreuther brachte von links eine Flanke maßgenau auf den Kopf von Hoppe. Dessen Kopfball ging aufs lange Eck. FCO-Keeper Havranek parierte mit einer Glanztat (23.).

Chemnitz spielte weiter auf den Ausgleich. Die Flanken fanden aber nur zu selten einen Abnehmer oder die Schussversuche blieben in der engmaschigen Abwehr des FCO hängen. Bozic (39.) und Hoppe (45. + 4) konnten vor der Pause nicht mehr treffen.

Zur Halbzeit brachte Bergner CFC-Topangreifer Daniel Frahn, Hoppe blieb dafür in der Kabine. Die Himmelblauen drängten nach dem Wiederanpfiff auf den schnellen Ausgleich. Nach einer Beyreuther-Ecke zirkelte Bozic einen Kopfball auf den zweiten Pfosten – knapp vorbei (49.). Frahn verpasste nur zwei Minuten später einen vom FCO-Abwehrspieler ungewollt verlängerten Freistoß von Grote am zweiten Pfosten nur knapp (51.).

Die Gastgeber kamen auch im zweiten Durchgang immer wieder über Djumo gefährlich vor das Tor. Torhüter Mroß klärte 40 Meter vor dem eigenen Tor gegen den Angreifer, der Nachschuss von Petrick ging deutlich am leeren Tor vorbei (53.). Zehn Minuten später zog Djumo zwei Gegenspieler auf sich und kam im Zweikampf mit Grote und Blum im Strafraum zu Fall. Den fälligen Strafstoß verwandelte Träger flach rechts unten (63.).

Der CFC ließ sich davon nicht beirren und erzielte postwendend den Anschlusstreffer. Bozic platzierte den Flachschuss im langen Eck (64.).

Bei unserer Mannschaft keimte nochmal Hoffnung auf, die Djumo aber in der 75. Minute erstickte. Nach einem langen Pass setzte sich der schnelle Angreifer gegen Blum durch und schob zum 1:3 ein.

Der CFC gab auch danach nicht auf und versuchte alles, um die Meisterschaft doch noch frühzeitig klarzumachen. Doch Grotes (80.) und Beyreuther (90. +4) verpassten mit guten Freistoß-Gelegenheiten den erneuten Anschluss. Diese nutzte Sekunden vor Schluss Langer, der mit dem Kopf den 2:3-Endstand markierte.

Am kommenden Samstag, den 04.05.2019, empfängt der Chemnitzer FC den ZFC Meuselwitz. Anstoß im Stadion – An der Gellertstraße ist um 13.30 Uhr.

 

Das Spielstenogramm

0. min Spielstand: 0:0

Hallo aus Neugersdorf!

0. min Spielstand: 0:0

Mit einem Sieg gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf könnte der CFC die Meisterschaft der Regionalliga Nordost perfekt machen.

0. min Spielstand: 0:0

David Bergner gibt am heutigen Tag einigen Jungs eine Ruhepause. Nach dem langen Pokalabend gegen Lok nachvollziehbar.

0. min Spielstand: 0:0

Deji Beyreuther feiert heute sein Pflichtspieldebüt für den CFC.

0. min Spielstand: 0:0

Pelle Hoppe darf heute von Beginn an ran. Daniel Frahn dafür mit einem Sitz auf der Bank.

0. min Spielstand: 0:0

Die Mannschaften betreten den Rasen.

1. min Spielstand: 0:0

Das Spiel läuft. Der FCO mit dem Anstoß!

2. min Spielstand: 0:0

Langer mit dem ersten Pass in die Tiefe auf Bozic. Der stand aber hauchzart im Abseits.

4. min Spielstand: 0:0

Der Gästeblock ist gut gefüllt. Dagegen "kämpfen" vereinzelte FCO-Fans an.

9. min Spielstand: 0:0

Freistoß Grote aus dem halbrechten Mittelfeld. Keeper Havranek ist mit den Fäusten da, prallt mit Garcia zusammen und bekommt schließlich den Freistoß.

11. min Spielstand: 1:0
Antonín Rosa

Die Gastgeber gehen überraschend in Führung. Rosa legt den Ball nach einer Flanke von rechts ins Tor.

13. min Spielstand: 1:0

Garcia mit der Hereingabe von der linken Seite. Bozic ist am kurzen Pfosten, wird aber gut bewacht.

17. min Spielstand: 1:0

Grote mit Übersicht raus auf Garcia, dessen Flanke am zweiten Pfosten Bozic findet. Der Kopfball geht aber neben den Kasten.

19. min Spielstand: 1:0

Petrick mit einem Versuch aus 22 Metern. Deutlich vorbei...

20. min Spielstand: 1:0
Antonín Rosa

Garcia setzt sich im Zentrum durch. Rosa hilft sich noch vor dem Strafraum mit einem Foul.

21. min Spielstand: 1:0

Grote nimmt sich dem Freistoß an, setzt ihn aber mit viel Kraft direkt in die Mauer. Der Nachschuss von Garcia geht vorbei.

22. min Spielstand: 1:0

Djumo versuchts mal aus der Drehung. Der Ball geht knapp neben den rechten Pfosten.

23. min Spielstand: 1:0

Fast der Ausgleich!!! Beyreuther mit einer Maßflanke auf den Kopf von Hoppe. Dessen Kopfball geht in Richtung langes Eck. Keeper Havranek muss sich mächtig strecken.

24. min Spielstand: 1:0

Und muss anschließend behandelt werden. Sieht nach Problemen mit den Fingern aus. Wird aktuell getapet.

25. min Spielstand: 1:0

Cheftrainer Bergner nutzt die Spielunterbrechung um Pelle Hoppe neue Anweisungen zu geben.

26. min Spielstand: 1:0

Geht weiter für Havranek. Das Spiel läuft wieder.

29. min Spielstand: 1:0

Itter zirkelt eine Flanke von rechts genau vors Tor. Garcia verpasst den Ball aber unter Bedrängnis nur knapp.

31. min Spielstand: 1:0

Beyreuther wieder mit einem Flankenversuch von der linken Seite. Aber die FCO-Abwehr steht.

32. min Spielstand: 1:0

Knechtel zieht von rechts nach innen und dann aufs Tor. Der Schuss geht aber zentral über den Kasten.

38. min Spielstand: 1:0

Immer wieder bringt der CFC Flanken in den Strafraum. Aber diese finden nur zu selten Abnehmer. Wir sind noch zu harmlos vor dem Tor.

39. min Spielstand: 1:0

Karsanidis legt an der Strafraumkante ab. Bozic nimmt den Ball volley. Der wird aber zur Ecke abgewehrt.

42. min Spielstand: 1:0

Bisher eine Partie auf mittelmäßigen Niveau. Kein Leckerbissen bis jetzt.

45. min Spielstand: 1:0
Jan Sisler

Sisler mit zu viel Einsatz im Luftzweikampf gegen Grote.

45.(+1) min Spielstand: 1:0

Nochmal der CFC. Grote mit einem weiten Pass auf Hoppe, aber der steht wohl knapp im Abseits.

45.(+2) min Spielstand: 1:0

Und nun der FCO! Mroß klärt gegen Djumo aus Nahdistanz.

45.(+3) min Spielstand: 1:0

Ecke CFC!

45.(+4) min Spielstand: 1:0

Grote zirkelt den Ball rein. Havranek mit den Fingerspitzen vor Hoheneder und Hoppe. Ecke!

45.(+4) min Spielstand: 1:0

Garcia bringt die Ecke. Wird abgewehrt. Nochmal Ecke.

45.(+5) min Spielstand: 1:0

Diese kommt nun wieder von rechts und findet Hoppe. Der bekommt aber nicht genügend Druck dahinter und legt die Kugel neben den linken Pfosten.

45.(+5) min Spielstand: 1:0

Halbzeit! Der CFC liegt zur Pause 0:1 zurück. Hier ist aber noch alles möglich. Jetzt Kraft sammeln und dann zurückschlagen!

46. min Spielstand: 1:0
Daniel Frahn kommt für Pelle Hoppe

46. min Spielstand: 1:0

Das Spiel läuft wieder. Der CFC hat einmal zur Pause gewechselt. Frahn nun für Hoppe dabei.

47. min Spielstand: 1:0
Ioannis Karsanidis

Taktisches Foul

49. min Spielstand: 1:0

Ecke CFC!

49. min Spielstand: 1:0

Und die kommt gut! Beyreuther bringt den Eckball von links auf den ersten Pfosten. Bozic steigt hoch und zirkelt den Kopfball aufs lange Eck. Knapp vorbei.

51. min Spielstand: 1:0

Grote zieht einen Freistoß von rechts an die Strafraumgrenze, wo ein Oberlausitzer ungewollt auf den zweiten Pfosten verlängert. Frahn verpasst den Ball knapp.

52. min Spielstand: 1:0

Schiedsrichter Rauschenberg gibt aber Abstoß. Hat das offenbar ganz anders gesehen als wir.

53. min Spielstand: 1:0

Mross weit draußen, klärt 40 Meter vor dem Tor gegen Djumo. Der Nachschuss von Petrick aufs leere Tor geht meterweit am Kasten vorbei.

55. min Spielstand: 1:0

Blum raus auf Beyreuther, der sein Tempo ausspielt und dann die Flanke vors Tor bringt. Frahn setzt den Kopfball am zweiten Pfosten drüber.

56. min Spielstand: 1:0

Starke Balleroberung von Langer, der gut den Körper reinstellt. Die schnelle Spieleröffnung kommt aber etwas zu schnell - Frahn im Abseits.

58. min Spielstand: 1:0

Djumo stiel sich den Ball geht dann in Richtung Strafraum, wird aber erst vom herauseilenden Mroß abgedrängt. Die anschließende Flanke bekommt Blum an die Hand. Freistoß.

59. min Spielstand: 1:0

Der Freistoß kommt auf den kurzen Pfosten. Kurzes Gewühl. Aber keine Gefahr für Mroß und den CFC.

62. min Spielstand: 1:0

Djumo wird geschickt, geht tief und kommt dann gegen Grote zu Fall. Schiri Rauschenberg zeigt auf den Punkt.

63. min Spielstand: 2:0
Eric Träger

Träger läuft an und legt den Ball unten rechts rein. Mroß in der richtigen Ecke, aber nicht mehr dran.

64. min Spielstand: 2:1
 Tor durch Dejan Bozic

Bozic postwendend mit dem Anschlusstreffer! Platziert den Schuss flach im langen Eck.

65. min Spielstand: 2:1
Paul Milde kommt für Rafael Garcia

Zweiter Wechsel beim CFC.

68. min Spielstand: 2:1
Lukas Knechtel

Knechtel checkt Itter an der Seitenline unnötig hart weg.

72. min Spielstand: 2:1
Eric Träger

Träger trifft Itter an der eigenen Grundlinie am Sprunggelenk.

73. min Spielstand: 2:1
Dejan Bozic

73. min Spielstand: 2:1
Maximilian Schmidt kommt für Josef Marek

75. min Spielstand: 3:1
Bocar Djumo

Djumo wird geschickt und ist auf und davon. Der Angreifer setzt sich gegen Blum durch und schiebt den Ball an Mroß vorbei ins Tor.

77. min Spielstand: 3:1
Erik Tallig kommt für Ioannis Karsanidis

Letzter Wechsel

80. min Spielstand: 3:1
Karl Petrick

Freistoß.

80. min Spielstand: 3:1

Grote hats gesehen, dass Keeper Havranek zu weit links steht und zirkelt den Ball aufs rechte Eck. Geht aber knapp am Tor vorbei.

81. min Spielstand: 3:1
Jiri Havranek

Havranek holt den Ball von hinter dem Tor, wirft ihn drüber. Die Kugel landet auf dem Tornetz. Schiedsrichter Rauschenberg deutet das als Zeitspiel...

85. min Spielstand: 3:1

Die letzten Minuten laufen. Der CFC im zweiten Durchgang agiler als im ersten. Aber die Tore machen die galligen Gastgeber.

87. min Spielstand: 3:1

571 Zuschauer in der "Sparkassen Arena Oberlausitz".

89. min Spielstand: 3:1

Gute Freistoßposition für den FCO.

89. min Spielstand: 3:1

Djumo platziert den Freistoß aus 20 Metern knapp neben den rechten Pfosten.

90.(+2) min Spielstand: 3:1
Adrián Pérez Bravo kommt für Bocar Djumo

90.(+3) min Spielstand: 3:1

Nochmal Freistoß für den CFC! Circa 20 Meter vor dem Tor. Halbrechts.

90.(+5) min Spielstand: 3:1

Deji tritt an und zirkelt den Ball an der Mauer vorbei auf den langen Pfosten. Der Keeper taucht ab.

90.(+5) min Spielstand: 3:1

Der Nachschuss geht vorbei.

90.(+5) min Spielstand: 3:1

Den Torschützen reichen wir nach...

90.(+5) min Spielstand: 3:1

Der Schiedsrichter pfeift nicht nochmal an. Schluss. Der Chemnitzer FC unterliegt beim FC Oberlausitz 2:3 (0:1). Nächstes Wochenende dann das Ding zu Hause klar machen, Männer!

90.(+5) min Spielstand: 3:2
 Tor durch Matti Langer

Sekunden vor Schluss noch der Anschlusstreffer zum 2:3. Matti Langer war es.

Weitere Partien dieser Vereine

31. Spieltag
Sa, 27.04.19 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost)

FC Oberlausitz Neugersdorf 3 : 2 Chemnitzer FC
14. Spieltag
So, 28.10.18 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 4 : 0 FC Oberlausitz Neugersdorf
Vorbereitung
Di, 12.07.16 Anstoß: 18:30 Uhr (Testspiele)

Chemnitzer FC 2 : 2 FC Oberlausitz Neugersdorf
Finale
Mi, 07.05.14 Anstoß: 18:15 Uhr (Wernesgrüner Pokal-Sachsen)

FC Oberlausitz Neugersdorf 2 : 3 Chemnitzer FC

4 Spiele gefunden.