Der Spielbericht

Datum

04.05.2019 13:30 Uhr

Zuschauer

2860
 
 

Schiedsrichter

Patrick Kluge (Zeitz) 

SRA

Frank Hildebrandt und Magnus-Thomas Müller
 
 

Chemnitzer FC

1 : 1

ZFC Meuselwitz

Aufstellung CFC

Mroß - Itter, Hoheneder, Velkov, Milde - Karsanidis (90. Blum), Grote(C), Garcia (66. Mauer), Langer - Frahn, Müller (87. Hoppe)

Aufstellung Meuselwitz

Kroner - Lubsch, Bürger (68. Trübenbach), Dartsch, Yajima (90. Watahiki) - Raithel, Albert (77. Weinert), le Beau(C), Stenzel, Rudolph - Strietzel
 

Auswechselbank

Jakubov, Blum, Gesien, Taag, Beyreuther, Mauer, Hoppe

Auswechselbank

Pachulski, Weinert, Trübenbach, Watahiki, Andreopoulos
 
 

Trainer

unbekannt

Trainer

Heiko Weber
 

So fielen die Tore

CFC

55. Daniel Frahn 1:0

Meuselwitz

59. Michael Rudolph 1:1
 

Der Chemnitzer FC hat durch ein 1:1-Unentschieden gegen den ZFC Meuselwitz am 32. Spieltag der Regionalliga Nordost 2018/19 vorzeitig die Meisterschaft perfekt gemacht. Daniel Frahn brachte den CFC in der 55. Minute in Führung. Rudolph glich nur wenige Minuten später aus (59.).

CFC-Cheftrainer David Bergner konnte im Vorfeld der Partie wieder mit Tobias Müller planen. Der Mittelfeldspieler kehrte nach überstandener Gürtelrosen-Infektion wieder zurück in die Startelf.

Den besseren Start erwischten die Gäste aus Meuselwitz. Bürger setzte sich im Mittelfeld durch und schloss aus zentraler Position von der Strafraumkante ab. CFC-Keeper Mroß parierte aber ohne große Mühe (6.).

Der Chemnitzer FC zog fortan das Geschehen an sich und suchte immer wieder Torjäger Frahn, blieb aber ein ums andere Mal an der sicheren Defensive um Ex-Chemnitzer Pierre le Beau hängen (7./11.).

Die Gäste aber keineswegs chancenlos. Stenzel brachte einen zuvor abgewehrten Eckball scharf vors Tor. Le Beau stieg im Strafraum am höchsten, aber Mroß fischte den Ball gerade noch rechtzeitig von der Linie (23.).

In der 34. Minute dann die beste Chance des ersten Durchgangs für den CFC. Garcia passte von links in den Strafraum, Karsanidis ließ passieren. Müllers platzierter Flachschuss von der Strafraumkante strich aber hauchzart am linken Pfosten vorbei. So ging es torlos in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel drückten beide Teams auf die Führung. Wie im ersten Durchgang marschierte Bürger durchs CFC-Mittelfeld. Den Schuss auf das kurze Toreck konnte Mroß nur noch zur Ecke klatschen lassen (54.).

Besser dann die Hausherren. Grote sendete einen seiner starken Pässe in Richtung Frahn. Der Angreifer platzierte den Ball dieses Mal im Netz und sich selbst mit seinem 21. Saisontreffer wieder an der Spitze der Torjägerliste (55.).

Doch der ZFC glich nur wenige Minuten später aus. Rudolph platzierte nach Vorarbeit von Raithel den Schuss aus 16 Metern flach im kurzen Eck (58.).

Die Partie wurde nun nochmal offener. Strietzel setzte seinen Kopfball nach einer Ecke aber am langen Pfosten vorbei (68.). Der eingewechselte Trübenbach blieb mit einem Schuss aus Nahdistanz am starken CFC-Keeper Mroß hängen (81.).

Der Chemnitzer FC drängte in der Folge auf den Heimsieg. Nach einem Eckball von Grote platzierte Velkov seinen Kopfball aber nur am langen Pfosten (89.). Kurz darauf war Schluss und der Chemnitzer FC ganz offiziell Meister der Regionalliga Nordost 2018/19.

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison reist der CFC am Sonntag, den 12.05.2019 zum FC Viktoria 1889 Berlin. Anstoß in der Hauptstadt ist um 13.30 Uhr.

 

Das Spielstenogramm

0. min Spielstand: 0:0

Hallo Chemnitz!

0. min Spielstand: 0:0

Es ist Mai. Aber im Stadion - An der Gellertstraße fällt der Schnee abwechselnd mit Regen vom Himmel. 2 Grad Celcius...

0. min Spielstand: 0:0

Cheftrainer David Bergner schickt die volle Kraft aufs Feld. Tobias Müller kehrt nach überstandener Gürtelrose wieder in die Startelf zurück.

1. min Spielstand: 0:0

Anpfiff! Der Ball rollt!

2. min Spielstand: 0:0

Beim ZFC stehen mit Alexander Dartsch, Fabian Stenzel und Pierre le Beau alte Bekannte in den Reihen.

4. min Spielstand: 0:0

Unsere Mannen ziehen von Beginn an das Spiel an sich.

6. min Spielstand: 0:0

Luca Bürger versuchts aus zentraler Position. Aber den Schuss aus 20 Metern pariert Mroß problemlos.

7. min Spielstand: 0:0

Garcia geht über die linke Seite, bedient dann Frahn am ersten Pfosten. Wird aber noch von einem Verteidiger gestört.

11. min Spielstand: 0:0

Garcia versucht den Steckpass auf Frahn, der schon gestartet war. Le Beau hält aber noch sein Bein dazwischen.

12. min Spielstand: 0:0

Freistoß CFC! Der Ball liegt ziemlich gut.

13. min Spielstand: 0:0

Milde tritt den Freistoß aus halblinker Position. Geht aber direkt in die Arme von ZFC-Keeper Kroner.

15. min Spielstand: 0:0

Karsanidis bedient Grote, der dann leichtfüßig durch den Strafraum an zwei Gegenspielern vorbei tänzelt. Der Dritte ist dann aber zu viel. Klärt resolut zum Einwurf.

16. min Spielstand: 0:0

Milde im Laufduell über links in Richtung Grundlinie. Lubsch mit zu viel Körpereinsatz. Freistoß CFC.

16. min Spielstand: 0:0

Garcia zirkelt den Freistoß auf den zweiten Pfosten. Ein Verteidiger ist aber noch vor Hoheneder am Ball und klärt.

21. min Spielstand: 0:0

Dartsch initiiert einen der bisher wenigen Angriffe des ZFC über die linke Seite. Sein Flankenversuch wird aber zur Ecke abgewehrt.

21. min Spielstand: 0:0

Die Ecke kommt kurz, sehr kurz, und wird dann verlängert. Karsanidis klärt.

23. min Spielstand: 0:0

Stenzel bringt den Ball nochmal in den Strafraum. Le Beau ist da, aber Mroß auch, der den Ball von der Linie fischt.

23. min Spielstand: 0:0

War wohl dann aber auch Abseits. Geht mit Freistoß weiter.

26. min Spielstand: 0:0

Super Pass von Grote, Frahn lässt durch für Garcia. Dessen Flanke auf den langen Pfosten verpasst Karsanidis.

30. min Spielstand: 0:0

Es ist noch nicht die ganz deliziöse Fußballkost...

30. min Spielstand: 0:0

Der CFC spielt sich um den Strafraum, wie ein Handballteam. Karsanidis fasst sich dann ein Herz und zieht aus 22 Metern ab. Der Ball geht aber deutlich drüber.

32. min Spielstand: 0:0

Müller schickt Frahn, der flach Garcia bedient. Le Beau ist beim Schuss am Fünfmeterraum aber noch dazwischen.

33. min Spielstand: 0:0
Michael Rudolph

Rudolph mit dem Foul an der Mittellinie. Gelb.

34. min Spielstand: 0:0

Die beste Chance für den CFC bisher! Wieder über Garcia, der flach vors Tor passt. Karsanidis lässt durch. Müllers Schuss von der 16er-Kante streicht am linken Pfosten vorbei.

38. min Spielstand: 0:0

Der CFC weiterhin bestimmend, aber nicht zwingend. Müllers Schuss aus der 34. Minute bisher die Beste.

41. min Spielstand: 0:0

Wieder segelt eine Flanke in den Strafraum. Dieses Mal von Milde. Aber Le Beau ist wieder da und klärt mit dem Kopf.

45. min Spielstand: 0:0

Itter mit einem harten Zweikampf. Danach gehen beim ZFC die Lichter an. Kleine Rudelbildung im Strafraum.

45. min Spielstand: 0:0
Fabian Raithel

Raithel und Garcia gehen mit einer Verwarnung daraus hervor.

45. min Spielstand: 0:0
Rafael Garcia

45.(+1) min Spielstand: 0:0
Pierre le Beau

Le Beau mit dem Foul gegen Garcia. Nochmal Freistoß für den CFC.

45.(+1) min Spielstand: 0:0

Der kommt aber ungefährlich.

45.(+2) min Spielstand: 0:0

Halbzeit! Der erste Durchgang ist vorbei. Viel los war hier nicht. Hoffen wir auf eine attraktivere zweite Hälfte.

46. min Spielstand: 0:0

Weiter gehts!

47. min Spielstand: 0:0

Beide Teams ohne personelle Veränderungen.

50. min Spielstand: 0:0
Bastian Strietzel

Steiler Pass auf Frahn, gegen die hochstehende ZFC-Abwehr. Strietzel stellt das Bein raus und bringt Frahn zu Fall.

54. min Spielstand: 0:0

Bürger marschiert durchs halbe Mittelfeld und packt dann noch einen Schuss aufs kurze Eck aus. Mroß kann nur zur Ecke klatschen lassen.

54. min Spielstand: 0:0

Die Ecke kommt auf den kurzen Pfosten. Lubsch mit dem Kopf dran, aber am Tor vorbei.

55. min Spielstand: 1:0
 Tor durch Daniel Frahn

Und im Gegenzug dann der CFC! Frahner zirkelt den Schuss aus 15 Metern ins lange Eck.

59. min Spielstand: 1:1
Michael Rudolph

Der ZFC mit dem schnellen Ausgleich. Raithel bedient Rudolph an der 16er-Kante, der humorlos, trocken ins kurze Eck schießt.

63. min Spielstand: 1:1
Dennis Grote

Der Kapitän mit dem Foul an der Mittellinie. Das ist die 10. Gelbe Karte. Damit ist Grote kommendes Wochenende gesperrt.

65. min Spielstand: 1:1

Garcia mit dem Auge für Grote. Der Kapitän von der Strafraumkante aber deutlich drüber.

66. min Spielstand: 1:1
Pascal Itter

Itter mit dem Foul gegen Raithel.

66. min Spielstand: 1:1
Timo Mauer kommt für Rafael Garcia

Erster Wechsel beim CFC.

68. min Spielstand: 1:1

Nach einem Eckball steigt Strietzel am höchsten! Der Kopfball geht am langen Pfosten vorbei.

68. min Spielstand: 1:1
Andy Trübenbach kommt für Luca Bürger

68. min Spielstand: 1:1
Andy Trübenbach kommt für Luca Bürger

70. min Spielstand: 1:1
Alexander Dartsch

Die nächste Verwarnung für den ZFC.

72. min Spielstand: 1:1

Die Partie ist im zweiten Durchgang offener. Meuselwitz hat deutlich mehr Mut, als noch in den ersten 45 Minuten.

72. min Spielstand: 1:1

Matti Langer mit dem Schuss aus der zweiten Reihe. Ecke CFC.

72. min Spielstand: 1:1

Die Ecke wird aber bereits am ersten Pfosten abgewehrt.

74. min Spielstand: 1:1

Ein Griff in die Phrasenkiste: Das Spiel geht gerade zwischen den Strafräumen hin und her.

76. min Spielstand: 1:1

Grote wieder mit einer Ecke. Die kommt besser. ZFC-Keeper Kroner erst im Nachfassen sicher.

77. min Spielstand: 1:1

Schöner Außenrist-Pass auf Dartsch. Aber Hoheneder stellt den Körper rein und bekommt dann sogar noch den Freistoß.

77. min Spielstand: 1:1
Renè Weinert kommt für Sebastian Albert

Wechsel Nummer 2 beim ZFC.

81. min Spielstand: 1:1

Mroß! Unser Keeper pariert gegen Trübenbach aus Nahdistanz und hält den Punkt fest.

81. min Spielstand: 1:1

Und initiiert gleich den schnellen Gegenangriff. Langers Schuss aus der zweiten Reihe findet aber nicht ins Ziel.

85. min Spielstand: 1:1

Der CFC drängt jetzt nochmal. Will den Sieg.

85. min Spielstand: 1:1

Der Punkt würde aber für die Meisterschaft reichen.

87. min Spielstand: 1:1
Pelle Hoppe kommt für Tobias Müller

Zweiter Wechsel beim CFC.

89. min Spielstand: 1:1

Grote mit der Ecke, Velkov an den Pfosten!

89. min Spielstand: 1:1

Das war knapp!

90. min Spielstand: 1:1
Michael Blum kommt für Ioannis Karsanidis

Letzter Wechsel beim CFC.

90.(+2) min Spielstand: 1:1
Hiromu Watahiki kommt für Rintaro Yajima

Auch die Gäste wechseln zum letzen Mal

90.(+4) min Spielstand: 1:1

Schluss! Der CFC ist Meister der Regionalliga Nordost!

Weitere Partien dieser Vereine

32. Spieltag
Sa, 04.05.19 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 1 : 1 ZFC Meuselwitz
15. Spieltag
So, 04.11.18 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost)

ZFC Meuselwitz 0 : 5 Chemnitzer FC
Testspiel
Sa, 08.07.17 Anstoß: 14:00 Uhr (Testspiele)

ZFC Meuselwitz 0 : 1 Chemnitzer FC
Vorbereitung
Di, 11.10.16 Anstoß: 15:00 Uhr (Testspiele)

Chemnitzer FC 3 : 0 ZFC Meuselwitz
Vorbereitungsspiel
Fr, 03.07.15 Anstoß: 18:00 Uhr (Vorbereitung)

ZFC Meuselwitz 1 : 1 Chemnitzer FC
Saisonvorbereitung
Sa, 30.06.12 Anstoß: 15:00 Uhr (Saisonvorbereitung)

ZFC Meuselwitz 0 : 1 Chemnitzer FC
21. Spieltag
So, 20.02.11 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nord 2010/11)

ZFC Meuselwitz 0 : 4 Chemnitzer FC
4. Spieltag
Sa, 04.09.10 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nord 2010/11)

Chemnitzer FC 1 : 0 ZFC Meuselwitz
29. Spieltag
So, 18.04.10 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nord 2009/10)

Chemnitzer FC 3 : 1 ZFC Meuselwitz
12. Spieltag
So, 25.10.09 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nord 2009/10)

ZFC Meuselwitz 3 : 1 Chemnitzer FC
27. Spieltag
So, 18.05.08 Anstoß: 13:30 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

ZFC Meuselwitz 0 : 3 Chemnitzer FC
12. Spieltag
Mi, 05.12.07 Anstoß: 19:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

Chemnitzer FC 3 : 1 ZFC Meuselwitz
17. Spieltag
So, 25.02.07 Anstoß: 14:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

ZFC Meuselwitz 1 : 1 Chemnitzer FC
2. Spieltag
So, 13.08.06 Anstoß: 14:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

Chemnitzer FC 3 : 2 ZFC Meuselwitz

14 Spiele gefunden.