Der Spielbericht

Datum

06.10.2019 14:00 Uhr

Zuschauer

4056
 
 

Schiedsrichter

Pascal Müller (Löchgau) 

SRA

Marc Philip Eckermann und Lars Erbst
 
 

Chemnitzer FC

3 : 1

MSV Duisburg

Aufstellung CFC

Jakubov - Itter, Reddemann, Hoheneder(C) (29. Schoppenhauer), Milde - Bohl, Sarmov, Tallig (86. Campulka), Garcia - Bonga, Hosiner (83. Bozic)

Aufstellung MSV

Weinkauf - Brügmann, Compper, Sicker, Boeder - Jansen, Balla (82. Daschner) - Engin, Stoppelkamp(C), Mickels (82. Budimbu) - Vermeij (82. Sliskovic)
 

Auswechselbank

Mroß, Tuma, Schoppenhauer, Campulka, Awuku, Doyle, Bozic

Auswechselbank

Brendieck, Schmeling, Budimbu, Daschner, Albutat, Sliskovic, Gembalies
 
 

Trainer

Patrick Glöckner

Trainer

Torsten Lieberknecht
 

So fielen die Tore

CFC

57. Rafael Garcia 1:0
60. Tarsis Bonga 2:0
78. Erik Tallig 3:1

MSV

77. Ahmet Engin 2:1
 
Der Spielbericht von Luise Geck

Nach dem ersten Heimsieg gegen den FC Carl Zeiss Jena erspielte sich der Chemnitzer FC am 11. Spieltag den zweiten Heimsieg. In der Partie gegen den MSV Duisburg gewann die Mannschaft von Cheftrainer Patrick Glöckner mit 3:1 (0:0). Die Tore schossen Rafael Garcia (57.), Tarsis Bonga (60.) und Eigengewächs Erik Tallig (78.). 

Das Spiel begann zunächst mit zwei Schrecksekunden. MSV-Spieler Florian Brügmann köpfte den Ball bereits in der 3. Minute in Richtung Tor. CFC-Keeper Jakubov boxte den Ball aber noch weg. Nur eine Minute später trat Stoppelkamp einen Freistoß aus 20 Metern. Der Ball flog auf den CFC-Kasten zu, doch erneut wehrte Jakubov den Ball ab. Davon ließen sich die Jungs von Cheftrainer Patrick Glöckner aber nicht beirren. Die Mannschaft stabilisierte sich und ließ nach hinten nichts mehr zu. So erspielten sie sich eigene Offensiv-Akzente. In der 12. Minute nahm Tarsis Bonga den Ball auf der rechten Seite auf und passte den Ball auf Pascal Itter. Dessen Flanke erreichte Philipp Hosiner im Strafraum aber nicht. Auch die Nachschüsse von Erik Tallig und Georgi Sarmov blieben erfolglos.

Es blieb weiter aufregend im Duisburger Strafraum. Sarmov passte zentral von der Strafraumlinie zu Tallig. Der Youngster wurde gestört, lief sich aber dennoch frei. Talligs darauffolgender Schuss war aber zu schwach und stellte kein Problem für MSV-Schlussmann Weinkauf dar.

Einen kleinen Dämpfer gab es in der 29. Minute. Nach einem Foul musste Kapitän Niklas Hoheneder frühzeitig den Platz verlassen. Clemens Schoppenhauer ersetzte ihn in der Innenverteidigung. Die Kapitänsbinde übernahm Jakubov. Die Mannschaft steckte diese Auswechslung gut weg und blieb weiterhin die gefährlichere Mannschaft. So machte Itter in der 37. Minute Tempo auf der rechten Seite und passte auf Sechzehnerhöhe zum mitlaufenden Bonga. Sein Schuss prallte aber am Lattenkreuz ab. Die gefährlichste Torchance der Gäste ging kurz vor der Pause von einem Missgeschick Jakubovs aus. Nach einer Rückgabe passte er den Ball direkt zu Ahmed Engin an der Strafraumgrenze. Glück für den CFC, dass der Ball an der rechten Seite des Tores vorbei log.

Die zweite Hälfte startete die Elf von Glöckner mit Feuer und setzte die Zebras so unter Druck. Doch der Ball lag zunächst nach einem Alleingang von Liga-Topscorer Moritz Stoppelkamp im Chemnitzer Tor. Der Linienrichter pfiff aber schon während des Konters Abseits. Stattdessen sorgte Garcia in der 57. Minute für den ersten Führungstreffer. Bohl dribbelte auf der rechten Seite den Ball in Richtung Tor und passte zu Hosiner an der Strafraumlinie. Der spielte das Leder gefühlvoll weiter, zu dem von links anlaufenden Garcia, der ins kurze Eck traf.

Der CFC legte direkt nach. Nach einem Eckball von Paul Milde von der linken Seite köpfte Bonga den Ball aus fünf Metern eiskalt rein. Der CFC blieb vor 4.056 Zuschauern weiter gefährlich, dennoch beruhigte sich das Spiel ein wenig und fand hauptsächlich im Mittelfeld statt. So ging ein Schuss von Hosiner am Tor vorbei.

In der 77. Minute tauchte Duisburg doch mal vor dem Kasten von Jakubov auf und traf zum Anschlusstreffer. Nach Vorlage von Stoppelkamp traf Engin von der linken Seite ins lange Eck. Chemnitz antwortete aber direkt. Garcia lief in der 78. Minute von links in den Strafraum, legte von der Grundlinie zurück auf Tallig. Das Eigengewächs schoss den Ball zentral ins Tor. Der 3:1-Endstand blieb in den letzten Spielminuten ungefährdet.

Für die Spieler von Patrick Glöckner stehen zwei freie Tage an. Danach steht die Vorbereitung auf das Sachsenpokalspiel in Grimma an. Anstoß im Stadion der Freundschaft in Grimma ist am Samstag, den 12. Oktober um 14:00 Uhr.

 

Fotos:Karl Wagner

Das Spielstenogramm

Es berichtet live vor Ort: Luise Geck
0. min Spielstand: 0:0

Das erste Spiel zuhause an der Gellertstraße nach dem ersten Heimsieg gegen Carl Zeiss Jena. In einer halben Stunde geht es los.

0. min Spielstand: 0:0

Das Stadion füllt sich. Gerdl dreht traditionell seine Runde und begrüßt alle Fans.

0. min Spielstand: 0:0

Cheftrainer Patrick Glöckner muss heute neben den Langzeitverletzten auf Matti Langer (Knieprobleme)und Tobias Müller (Rot-Sperre) verzichten. Neu in der Startelf sind Erik Tallig und Daniel Bohl.

0. min Spielstand: 0:0

In 5 Minuten gehts los. Wir drücken die Daumen für drei Punkte am 11. Spieltag.

0. min Spielstand: 0:0

Die Himmelblauen betreten den Rasen. Auf gehts!

3. min Spielstand: 0:0

Erste Aktion von den Zebras. Brüggmann köpft den Ball in Richtung Tor. Jakobov boxt nach rechts weg.

4. min Spielstand: 0:0

Freistoß für den MSV aus 20 Metern. Stoppelkamp übernimmt. Der Ball fliegt auf Jakubov zu, der den Ball vorm linken Pfosten abblockt.

8. min Spielstand: 0:0

Der CFC erstmals in der Vorwärtsbewegung. Tallig dribbelt auf der linken Seite an der Strafraumgrenze entlang. Seine Flanke findet aber keinen Abnehmer.

12. min Spielstand: 0:0

Bonga nimmt auf der rechten Seite auf. Itter läuft neben ihm mit. Seine Flanke erreicht Hosiner im Strafraum aber nicht. Auch die Nachschüsse von Tallig und Sarmov bleiben erfolglos.

12. min Spielstand: 0:0

Nochmal Bonga! Sein Schuss aus 16 Metern ist aber zu schwach und MSV Torwart Weinkauf hat den Ball sicher.

15. min Spielstand: 0:0

Bonga nimmt wieder auf der rechten Seite Tempo auf, seine Flanke erreícht aber niemanden. Ecke!

16. min Spielstand: 0:0

Insgesamt scheint sich der CFC nach anfänglichen Schwierigkeiten gut sortiert zu haben.

20. min Spielstand: 0:0

Aber auch die linke Seite des CFC ist in der Vorwärtsbewegung. Mit Garcia läuft aber keiner mit und seine Flanke geht ins Leere.

22. min Spielstand: 0:0

Freistoß Milde von links aus 20m Entfernung. Der Ball bleibt in der Mauer hängen und gelangt zu Milde zurück. Der Schuss aus ähnlicher Position landet wieder in der Mauer.

24. min Spielstand: 0:0

Wieder Aufregung im Strafraum der Duisburger. Sarmov passt zentral von der Strafraumlinie zu Tallig im Strafraum. Der wird gestört und kann sich frei laufen. Sein Schuss ist aber zu schwach. Kein Problem für Weinkauf.

26. min Spielstand: 0:0
Maximilian Jansen

27. min Spielstand: 0:0

Jetzt sind die Duisburger da. Engin läuft auf der linken Seite nach vorne. Er flankt zu Mickels im Strafraum, der Stoppelkamp den Ball zu schiebt. Sein Schuss wird abgefälscht und kullert rechts am Tor vorbei. Ecke.

28. min Spielstand: 0:0

Der Eckstoß bleibt in der Mauer hängen. Bonga kontert auf der linken Seite, wird aber 20m vorm Tor zu Fall gebracht. Freistoß.

29. min Spielstand: 0:0
Clemens Schoppenhauer kommt für Niklas Hoheneder

Nach einem Foul geht es für Kapitän Hoheneder nicht weiter. Jakubov übernimmt die Kapitänsbinde.

32. min Spielstand: 0:0

Schoppenhauer kommt auch gleich zum Einsatz und köpft eine Ecke der Duisburger von der rechten Seite weg.

34. min Spielstand: 0:0

Gute Flanke/ Torschuss durch Garcia von links aus 16 Metern. Aber Weinkauf hält.

36. min Spielstand: 0:0

Wieder dribbelt Garcia von links in den Sechzehner. Seine Flanke erreicht sowohl Hosiner als auch Bonga nicht.

37. min Spielstand: 0:0

Itter macht Tempo auf der rechten Seite. Auf Sechzehnerhöhe passt er zum mitlaufenden Bonga. Sein Schuss prallt am Lattenkreuz ab. Ecke!

40. min Spielstand: 0:0

Garcia passt mittig aus 18 Metern zu Milde auf der linken Seite. Der nimmt den Ball ein paar Meter mit und versucht es selbst. MSV-Keeper Weinkauf hält.

45. min Spielstand: 0:0

Missgeschick von Jakubov. Nach einer Rückgabe passt er den Ball direkt zu Engin an der Strafraumgrenze. Glück für den CFC, dass der Ball knapp links am Tor vorbeigeht.

45.(+2) min Spielstand: 0:0

Abpfiff der ersten 45 Minuten. Nach anfänglichen Schrecksekunden sortierte sich der Chemnitzer FC schnell und war auch hinten stabil. So ergab sich auch die ein oder andere Chance vorne. Nun fehlt nur noch ein Treffer.

46. min Spielstand: 0:0

Los gehts in der zweiten Hälfte. Die Chemnitzer Tore fallen jetzt direkt vor den Augen der Fans in der Südkurve.

48. min Spielstand: 0:0

Die erste Ecke für den Chemnitzer FC in der zweiten Hälfte. Milde probiert es von links. Der Ball bleibt in der Kette hängen.

52. min Spielstand: 0:0

Der Chemnitzer FC kommt Feuer aus der Kabine und setzt die Zebras unter Druck.

54. min Spielstand: 0:0

Der Ball liegt nach einem Alleingang von Stoppelkamp im Chemnitzer Tor. Der Linienrichter pfeifft aber schon während des Konters Abseits.

56. min Spielstand: 0:0

So langsam melden sich auch die Duisburger. Engin dribbelt sich rechts durch die Chemnitzer Abwehr. Sein Schuss geht aber am Tor vorbei.

57. min Spielstand: 1:0
 Tor durch Rafael Garcia

Bohl nimmt auf der rechten Seite Tempo auf und passt zu Hosiner an der Strafraumlinie. Der passt auf den von links angelaufenen Garcia und der trifft ins kurze Eck.

60. min Spielstand: 2:0
 Tor durch Tarsis Bonga

Der CFC setzt sich im Duisburger Strafraum fest. Zweite Ecke durch Milde. Und der Ball ist drin. Der Ball kommt und Bonga köpft ihn rein.

64. min Spielstand: 2:0

Flanke aus 20 Metern von Milde auf Bonga im Strafraum. Der kann den Ball aber nicht verwandeln.

66. min Spielstand: 2:0

In der 66. Minute wird traditionell die Zuschauerzahl vermeldet. Heute verfolgen 4056 Zuschauer das Spiel live im Stadion an der Gellertstraße

69. min Spielstand: 2:0

Das Spiel hat sich ein wenig beruhigt. Das Spiel findet hauptsächlich im Mittelfeld statt.

72. min Spielstand: 2:0

Bonga bekommt den Ball von Pascal Itter auf der rechten Seite. Er läuft ein an der Strafraumlinie Richtung Tor und flankt auf Hosiner auf der linken Seite. Dessen Schuss geht nicht ins Tor.

74. min Spielstand: 2:0

Guter Pass aus zentraler Position durch Hosiner auf Itter. Der Ball landet in den Armen von Duisburg-Torwart Weinkauf.

75. min Spielstand: 2:0

Mickels läuft auf Jakubov zu. Der Schuss ist aber schwach und fliegt rechts am Kasten von Jakubov vorbei.

77. min Spielstand: 2:1
Ahmet Engin

Anschlusstreffer für Duisburg. Stoppelkamp passt von links auf Engin und der trifft ins lange Eck

78. min Spielstand: 3:1
 Tor durch Erik Tallig

Garcia läuft von links in den Strafraum rein und legt zurück auf Tallig. Das CFC Eigengewächs schießt zentral ins Tor.

82. min Spielstand: 3:1
Arnold Budimbu kommt für Leroy-Jacques Mickels

82. min Spielstand: 3:1
Lukas Daschner kommt für Yassin Ben Balla

82. min Spielstand: 3:1
Petar Sliskovic kommt für Vincent Vermeij

83. min Spielstand: 3:1
Dejan Bozic kommt für Philipp Hosiner

86. min Spielstand: 3:1
Tim Campulka kommt für Erik Tallig

88. min Spielstand: 3:1

Foul an Garcia an der rechten Eckfahne. Der Schiedrichter entscheidet auf Freistoß. Der bleibt aber ohne Erfolg.

88. min Spielstand: 3:1

Von der Offensive der Duisburger ist dagegen nichts mehr zu sehen.

89. min Spielstand: 3:1
Arnold Budimbu

90.(+1) min Spielstand: 3:1

Der CFC gibt weiter alles. Ein Sprint von Bohl auf der linken Seite und auch Bonga werden bei einer Alleinaktion gestoppt.

90.(+2) min Spielstand: 3:1

Nur noch wenige Minuten. Der zweite Heimsieg in Folge scheint sicher.

90.(+3) min Spielstand: 3:1

Und Schiedsrichter Pascal Müller pfeifft ab. Der Chemnitzer FC besiegt den Tabellenvierten mit 3:1

Weitere Partien dieser Vereine

30. Spieltag
Sa, 21.03.20 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

MSV Duisburg - : - Chemnitzer FC
11. Spieltag
So, 06.10.19 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 3 : 1 MSV Duisburg
29. Spieltag
Sa, 25.03.17 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 2 : 3 MSV Duisburg
10. Spieltag
Sa, 01.10.16 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

MSV Duisburg 1 : 0 Chemnitzer FC
24. Spieltag
Sa, 07.02.15 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

MSV Duisburg 3 : 0 Chemnitzer FC
5. Spieltag
So, 24.08.14 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 0 : 0 MSV Duisburg
24. Spieltag
Sa, 08.02.14 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 0 : 0 MSV Duisburg
5. Spieltag
Sa, 24.08.13 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

MSV Duisburg 1 : 1 Chemnitzer FC
32. Spieltag
Fr, 04.05.01 Anstoß: 19:00 Uhr (2. Bundesliga)

MSV Duisburg 1 : 1 Chemnitzer FC
15. Spieltag
Fr, 01.12.00 Anstoß: 19:00 Uhr (2. Bundesliga)

Chemnitzer FC 1 : 3 MSV Duisburg
31. Spieltag
So, 19.05.96 Anstoß: 15:00 Uhr (2. Bundesliga 1995/96)

MSV Duisburg 1 : 0 Chemnitzer FC
14. Spieltag
Mi, 29.11.95 Anstoß: 19:30 Uhr (2. Bundesliga 1995/96)

Chemnitzer FC 1 : 0 MSV Duisburg
35. Spieltag
Sa, 10.04.93 Anstoß: 15:30 Uhr (2. Bundesliga 1992/93)

Chemnitzer FC 4 : 1 MSV Duisburg
12. Spieltag
Sa, 29.08.92 Anstoß: 15:30 Uhr (2. Bundesliga 1992/93)

MSV Duisburg 1 : 0 Chemnitzer FC

14 Spiele gefunden.