Der Spielbericht

Datum

10.11.2019 14:00 Uhr

Zuschauer

4710
 
 

Schiedsrichter

Robin Braun (Wuppertal) 

SRA

Jörn Schäfer und Florian Visse
 
 

Chemnitzer FC

0 : 0

Würzburger Kickers

Aufstellung CFC

Jakubov - Itter, Hoheneder(C), Reddemann, Milde - Müller, Tallig (82. Bozic), Bohl, Garcia (82. Tuma) - Bonga, Hosiner

Aufstellung Würzburg

Müller - Hemmerich (70. Widemann), Hägele, Schuppan(C), Herrmann - Kaufmann (79. Rhein), Gnaase - Vrenezi, Sontheimer, Ronstadt - Pfeiffer
 

Auswechselbank

Mroß, Tuma, Schoppenhauer, Campulka, Awuku, Langer, Bozic

Auswechselbank

Verstappen, Kwadwo, Cakmak, Hansen, Meisel, Rhein, Widemann
 
 

Trainer

Patrick Glöckner

Trainer

Michael Schiele
 

So fielen die Tore

CFC

-

Würzburg

-
 
Der Spielbericht von Tobias Boccarius

Der Chemnitzer FC muss weiter auf den 100. Drittligasieg warten. Gegen den FC Würzburger Kickers kamen die Chemnitzer trotz guter Chancen nicht über ein 0:0 hinaus. 


CFC-Cheftrainer Patrick Glöckner ließ seine Startelf im Vergleich zum 3:3 in Münster unverändert.

Die Partie begann schwungvoll, beide Teams versuchten schnell vor das gegnerische Tor zu gelangen. Kaufmanns Flankenversuch misslang, der Ball prallte vom Pfosten ins Toraus (3.). Die erste Torchance für den CFC hatte Hosiner, der nach Talligs Ablage freistehend über das Tor schoss (9.). Mit zunehmender Spielzeit entwickelte sich ein umkämpftes Fußballspiel, das hauptsächlich im Mittelfeld stattfand. Nach knapp 20 Minuten setzte sich Bonga auf der rechten Außenbahn durch, seine flache Hereingabe schoss Müller deutlich über den Kasten (22.). Eine Minute später kam Bonga nach einer Milde-Ecke zum Kopfball, verfehlte aber ebenfalls das Tor (23.). Nach einem Würzburger Eckball konterte der CFC. Garcias Schussversuch wurde zunächst geblockt, Bohls Nachschuss aus zentraler Position flog am linken Winkel vorbei (32.). Kurz vor dem Pausenpfiff kam erneut Bonga nach einer Ecke zum Kopfball, traf aber nur das Außennetz (45.).  


Der zweite Durchgang begann erneut schwungvoll: Müller setzte sich im Mittelfeld durch und zog kurz vor dem Strafraum ab, Kickers-Schlussmann Müller lenkte den Schuss mit den Fingerspitzen um den Pfosten (47.). Kurz darauf lag der Ball im Würzburger Tor, Schiedsrichter Braun sah beim Versuch von Tallig jedoch exklusiv ein Offensivfoul (52.). Im Gegenzug tauchte plötzlich Hemmerich frei vor Jakubov auf, der CFC-Schlussmann blieb lange stehen und konnte den zentralen Abschluss parieren (56.). 


Chemnitz drückte auf den Führungstreffer, die Abschlüsse von Hosiner (60.), Bohl (66.) und Müller (74.) waren jedoch zu unplatziert. Kurz vor Spielende köpfte Pfeiffer eine Hereingabe an die Lattenunterkante, den Nachschuss von Widemann aus fünf Metern köpfte Jakubov spektakulär über das Tor (89.). In der Nachspielzeit forderte Müller nach einem Zweikampf im Strafraum Elfmeter, Schiedsrichter Robin Braun ließ zurecht weiterspielen.


Der Chemnitzer FC bleibt somit im sechsten Pflichtspiel in Folge ungeschlagen. Für den CFC geht es am nächsten Wochenende im Sachsenpokal-Achtelfinale gegen den FSV Krostitz weiter. Anstoß auf dem Sportplatz Hausdorf in Colditz ist am Sonntag, den 17. November 2019 um 13:30 Uhr.

 

Fotos:Karl Wagner

Das Spielstenogramm

Es berichtet live vor Ort: Luise Geck
0. min Spielstand: 0:0

In eine halben Stunde geht es los. Lasst uns den ersten Sieg gegen die Würzburger Kickers holen.

0. min Spielstand: 0:0

Heute können die Himmelblauen ihren 100. Drittliga-Sieg klar machen. Wir drücken die Daumen.

0. min Spielstand: 0:0

Beide Mannschaften sind auf dem Platz. In wenigen Minuten geht es los!

0. min Spielstand: 0:0

Vor dem Spiel nehmen alle Anwesenden im Stadion an der #gedenkeminute teil. Sie erinnert an den ehemaligen Nationaltorwart Robert Enke, der sich vor 10 Jahren das Leben nach. Mit dieser Aktion will der DFB und die Robert-Enke-Stiftung außerdem für die Volkskrankheit Depression sensibiliseren.

1. min Spielstand: 0:0

Anstoß im Stadion an der Gellertstraße-

9. min Spielstand: 0:0

Und gleich zu Beginn Großchance für Hosiner. Erik Tallig kann den Ball im Strafraum im Kampf gegen vier Würzburger Abwehrspieler behaupten und passt zu Hosiner, der ebenfalls im Strafraum steht. Der Ball fliegt über das lange Eck.

12. min Spielstand: 0:0

Ecke für Würzburg durch Verenzi. Der Ball kommt aber nicht an.

15. min Spielstand: 0:0

Nach Pass von Verenzi kommt Hummerich von rechts in den Chemnitzer Strafraum. Hoheneder kann klären.

19. min Spielstand: 0:0

Das Spiel findet hauptsächlich im Mittelfeld statt. Beide Mannschaften lassen hinten wenig zu und kommen dadruch auch nicht wirklich vors Tor.

22. min Spielstand: 0:0

Super Pass von Bonga nach Solo auf der rechten Seite. Garcia und Müller laufen beide an. Müller ünernimmt und setzt den Ball zentral über das Tor.

23. min Spielstand: 0:0

Erste Ecke für den Chemnitzer FC. Mildes Ball fliegt direkt an Bongas Kopf. Der Ball fliegt aber am Tor vorbei.

26. min Spielstand: 0:0

Flanke von Garcia in den Strafraum. Hosiner wartet, aber der Würzburger Keeper Müller wirft sich in die Flugbahn des Balles und klärt zur Ecke.

30. min Spielstand: 0:0

Weiter Einwurf von Tallig auf Strafraumhöhe. Bonga rennt zum Ball, aber Kickers Torwart Müller fängt den Ball ab.

32. min Spielstand: 0:0

Bonga im Konter nach einer Würzburger Ecke. Garcia läuft mit. Nach Bongas Pass kann er den Ball aber nicht richtig annehmen und Ball frei vorm Tor nicht verwerten. Bohls Nachschuss wirkt gefährlich, geht aber übers Tor.

39. min Spielstand: 0:0

Keine nennenwerten Chancen auf beiden Seiten. Das Spiel wird aber auch häufig durch kleinere Fouls unterbrochen.

41. min Spielstand: 0:0

Ecke für Chemnitz. Milde übernimmt. Würzburgs Sontheim köpft den Ball aber erfolgreich aus der Gefahrenzone.

45. min Spielstand: 0:0

Halbzeitpause.

45.(+1) min Spielstand: 0:0

Kurz vor der Pause nochmal eine Ecke von Milde. Bongas Kopfball versuch geht wieder nur ins Außennetz.

46. min Spielstand: 0:0

Die Himmelblauen sind da. Gleich gehts weiter

46. min Spielstand: 0:0

Das Spiel läuft.

49. min Spielstand: 0:0

Tobias Müller kann den Würzburgern 20m vor ihrem Tor den Ball abnehmen und probiert es direkt selbst. Sein Namensvetter Müller im Würzburger Tor kann den zentralen Schuss aber entscheidend abfälschen

51. min Spielstand: 0:0

Gute Freistoßmöglichkeit für Würzburg aus 20 Metern auf der linken Seite. Der Schuss von Herrmann bleibt aber in der Mauer hängen.

52. min Spielstand: 0:0

Nach Pass vom Bohl kämpft sich Tallig durch die Würzburger Abwehr. Der Ball landet aus spitzen Winkel im Tor. Der Schiedsrichter erklärt den Treffer als ungültig.

57. min Spielstand: 0:0

Hemmerich kommt im Strafraum frei vor Jakubov zum Torschuss. Jakubov kann den Ball gerade so noch wegfischen.

61. min Spielstand: 0:0

Bonga leitet einen weiteren Angriffsversuch ein. Er dribbelt an mehreren Abwehrspielern der Kickers vorbei und passt zu Hosiner. Sein Torschuss ist aber nicht weiter gefährlich.

63. min Spielstand: 0:0

Gute Flanke von Müller von der rechten Seite. Hosiner erreicht den Ball nicht. Auch Garcia kann den Ball im Nachschuss nicht richtig verwerten.

67. min Spielstand: 0:0

Heute sind 4710 Zuschauer im Stadion und feuern ihre Spieler an.

69. min Spielstand: 0:0

Richtig gute Chance für den CFC. Garcias Flanke auf Hosiner kommt zwar nicht an, aber Bohls Nachschuss aus 20 Metern sitzt. Der Gästetorwart kann ihn in letzter Sekunde noch abwehren.

70. min Spielstand: 0:0
Dominik Widemann kommt für Luke Hemmerich

73. min Spielstand: 0:0

Bonga probiert es nach Doppelpass mit Tallig aus spitzem Winkel. Der Torwart verhindert den Führungstreffer.

74. min Spielstand: 0:0

Tobias Müller versucht es aus zentraler Position. Der Schuss ist aber eher schwach und kein Problem für Kickers Torhüter Müller.

78. min Spielstand: 0:0
Daniel Bohl

5. Gelbe Karte für Bohl. Der ist damit für das nächste Spiele gesperrt.

79. min Spielstand: 0:0
Simon Rhein kommt für Fabio Kaufmann

81. min Spielstand: 0:0
Dave Gnaase

82. min Spielstand: 0:0

Freistoß für Chemnitz von ganz rechts aus 17 Metern. Mildes Schuss ist aber zu hoch, da kommt selbst Bonga im Sprung nicht dran.

82. min Spielstand: 0:0
Dejan Bozic kommt für Erik Tallig

82. min Spielstand: 0:0
Davud Tuma kommt für Rafael Garcia

84. min Spielstand: 0:0

Auch bei den Würzburgern passiert mal wieder was. Der eingewechselte Widemann versucht es von links. Jakubov fängt den Ball sicher ab.

90. min Spielstand: 0:0

Doppel-Riesen-Chance für Würzburg. Erst ein Lattentreffer durch Pfeiffer. Der Nachschuss aus 3 metern von Widemann kann Jakubov mit dem Hals abkären.

90.(+3) min Spielstand: 0:0

Ein Einwurf von Milde kommt gefährlich in den Strafraum, aber leider kommt keiner zum Torschuss.

90.(+3) min Spielstand: 0:0

Die Partie endet torlos. Immerhin ein Punkt für den Chemnitzer FC und ist auch im 6. Spiel in Folge ungeschlagen.

Weitere Partien dieser Vereine

34. Spieltag
Sa, 18.04.20 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Würzburger Kickers - : - Chemnitzer FC
15. Spieltag
So, 10.11.19 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 0 : 0 Würzburger Kickers
35. Spieltag
Sa, 21.04.18 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Würzburger Kickers 0 : 0 Chemnitzer FC
16. Spieltag
Sa, 18.11.17 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 0 : 3 Würzburger Kickers
30. Spieltag
Sa, 12.03.16 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 0 : 1 Würzburger Kickers
11. Spieltag
Fr, 25.09.15 Anstoß: 19:00 Uhr (3. Liga)

Würzburger Kickers 1 : 1 Chemnitzer FC

6 Spiele gefunden.