Der Spielbericht

Datum

23.11.2019 14:00 Uhr

Stadion

Eintracht Stadion

Zuschauer

16790
 
 

Schiedsrichter

Tobias Schultes 

SRA

Andreas Hummel und Steffen Grimmeißen
 
 

Eintracht Braunschweig

2 : 1

Chemnitzer FC

Aufstellung Braunschweig

Fejzic - Kessel, Becker, Ziegele - Kijewski, Nehrig(C) (68. Putaro), Kobylanski, Kammerbauer (46. Wiebe), Ademi (46. Feigenspan) - Bär, Proschwitz

Aufstellung CFC

Jakubov - Itter, Hoheneder(C), Reddemann, Blumberg (88. Hoppe) - Langer, Müller, Garcia (78. Tuma), Tallig (74. Campulka), Bonga - Hosiner
 

Auswechselbank

Engelhardt, Putaro, Otto, Burmeister, Wiebe, Pfitzner, Feigenspan

Auswechselbank

Mroß, Velkov, Tuma, Schoppenhauer, Campulka, Awuku, Hoppe
 
 

Trainer

Marco Antwerpen

Trainer

Patrick Glöckner
 

So fielen die Tore

Braunschweig

74. Mike Feigenspan 1:1
76. Mike Feigenspan 2:1

CFC

23. Philipp Hosiner 0:1
 
Der Spielbericht von Tobias Boccarius

Der Chemnitzer FC musste nach sieben Pflichtspielen in Folge die erste Niederlage einstecken. Gegen Eintracht Braunschweig verlor der CFC trotz Führung durch Hosiner mit 1:2 (1:0).

CFC-Cheftrainer Patrick Glöckner veränderte seine Startelf im Vergleich zum 0:0 gegen die Würzburger Kickers auf zwei Positionen. Langer ersetzte den gesperrten Bohl (5. Gelbe Karte) im Mittelfeld, Blumberg rückte für Milde (grippaler Infekt) in die Abwehr.

Chemnitz begann die Partie druckvoll und zwang die Braunschweiger früh zu Fehlern. Keeper Fejzic traf mit seinem Abschlag den heranstürmenden Hosiner, vom Körper des Stürmers prallte der Ball ins Toraus (3.). Wenige Minuten später eroberte Bär den Ball gegen Reddemann und kam aus spitzem Winkel zum Abschluss, Jakubov wehrte sicher zur Seite ab (8.). Die Chemnitzer liefen früh an und setzten die Abwehr so unter Druck. Ein Braunschweiger Rückpass auf Fejzic geriet zu kurz, Hosiner umkurvte den Schlussmann, der den Abschluss gerade noch so zum Eckball abwehrte (14.). Die Braunschweiger wurden, wenn überhaupt, nach Standards gefährlich: eine Hereingabe von Kobylanski rutschte bis zu Jakubov durch, der mit einiger Mühe klären konnte (23.). Den anschließenden Konter über Bonga verpasste Hosiner im Zentrum nur knapp, Braunschweig klärte zur Ecke. Die schlug Garcia genau auf den Kopf von Hosiner, der Fejzic aus wenigen Metern keine Chance ließ und zur Führung für die Chemnitzer einnickte (23.). Abermals Hosiner (27.), Bonga (33.) und Itter (38.) hatten im Anschluss weitere Abschlusschancen, konnten BTSV-Keeper Fejzic aber nicht bezwingen. Kurz vor der Halbzeit fing Müller einen Konter ab und schickte Garcia, dessen Schlenzer Fejzic mit den Fingerspitzen um den Pfosten lenken konnte (40.). Kurz darauf zog Blumberg nach innen und schloss ab, sein Schuss verfehlte das linke Toreck nur um Zentimeter (43.).

Den zweiten Durchgang begann Braunschweig druckvoller. Ein Freistoß von Kobylanski wurde von der Mauer abgewehrt (49.), der eingewechselte Feigenspan traf mit seinem Seitfallzieher das Außennetz (58.). Große Torchancen blieben auf beiden Seiten lange aus, der CFC setzte besonders über Bonga vereinzelte Nadelstiche. Aus dem Nichts kam Braunschweig schließlich zum Ausgleich: Einen Eckball konnte die CFC-Abwehr noch klären, den zweiten Ball schlenze Feigenspan ins Netz (75.). Nur eine Minute später drehten die Gastgeber das Spiel. Kijewski scheiterte mit seinem Schuss noch am stark reagierenden Jakubov, Feigenspan köpfte den Ball im Anschluss mit einer Bogenlampe ins leere Tor (76.). Der CFC warf nun alles nach vorne und ermöglichte den Braunschweigern so Konterchancen, Proschwitz köpfte aus wenigen Metern in die Arme von Jakubov. Der eingewechselte Tuma verfehlte das Tor mit einer mutigen Direktabnahme deutlich (88.), Hosiner traf aus Abseitsposition das Außennetz (89.).

Der Chemnitzer FC muss somit weiter auf den 100. Drittligasieg warten. Eine neue Chance bietet sich im nächsten Heimspiel gegen den KFC Uerdingen. Anstoß im Stadion – An der Gellertstraße ist am Samstag, den 30.11.2019 um 14 Uhr. Tickets sind im Onlineshop, im Fanshop am Stadion sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

Das Spielstenogramm

Es berichtet live vor Ort: Tobias Boccarius
0. min Spielstand: 0:0

Ein herzliches Willkommen aus Braunschweig! Hier trifft der deutsche Meister von 1967 auf den DDR-Meister von '67. Anstoß der Partie ist in knapp 45 Minuten.

0. min Spielstand: 0:0

Die Gastgeber haben zu Beginn der Woche den Trainer gewechselt: Marco Antwerpen heißt der neue Mann an der Seitenlinie.

0. min Spielstand: 0:0

Kommen wir zum Personal: hier muss Patrick Glöckner gezwungenermaßen umbauen. Für Bohl (5. gelbe Karte) rückt Langer in die Startelf, Milde (grippaler Infekt) wird durch Blumberg ersetzt.

0. min Spielstand: 0:0

Die Gastgeber sind aus der 2. Bundesliga abgestiegen, der direkte Wiederaufstieg ist das Ziel. Aktuell stehen die Löwen auf dem 5. Tabellenplatz, agieren aber ungewohnt heimschwach: erst acht Punkte gab es diese Saison im eigenen Stadion zu holen.

0. min Spielstand: 0:0

Auf der anderen Seite will der CFC endlich den ersten Auswärtssieg der Saison feiern. Auf fremden Platz holten die Chemnitzer bisher drei Punkte.

0. min Spielstand: 0:0

Das Warm-Up ist beendet, die Teams verschwinden noch mal kurz in den Kabinen. Gleich geht es hier dann los.

0. min Spielstand: 0:0

Angeführt vom Schiedsrichtergespann betreten die Teas den Rasen.

1. min Spielstand: 0:0

Braunschweig stößt an, die Partie läuft.

2. min Spielstand: 0:0

Erster Angriff der Braunschweiger. Bär setzt sich durch und gibt den Ball flach nach innen, die Abwehr klärt mit einiger Mühe.

3. min Spielstand: 0:0

Fehler von Keeper Fejzic, der einen Pass genau auf Hosiner spielt. Von ihm prallt der Ball ins Toraus.

3. min Spielstand: 0:0

Bonga holt die erste Ecke der Partie heraus. Die kann Braunschweig klären.

6. min Spielstand: 0:0

Chemnitz drückt. Gleich drei Mal klären die Braunschweiger die Flankenversuche nur unzureichend, Hosiner und Bonga kommen im Strafraum aber nicht gefährlich an den Ball.

8. min Spielstand: 0:0

Blumberg verliert den Ball im Spielaufbau, Reddemann passt aber auf und fängt den Pass ab.

8. min Spielstand: 0:0

Verliert ihn aber in der nächsten Szene, sodass Bär aus spitzem Winkel frei zum Schuss kommt! Jakubov wehrt zur Seite ab.

10. min Spielstand: 0:0

Hosiner versucht Tallig steil zu schicken, der Pass wird gerade so abgefangen.

14. min Spielstand: 0:0

Fehler von Braunschweig, und fast das 1:0 für den CFC! Ein Rückpass zu Fejzic gerät zu kurz, Hosiner umkurvt den Schlussmann und schließt aus ganz spitzem Winkel ab. Es gibt "nur" Eckball.

14. min Spielstand: 0:0

Der bringt nichts ein.

15. min Spielstand: 0:0
Erik Tallig

Tallig verliert den Ball und grätscht, erwischt aber nur seinen Gegenspieler. Dafür sieht er die erste gelbe Karte der Partie.

16. min Spielstand: 0:0

Die anschließende Freistoßflanke von Kobylanski faustet Jakubov aus dem Strafraum.

18. min Spielstand: 0:0

Flanke von Bonga, Fejzic ist knapp vor Hosiner am Ball.

19. min Spielstand: 0:0

Garcia leitet mit der Hacke auf Tallig weiter, er den nächsten Eckball herausholt. Bonga kommt zum Kopfball - drüber.

23. min Spielstand: 0:0

Foul von Müller, Freistoß für die Löwen aus dem linken Halbfeld. Die Flanke rutscht durch bis zu Jakubov, der überrascht nach vorne klatschen lässt. Mit vereinten Kräften klärt der CFC zum Eckball, welcher nicht einbringt.

23. min Spielstand: 0:0

Im Anschluss kontert der CFC. Bonga gibt den Ball flach in den Strafraum, wo Hosiner knapp verpasst. es gibt immerhin Eckball.

23. min Spielstand: 0:1
 Tor durch Philipp Hosiner

Die spielt Garcia zunächst kurz, die zweite Herengabe findet im Strafraum Hosiner, der aus wenigen Metern zur Führung einköpft!

26. min Spielstand: 0:1
Benjamin Kessel

Blumberg legt den Ball an Kessel vorbei, der ihn unfair stoppt und verwarnt wird.

26. min Spielstand: 0:1

Die Freistoßflanke von Garcia klärt die Braunschweiger Hintermannschaft.

27. min Spielstand: 0:1

Garcia hat links ganz viel Platz und flankt auf Hosiner, der den ball in der Luft artistisch mit der Hacke in Richtung Tor bringt - knapp links vorbei.

29. min Spielstand: 0:1

Freistoß Braunschweig kurz hinter der Mittellinie. Die Flanke ist sichere Beute für Jakubov.

30. min Spielstand: 0:1

Kessel flankt von rechts, Jakubov faustet den Ball aus dem Strafraum.

32. min Spielstand: 0:1

Reddemann mit dem langen Ball auf Hosiner, der ihn im Strafraum nicht unter Kontrolle bringen kann.

33. min Spielstand: 0:1

Bonga zieht nach innen und schießt aus 16 Metern ab. Der Ball geht leicht abgefälscht knapp am linken Pfosten vorbei. Die anschließe Ecke fängt Fejzic ab.

34. min Spielstand: 0:1
Matti Langer

Langer kommt zu spät in den Zweikampf - gelb.

35. min Spielstand: 0:1

Der anschließende Freistoß bringt keine Gefahr, Garcia wird bei Gegenangriff gefoult.

37. min Spielstand: 0:1

Garcia erobert stark den Ball und leitet den Gegenangriff ein, der Pass auf Hosiner wird angefangen.

38. min Spielstand: 0:1

Bonga und Blumberg kombinieren sich schön in den Strafraum, wo der Ball über Umwege zu Tallig kommt. Sein Schuss wird geblockt, der Nachschuss von Itter geht über das Tor.

40. min Spielstand: 0:1

Müller fängt einen Konter ab und leitet sofort den Gegenangriff ein. Garcia schlenzt den Ball aufs lange Eck, Fejzic kann gerade noch so zum Eckball klären.

41. min Spielstand: 0:1

Die Ecke kommt genau auf den Kopf von Hosiner, wieder kann Fejzic gerade so zur Ecke klären.

41. min Spielstand: 0:1

Die gerät jedoch zu weit. Im Anschluss fordertder CFC einen Strafstoß, der Schiedsrichter lässt weiterspielen.

43. min Spielstand: 0:1

Blumberg! Der Linksverteidiger zieht nach innen und schießt. Der Abschluss verfehlt den Winkel nur um Zentimeter.

45. min Spielstand: 0:1

Halbzeit in Braunschweig. Der CFC führt dank eines starken Auftritts mit 1:0.

46. min Spielstand: 0:1
Danilo Wiebe kommt für Patrick Kammerbauer

46. min Spielstand: 0:1
Mike Feigenspan kommt für Orhan Ademi

49. min Spielstand: 0:1

Freistoß Braunschweig etwa 18 Meter zentral vor den Tor. Kobylanski versucht es, verfehlt das Tor aber. Die Braunschweiger wollen ein Handspiel in der Mauer gesehen haben, es gibt aber nur Eckball.

50. min Spielstand: 0:1

Gleich die nächste Ecke hinterher. Keine Gefahr für das Tor von Jakubov.

54. min Spielstand: 0:1

Braunschweig kommt schwungvoll aus der Kabine, der CFC steht aber weiter sicher und lässt wenig zu.

56. min Spielstand: 0:1

Tallig setzt sich gegen drei Gegenspieler durch und wird dann gefoult. Der Freistoß landet jedoch beim Gegner.

58. min Spielstand: 0:1

Sehenswerter Abschluss von Feigenspan, der eine Flanke per Seitfallzieher ans Außennetz schießt.

61. min Spielstand: 0:1

Bonga hilft in der Abwehr mit und erobert den Ball. Beim anschließenden Sprit ist er nur per Foul zu stoppen, es gibt Freistoß auf Höhe der Mittellinie. Den können die Löwen klären.

61. min Spielstand: 0:1
Nils Blumberg

62. min Spielstand: 0:1

Langer und Wiebe prallen im Mittelfeld zusammen, beide können nach kurzer Behandlung aber weiterspielen.

66. min Spielstand: 0:1

Der CFC unterbindet die Angriffe schon im Ansatz und setzt immer wieder Nadelstiche. Besonders Bonga macht auf seiner Seite jede Menge Betrieb.

67. min Spielstand: 0:1

Und eben dieser Bonga marschiert bis zur Eckfahne und flankt, Fejzic ist als erster am Ball.

68. min Spielstand: 0:1
Leonardo Putaro kommt für Bernd Nehrig

71. min Spielstand: 0:1

Die Partie gönnt sich eine kleine Auszeit, große Torchancen sind im Moment Mangelware.

71. min Spielstand: 0:1

Bonga hilft erneut hinten aus und klärt zum Eckball. Den köpft Hoheneder aus dem Strafraum.

72. min Spielstand: 0:1
Danilo Wiebe

74. min Spielstand: 1:1
Mike Feigenspan

Nächster Eckball für Braunschweig. Den kann der CFC erst mal klären, der zweite Ball rutscht durch auf Feigenspan, der Jakubov aus kurzer Distanz überwindet.

74. min Spielstand: 1:1
Tim Campulka kommt für Erik Tallig

76. min Spielstand: 2:1
Mike Feigenspan

Ist das bitter. Braunschweig kommt schon wieder vor das Tor, Jakubov kann den ersten Schuss noch abwehren. Feigenspan läuft entschlossen ein und köpft ins leere Tor.

78. min Spielstand: 2:1
Davud Tuma kommt für Rafael Garcia

79. min Spielstand: 2:1

Der eingewechselte Tuma dribbelt gleich mal die halbe Braunschweiger Mannschaft aus, bevor er vom Ball getrennt wird.

82. min Spielstand: 2:1

Der CFC ist verunsichert und kommt seit dem Doppelschlag nicht mehr vor das Tor von Fejzic.

84. min Spielstand: 2:1

Reddemann klärt einen Konter zur Ecke. Der CFC steht gut und kann klären.

85. min Spielstand: 2:1

Itters Flanke von rechts fängt Fejzic ab.

86. min Spielstand: 2:1

Kijewski tanzt Itter aus und flankt auf Proschwitz, der aus wenigen Metern in die Arme von Jakubov köpft.

88. min Spielstand: 2:1

Müller schickt Bonga, dessen Flanke zunächst geklärt wird. Den Nachschuss jagt Tuma deutlich über das Tor.

88. min Spielstand: 2:1
Pelle Hoppe kommt für Nils Blumberg

89. min Spielstand: 2:1

Hoppe ist gleich mittendrin und schickt Hosiner, der frei vor Fejzic auftaucht, dabei jedoch im Abseits steht.

90. min Spielstand: 2:1

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

90.(+1) min Spielstand: 2:1

Chemnitz wirft alles nach vorne und holt wenigstens einen Eckball heraus. Nummer zwei folgt.

90.(+2) min Spielstand: 2:1

Der kommt gut, Fejzic kann jedoch per Faustabwehr klären.....

90.(+3) min Spielstand: 2:1

Noch mal Freistoß aus dem Halbfeld, Jakubov ist mit im Strafraum. Der Freistoß wird geklärt, danach ist Schluss.

Weitere Partien dieser Vereine

35. Spieltag
Sa, 25.04.20 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC - : - Eintracht Braunschweig
16. Spieltag
Sa, 23.11.19 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Eintracht Braunschweig 2 : 1 Chemnitzer FC
26. Spieltag
Sa, 02.04.11 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nord 2010/11)

Eintracht Braunschweig II 2 : 2 Chemnitzer FC
9. Spieltag
Sa, 02.10.10 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nord 2010/11)

Chemnitzer FC 1 : 0 Eintracht Braunschweig II
Vorbereitungsspiel
Sa, 16.02.08 Anstoß: 14:00 Uhr (Saisonvorbereitung)

Eintracht Braunschweig 3 : 1 Chemnitzer FC
23. Spieltag
Sa, 26.02.05 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nord)

Eintracht Braunschweig 2 : 1 Chemnitzer FC
4. Spieltag
Sa, 14.08.04 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nord)

Chemnitzer FC 0 : 1 Eintracht Braunschweig
23. Spieltag
Sa, 20.03.04 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Eintracht Braunschweig 1 : 0 Chemnitzer FC
6. Spieltag
So, 07.09.03 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 0 : 2 Eintracht Braunschweig
25. Spieltag
Sa, 16.03.02 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nord)

Eintracht Braunschweig 2 : 0 Chemnitzer FC
8. Spieltag
Fr, 14.09.01 Anstoß: 19:30 Uhr (Regionalliga Nord)

Chemnitzer FC 2 : 0 Eintracht Braunschweig
41. Spieltag
Mi, 12.05.93 Anstoß: 19:30 Uhr (2. Bundesliga 1992/93)

Chemnitzer FC 4 : 0 Eintracht Braunschweig
18. Spieltag
Sa, 17.10.92 Anstoß: 15:30 Uhr (2. Bundesliga 1992/93)

Eintracht Braunschweig 4 : 4 Chemnitzer FC

13 Spiele gefunden.