Der Spielbericht

Datum

01.07.2020 19:00 Uhr

Stadion

GGZ Arena

Zuschauer

-
 
 

Schiedsrichter

Daniel Siebert (Berlin) 

SRA

Jan Seidel und Stefan Lupp
 
 

FSV Zwickau

2 : 1

Chemnitzer FC

Aufstellung Zwickau

Brinkies(C) - Odabas, Frick, Hehne (81. Viteritti) - Reinhardt, Jensen (61. Könnecke), Schröter, Coskun (55. Miatke) - Huth, König, Wegkamp

Aufstellung CFC

Jakubov - Hoheneder(C), Langer, Reddemann - Itter, Müller (73. Tuma), Tallig (58. Sturm), Sirigu (46. Milde) - Garcia, Bonga, Bozic (81. Krebs)
 

Auswechselbank

Kamenz, Mäder, Viteritti, Könnecke, Lange, Miatke, Hauptmann

Auswechselbank

Mroß, Maloney, Tuma, Oesterhelweg, Sturm, Milde, Krebs
 
 

Trainer

Joe Enochs

Trainer

Patrick Glöckner
 

So fielen die Tore

Zwickau

51. Elias Huth 1:0
84. Mike Könnecke 2:1

CFC

74. Pascal Itter 1:1
 
Der Spielbericht von Christoph Antal

Am 37. Spieltag der 3. Liga reiste der Chemnitzer FC zum FSV Zwickau. Das Sachsenderby am 1. Juli war gleichzeitig ein vorentscheidendes Duell im Kampf um den Klassenerhalt. Der FSV stand in der Tabelle vor der Partie nur einen Platz und einen Punkt hinter dem CFC. 

CFC-Trainer Patrick Glöckner wechselte im Vergleich zur Vorwoche gezwungenermaßen einmal in seiner Startformation. Für den gelbgesperrten Philipp Hosiner rückte Matti Langer in die erste Elf. Glöckner kündigte vor der Partie eine offensive Ausrichtung an und vertrauter erneut eine auf 3-4-3 -Formation. 

Von Beginn an war auf beiden Seiten spürbar, wie wichtig diese Partie für die Vereine war. In vielen Aktionen agierten vor allem die Chemnitzer deutlich zu überhastet, aber auch den Zwickauern fehlte in vielen Situation die Zielstrebigkeit. Der CFC lauerte zunächst auf gute Kontermöglichkeiten, während der FSV versuchte das Zepter des Handels zu übernehmen. Gute Möglichkeiten blieben in der Anfangsphase allerdings Mangelware. 

Nach einer halben Stunde gab es dann die erste große Möglichkeit für die Gastgeber. Morris Schröter zog vom rechten Flügel in die Mitte und ließ gleich zwei CFC-Spieler aussteigen, bevor er den Ball in den Strafraum zu Wegkamp durchsteckte. Dessen flacher Abschluss rauschte am langen Pfosten des CFC vorbei (34.). Die Chance war gleichzeitig der Weckruf für den Chemnitzer FC. 

In der Folge war die Elf von Trainer Glöckner besser im Spiel. Nach einem Tallig-Freistoß aus dem Halbfeld flog Bozic zunächst am Ball vorbei, ehe die Kugel an den langen Pfosten der Zwickauer prallte und von da ins Aus ging (38.). Der CFC danach immer wieder mit schnellen Kontermöglichkeiten über die Außenbahnen mit Garcia und Bonga. In der 42. Minute hatten die Chemnitzer dann bereits den Torschrei auf den Lippen. Eine Flanke von Garcia verlängerte Bozic mit dem Kopf in Richtung Zwickauer Tor – der Ball prallte aber nur auf die Latte des FSV-Tors. Mit einem torlosen Unentschieden ging es für beide Mannschaften in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel gab es die erste Chance für den CFC. Einen langen Ball verlängerte Bozic auf den durchgestarteten Tallig, der aber auf sich allein gestellt zumindest einen Eckball für die Gäste herausholen konnte. Danach gab es für den CFC allerdings die kalte Dusche. Nach einer Flanke von Coskun stand Huth vollkommen frei im Strafraum und köpfte den Ball unbedrängt ins lange Eck von Keeper Jakubov. 

Der CFC danach sichtbar geschockt. Zwickau schaltete nach der Führung in den Defensiv-Modus und setzte alles daran, die Führung zu verteidigen. Den Chemnitzern fiel in der Offensive allerdings wenig ein und so zirkulierte der Ball über weite Strecken im Mittelfeld. 

In der 74. Minute, als es nicht wirklich nach einem Tor aussah, schnappt sich Rechtsverteidiger Pascal Itter den Ball am Sechzehner der Zwickauer und zog ab. Seinen scharfen Abschluss konnte Keeper Brinkies nur noch ins Tor zum 1:1 lenken. Für den CFC war das Tor wie ein Dosenöffner. In den folgenden Minuten drückten die Gäste auf die Entscheidung. Garcia fand aus der zweiten Reihe zunächst in Brinkies seinen Meister (76.), ehe erneut ein Garcia-Abschluss per Seitfallzieher knapp am Tor vorbeiflog (77.).

Auf der Gegenseite gaben sich die Zwickauer allerdings nicht geschlagen und setzten ihre Hoffnung vor allem in Kontermöglichkeiten. Einen aussichtsreichen Konter über Elias Huth konnte Hoheneder aber im letzten Moment noch ablaufen und bereinigen. In der 84. Minute schockte der FSV den CFC dann erneut. Viteritti machte den Ball am Chemnitzer Strafraum fest und legte überlegt auf den im Rückraum wartenden Könnecke ab. Der Zwickauer zog scharf ab und der Ball landete flach im Chemnitzer Toreck. 

Danach fiel dem CFC nicht mehr viel ein. Die Zwickauer verteidigten mit allen elf Spielern die Führung und hatte in der fünften Minute der Nachspielzeit noch die Chance auf die Entscheidung. Bei einem Freistoß war Keeper Jakubov mit aufgerückt – der zu kurz geratene Freistoß landete allerdings beim FSV und Huth zog von der Mittellinie ab. Der Ball rollte in Richtung CFC-Tor, prallte aber nur an den Pfosten. Im Nachsetzen klärte dann Jakubov in letzter Sekunde. 

Am Ende verlor der CFC das Spiel mit 1:2, rutscht erneut auf einen Abstiegsplatz und hat den Klassenerhalt jetzt nicht mehr in der eigenen Hand. Am Samstag, dem 4. Juli gastiert zum letzten Saisonspiel der F.C. Hansa Rostock im Stadion – An der Gellertstraße. Der CFC ist dann zum Siegen verdammt und muss gleichzeitig auf einen Patzer der Zwickauer hoffen. Anstoß der Partie ist um 14:00 Uhr. 

 

Das Spielstenogramm

Es berichtet live vor Ort: Steffen Wunderlich / Christoph Antal
0. min Spielstand: 0:0

Hallo aus Zwickau!

0. min Spielstand: 0:0

Die Mannschaft ist da! Auf der Anreise gab es bereits die ersten Highlights. Die Mannschaft wurde vor der Abfahrt von zahlreiche Fans lautstark verabschiedet. Auf der A72 standen auf jeder Brücke weitere himmelblaue Fans und gaben dem Team die volle Rückendeckung! Super Signal! Danke an alle Fans!

0. min Spielstand: 0:0

Das Sachsenduell gegen Zwickau ist ein massiv wichtiges Spiel. Für beide Teams geht es um so viel! Sowohl der CFC, als auch Sachsenring kämmpfen um den Klassenerhalt. Der CFC ist einen Punkt vorn, kann mit einem Sieg und Schützenhilfe von anderen Plätzen heute das Ticket für ein weiteres Jahr in der 3. Liga lösen.

0. min Spielstand: 0:0

Doch alles entscheidend ist die eigene Leistung! CFC-Cheftrainer baut gegen Zwickau auf ein 3-4-3-System. Volle Offensive gegen den FSV!

0. min Spielstand: 0:0

Die Dreier-Abwehrkette bilden Reddemann, Langer und Hoheneder. Das Angriffs-Trio besteht aus Garcia, Bozic und Bonga!

0. min Spielstand: 0:0

Neben dem gesperrten Philipp Hosiner fehlt dem CFC auch in dieser Partie Mittelfeldspieler Daniel Bohl. Alle Spieler, auch die, die verletzt sind oder nicht im Kader stehen, sind im Stadion und halten zusammen!

0. min Spielstand: 0:0

Das Wetter ist auch heute wieder hervorragend. Strahlender Sonnenschein. FIFA-Schiedsrichter Daniel Siebert hat bereits eine Trinkpause angekündigt.

0. min Spielstand: 0:0

Wie gerade erwähnt: Schiedsrichter der Partie ist ein erfahrener Mann. Der Berliner Daniel Siebert absolvierte bereits über 100 Bundesliga-Spiele, sowie Partien in der Champions League und Europa League.

0. min Spielstand: 0:0

Mit Morris Schröter (7 Tore, 10 Vorlagen) und Elias Huth (13 Tore, 3 Vorlagen) trifft die CFC-Defensive auf Abschlussqualität gepaart mit viel Schnelligkeit. Hinzu kommt noch Stoßstürmer und Routinier Ronny König. „Er ist schwer zu verteidigen. Aber wir werden uns etwas einfallen lassen, um seinen Radius, vor allem bei Standardsituationen, einzugrenzen“, so Cheftrainer Patrick Glöckner auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

0. min Spielstand: 0:0

Gleich gehts los! Die Spannung in der Zwickauer GGZ Arena ist wahrlich zum Greifen nah.

0. min Spielstand: 0:0

Die Gastgeber betreten als erstes den Rasen!

0. min Spielstand: 0:0

Dann führt Kapitän Niklas Hoheneder sein Team auf das Feld. Der CFC in Himmelblau und Weiß.

0. min Spielstand: 0:0

Hallo aus dem Stadion - An der Gellertstraße!

1. min Spielstand: 0:0

Ab gehts! Der Ball rollt. Dejan Bozic mit dem Anstoß.

1. min Spielstand: 0:0

Der erste Angriff gehört den Hausherren. Schröter setzt sich über die rechte Bahn gegen Sirigu durch, flankt den Ball zentral vors Tor. Dort Huth mit dem Kopf. Der Ball segelt aber auf das Tornetz.

4. min Spielstand: 0:0

Die Dreierkette wird im Defensivmodus auch heute wieder oft zu einer Fünfer-Kette.

5. min Spielstand: 0:0

Tiefer Pass nach Balleroberung an der Mittellinie auf Wegkamp. Aber Garcia läuft bis ganz hinten zurück und klärt die Situation. Abstoß CFC.

7. min Spielstand: 0:0

Zugegeben: Der FSV Zwickau bisher ganz offensichtlich das agilere Team. Unsere Männer nur mit zögerlichen Angriffsversuchen.

9. min Spielstand: 0:0

Hier läuft noch nicht viel zusammen.

10. min Spielstand: 0:0

Coskun mit einem hohen, weiten Freistoß aus dem rechten Halbfeld. Sucht König im Strafraum, aber Jakubov ist zur Stelle und fischt die Kugel runter.

12. min Spielstand: 0:0

Wieder Freistoß Zwickau. Dieses Mal liegt der Ball im linken Halbfeld.

12. min Spielstand: 0:0

Coskun wieder mit dem hohen Freistoß. Wieder Jakubov da.

12. min Spielstand: 0:0

Und dann gehts schnell im Gegenangriff über Bonga, der auf links mit weiten Schritten davonzieht. Sirigu läuft gut mit und wird dann an der Strafraumkante bedient, kann den Pass von Bonga aber nicht ganz kontrollieren. Schade!

15. min Spielstand: 0:0

Die Anfgangsviertelstunde ist vorbei. Exzellente Fußballkost ist das bisher von beiden Teams nicht.

18. min Spielstand: 0:0

Langer Abschlag von Jakubov auf Garcia, der gut zu Tallig ablegt. Der Youngster im Doppelpass mit Garcia, aber an der Defensive des FSV ist Endstation.

19. min Spielstand: 0:0

Unsere Männer nun etwas besser im Spiel. Die Anfangsnervosität ist abgelegt.

21. min Spielstand: 0:0

Weiter Einwurf von Sirigu auf Bonga, der mit dem Kopf auf Garcia ablegt. Der Vollspann-Schuss des Deutsch-Spaniers von der linken Strafraumkante geht volley über die Querlatte.

23. min Spielstand: 0:0

Rafael Garcia immer wieder fleißig auch in der Rückwärtsbewegung. Stört ein ums andere Mal den Gegenangriff früh.

25. min Spielstand: 0:0

Schiedsrichter Siebert bisher mit der ganz langen Leine unterwegs. Hat es aber im Griff.

25. min Spielstand: 0:0

Er ist eh ein Schiedsrichter, der bekannt dafür ist, verhältnismäßig wenige Karten zu zücken.

28. min Spielstand: 0:0

Kurze Trinkpause. Immer noch knapp 27 Grad hier in Zwickau.

30. min Spielstand: 0:0

Und weiter gehts.

30. min Spielstand: 0:0

Patrick Glöckner hat seine Auswechselspieler bereits zum Warm-up geschickt.

30. min Spielstand: 0:0

Itter aus dem rechten Halbfeld mit der Flanke auf die Brust von Bozic, der sich gut behauptet. Die Flanke auf Garcia kommt dann aber einen Tick zu steil.

34. min Spielstand: 0:0

Schröter tanzt gleich zwei Himmelblaue am rechten Strafraumeck aus und steckt dann fein durch auf Wegkamp. Dessen Schuss zischt am langen Pfosten vorbei. Beste Chance der Gastgeber.

37. min Spielstand: 0:0

Odabas senst Müller 30 Meter vor dem Tor um. Siebert pfeift trocken Freistoß. Die Karten bleiben weiter drin.

38. min Spielstand: 0:0

Tallig bringt den Freistoß gut rein. Bozic lässt ihn durch, der Ball segelt weiter in Richtung des langen Pfostens, den er dann sogar trifft. Von dort springt die Kugel ins Aus.

39. min Spielstand: 0:0

Wieder Freistoß CFC!

39. min Spielstand: 0:0

Dieses Mal bringt ihn Garcia von links. Hoheneder taucht an der Strafraumkante drunter durch.

40. min Spielstand: 0:0

Bonga bringt den Ball dann nochmal von rechts vors Tor. Wird aber vor Hoheneder per Kopf abgewehrt.

42. min Spielstand: 0:0

Sahneflanke von Garcia, direkt auf den Kopf von Bozic. Der Mittelstürmer setzt den Kopfball aus zehn Metern an die Latte. Sehr guter Angriff!

45. min Spielstand: 0:0

Garcia zischt nochmal über links. Bleibt dann aber an Reinhardt hängen.

45. min Spielstand: 0:0

Eine Minute Nachspielzeit.

45.(+1) min Spielstand: 0:0

Pause! Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten kommen unsere Männer besser in die Partie. Bozic per Lattenkopfball mit der besten CFC-Chance!

46. min Spielstand: 0:0
Paul Milde kommt für Sandro Sirigu

46. min Spielstand: 0:0

Und weiter gehts! Der CFC hat zur Pause gewechselt. Milde kommt für Sirigu.

46. min Spielstand: 0:0

Und gleich Ecke für den Club!

46. min Spielstand: 0:0

Die fischt Brinkies mühelos weg.

47. min Spielstand: 0:0
Tobias Müller

Müller unterbricht den schnellen Abschlag des FSV-Keepers. Sieht dafür den Gelben Karton.

51. min Spielstand: 1:0
Elias Huth

Zwickau legt vor. Flanke von Coskun, Huth nickt den Ball ins lange Eck ein. Jakubov kann sich strecken, kommt aber nicht mehr dran.

53. min Spielstand: 1:0

Puh! Da muss jetzt was kommen von unseren Männern!

54. min Spielstand: 1:0

Schröter zieht von rechts an die Grundlinie. Die Hereingabe wird abgefälscht. Ecke FSV.

55. min Spielstand: 1:0
Nils Miatke kommt für Can Coskun

Erster Wechsel bei Zwickau. Der Vorlagengeber geht raus. Für unseren Geschmack ein paar Minuten zu spät...

57. min Spielstand: 1:0

Philipp Sturm macht sich bereit.

58. min Spielstand: 1:0

Sturm kommt nun rein. Er ersetzt Erik Tallig.

58. min Spielstand: 1:0
Philipp Sturm kommt für Erik Tallig

61. min Spielstand: 1:0
Mike Könnecke kommt für Leon Jensen

64. min Spielstand: 1:0

Der FSV zieht sich nun zurück. Lässt den CFC kommen. Aber die Räume werden dadurch nicht wirklich größer.

64. min Spielstand: 1:0

Garcia schön mit Doppelpass mit Milde, geht dann an die Grundlinie durch. Die flache Hereingabe wird zur Ecke abgewehrt.

65. min Spielstand: 1:0

Die Ecke von Garcia ist nicht der Rede wert. Zu flach, zu harmlos. Chance verpufft.

69. min Spielstand: 1:0

Itter bringt die nächste hohe Hereingabe vors Tor. Aber in einen Raum, wo niemand steht. Keine Chance für Bozic an den Ball zu kommen.

69. min Spielstand: 1:0

Es gibt die erneute Trinkpause.

72. min Spielstand: 1:0

Wieder Eckstoß für den CFC! Jetzt aber mal!

72. min Spielstand: 1:0

Milde bringt sie dieses Mal gut rein. Aber kein Abnehmer.

73. min Spielstand: 1:0
Davud Tuma kommt für Tobias Müller

Dritter Wechsel. Zusätzlicher und frischer Wind für die Offensive.

74. min Spielstand: 1:1
 Tor durch Pascal Itter

75. min Spielstand: 1:1

Itter fackelt aus 17 Metern trocken aufs Tor, setzt den Ball ins lange Eck! Ausgleich!

76. min Spielstand: 1:1

Unsere Jungs sind plötzlich hellwach und drücken auf den Siegtreffer! Sturm verlagert das Spiel auf den linken Flügel zu Garcia, der in die Mitte zieht und abdrückt. Brinkies lenkt den Ball gerade noch zur Seite.

77. min Spielstand: 1:1

Und die nächste Chance folgt direkt - Milde flankt in die Mitte, wo erneut Garcia steht und zum Seitfallzieher ansetzt. Der Ball fliegt Zentimeter am FSV-Tor vorbei.

80. min Spielstand: 1:1

Aber auch die Zwickauer geben hier noch längst nicht auf. Huth und König setzen zum Konter an - Hoheneder schnappt sich den Ball aber weg.

81. min Spielstand: 1:1
Fabio Viteritti kommt für Maurice Hehne

81. min Spielstand: 1:1
Florian Krebs kommt für Dejan Bozic

83. min Spielstand: 1:1

Hier ist jetzt ordentlich Dampf auf'm Kessel! Beide Mannschaften spielen voll auf Sieg. Die wenigen Delegierten und Wechselspieler auf der Tribüne pushen ihre Teams.

84. min Spielstand: 2:1
Mike Könnecke

Und da ist es passiert. Viteritti kontrolliert den Ball am Chemnitzer Sechzehner, legt zurück auf Könnecke, der flach aus der zweiten Reihe abzieht und zum 2:1 für den FSV trifft.

86. min Spielstand: 2:1

Was kommt hier noch von unseren Jungs? Der Treffer war auf jeden Fall ein Schlag ins Gesicht.

87. min Spielstand: 2:1

Noch einmal Ecke für den CFC. Langer steckt gut auf den durchgestarteten Itter durch, der seinen Gegenspieler anschießt.

89. min Spielstand: 2:1

Die Ecke bringt allerdings nichts ein. Reddemann kommt am langen Pfosten zwar völlig frei zum Kopfball, setzt den Ball aber deutlich über den Kasten.

90. min Spielstand: 2:1

Milde versucht es noch einmal über die Außenbahn. Seine Flanke wird aber geblockt.

90. min Spielstand: 2:1

Und der folgende Einwurf bringt erneut Gefahr. Nach einer Kopfballverlängerung kommt Bonga mit dem Kopf ran, der Ball wird aber geblockt.

90.(+1) min Spielstand: 2:1

Vier Minuten gibt es zusätzlich Zeit für unsere Jungs!

90.(+1) min Spielstand: 2:1

Reddemann fängt einen Gegenangriff ab und zieht aus der zweiten Reihe einfach mal aufs Tor. Der Ball fliegt aber deutlich am Tor vorbei.

90.(+2) min Spielstand: 2:1
Matti Langer

90.(+4) min Spielstand: 2:1
Fabio Viteritti

90.(+4) min Spielstand: 2:1
Philipp Sturm

90.(+4) min Spielstand: 2:1

Ein letzter Standard. Jakubov eilt mit nach vorn...

90.(+4) min Spielstand: 2:1

Der Ball viel zu kurz geraten...

90.(+5) min Spielstand: 2:1

Und im Gegenzug die riesen Möglichkeit für den FSV den Deckel drauf zu machen. Huth zieht von der Mittellinie aufs leere Tor ab, der Ball kullert an den Pfosten. Im Nachsetzen klärt Jakubov in letzter Sekunde vor dem FSV-Stürmer.

90.(+5) min Spielstand: 2:1

Schlusspfiff! Das wars - der CFC verliert mit 1:2 in Zwickau. Jetzt haben wir den Klassenerhalt nicht mehr in der eigenen Hand.

Weitere Partien dieser Vereine

37. Spieltag
Mi, 01.07.20 Anstoß: 19:00 Uhr (3. Liga)

FSV Zwickau 2 : 1 Chemnitzer FC
18. Spieltag
Fr, 06.12.19 Anstoß: 19:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 2 : 2 FSV Zwickau
Finale
Sa, 25.05.19 Anstoß: 14:15 Uhr (Wernesgrüner Sachsen-Pokal)

Chemnitzer FC 2 : 0 FSV Zwickau
Testspiel
Fr, 17.08.18 Anstoß: 14:00 Uhr (Testspiele)

Chemnitzer FC 2 : 3 FSV Zwickau
20. Spieltag
Sa, 16.12.17 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

FSV Zwickau 3 : 2 Chemnitzer FC
1. Spieltag
So, 23.07.17 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 1 : 0 FSV Zwickau
Halbfinale
Mi, 19.04.17 Anstoß: 19:30 Uhr (Wernesgrüner Sachsen-Pokal)

Chemnitzer FC 2 : 1
n.V.
FSV Zwickau
26. Spieltag
So, 12.03.17 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

FSV Zwickau 1 : 0 Chemnitzer FC
ZEV HM HF 2
Sa, 07.01.17 Anstoß: 18:20 Uhr (ZEV Hallenmasters Finalrunde)

FSV Zwickau 6 : 5 Chemnitzer FC
7. Spieltag
Fr, 16.09.16 Anstoß: 19:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 1 : 0 FSV Zwickau
Finale
Mi, 13.05.15 Anstoß: 18:00 Uhr (Wernesgrüner Pokal-Sachsen)

FSV Zwickau 0 : 2 Chemnitzer FC
Vorbereitungsspiel
Mi, 23.04.14 Anstoß: 18:00 Uhr (Testspiele)

Chemnitzer FC 4 : 1 FSV Zwickau
Benefizspiel
Fr, 02.08.13 Anstoß: 18:30 Uhr (Testspiele)

Chemnitzer FC 3 : 0 FSV Zwickau
Halbfinale
Mi, 03.04.13 Anstoß: 18:30 Uhr (Wernesgrüner Pokal-Sachsen)

FSV Zwickau 1 : 2 Chemnitzer FC
Halbfinale
Di, 27.03.12 Anstoß: 18:00 Uhr (Wernesgrüner-Sachsenpokal)

FSV Zwickau 1 : 2 Chemnitzer FC
Achtelfinale
Sa, 26.03.11 Anstoß: 13:30 Uhr (Wernesgrüner-Sachsenpokal)

FSV Zwickau 0 : 2 Chemnitzer FC
Halbfinale
Sa, 15.01.11 Anstoß: 18:05 Uhr (Casino Cup Finale)

Chemnitzer FC 6 : 2 FSV Zwickau
24. Spieltag
Sa, 26.04.08 Anstoß: 13:30 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

Chemnitzer FC 2 : 0 FSV Zwickau
9. Spieltag
Sa, 20.10.07 Anstoß: 14:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

FSV Zwickau 1 : 3 Chemnitzer FC
27. Spieltag
Sa, 12.05.07 Anstoß: 14:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

Chemnitzer FC 2 : 0 FSV Zwickau
12. Spieltag
Sa, 11.11.06 Anstoß: 14:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

FSV Zwickau 1 : 1 Chemnitzer FC
33. Spieltag
Sa, 08.05.99 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 4 : 0 FSV Zwickau
16. Spieltag
Sa, 05.12.98 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

FSV Zwickau 0 : 0 Chemnitzer FC
19. Spieltag
Sa, 09.12.95 Anstoß: 15:30 Uhr (2. Bundesliga 1995/96)

Chemnitzer FC 0 : 1 FSV Zwickau
2. Spieltag
Mi, 09.08.95 Anstoß: 19:30 Uhr (2. Bundesliga 1995/96)

FSV Zwickau 1 : 0 Chemnitzer FC
26. Spieltag
Sa, 15.04.95 Anstoß: 15:30 Uhr (2. Bundesliga 1994/95)

Chemnitzer FC 1 : 1 FSV Zwickau
9. Spieltag
Sa, 15.10.94 Anstoß: 15:30 Uhr (2. Bundesliga 1994/95)

FSV Zwickau 0 : 0 Chemnitzer FC
20. Spieltag
Di, 18.04.89 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1988/89)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 0 BSG Sachsenring Zwickau
7. Spieltag
Sa, 01.10.88 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1988/89)

BSG Sachsenring Zwickau 2 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
26. Spieltag
Sa, 24.05.86 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1985/86)

FC Karl-Marx-Stadt 4 : 1 BSG Sachsenring Zwickau
13. Spieltag
Sa, 14.12.85 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1985/86)

BSG Sachsenring Zwickau 0 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
16. Spieltag
Sa, 05.03.83 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1982/83)

BSG Sachsenring Zwickau 0 : 3 FC Karl-Marx-Stadt
3. Spieltag
Sa, 28.08.82 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1982/83)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 0 BSG Sachsenring Zwickau
22. Spieltag
Sa, 24.04.82 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1981/82)

BSG Sachsenring Zwickau 0 : 3 FC Karl-Marx-Stadt
9. Spieltag
Sa, 31.10.81 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1981/82)

FC Karl-Marx-Stadt 3 : 0 BSG Sachsenring Zwickau
25. Spieltag
Sa, 23.05.81 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1980/81)

BSG Sachsenring Zwickau 1 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
12. Spieltag
Sa, 22.11.80 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1980/81)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 BSG Sachsenring Zwickau
17. Spieltag
Sa, 15.03.80 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1979/80)

BSG Sachsenring Zwickau 2 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
4. Spieltag
Sa, 01.09.79 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1979/80)

FC Karl-Marx-Stadt 3 : 2 BSG Sachsenring Zwickau
21. Spieltag
Sa, 12.05.79 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1978/79)

FC Karl-Marx-Stadt 3 : 0 BSG Sachsenring Zwickau
8. Spieltag
Sa, 21.10.78 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1978/79)

BSG Sachsenring Zwickau 0 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
22. Spieltag
Sa, 06.05.78 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1977/78)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 0 BSG Sachsenring Zwickau
9. Spieltag
Sa, 05.11.77 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1977/78)

BSG Sachsenring Zwickau 0 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
14. Spieltag
Sa, 19.02.77 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1976/77)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 1 BSG Sachsenring Zwickau
1. Spieltag
Sa, 04.09.76 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1976/77)

BSG Sachsenring Zwickau 2 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
19. Spieltag
Sa, 13.03.76 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1975/76)

FC Karl-Marx-Stadt 5 : 2 BSG Sachsenring Zwickau
6. Spieltag
Sa, 20.09.75 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1975/76)

BSG Sachsenring Zwickau 2 : 2 FC Karl-Marx-Stadt
16. Spieltag
Sa, 08.03.75 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1974/75)

BSG Sachsenring Zwickau 1 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
3. Spieltag
Sa, 31.08.74 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1974/75)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 2 BSG Sachsenring Zwickau
25. Spieltag
Mi, 03.04.74 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1973/74)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 BSG Sachsenring Zwickau
12. Spieltag
Sa, 01.12.73 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1973/74)

BSG Sachsenring Zwickau 1 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
17. Spieltag
Sa, 21.04.73 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1972/73)

BSG Sachsenring Zwickau 0 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
4. Spieltag
Mi, 11.10.72 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1972/73)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 0 BSG Sachsenring Zwickau
1. Runde
Mi, 24.05.72 Anstoß: 17:30 Uhr (Pokal der Neue Fußballwoche)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 1 BSG Sachsenring Zwickau
16. Spieltag
Sa, 22.01.72 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1971/72)

BSG Sachsenring Zwickau 3 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
3. Spieltag
Sa, 04.09.71 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1971/72)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 BSG Sachsenring Zwickau
16. Spieltag
Mi, 07.04.71 Anstoß: 14:00 Uhr (DDR-Liga 1970/ 1971)

BSG Sachsenring Zwickau II 1 : 3 FC Karl-Marx-Stadt
1. Spieltag
So, 23.08.70 Anstoß: 14:00 Uhr (DDR-Liga 1970/ 1971)

FC Karl-Marx-Stadt 4 : 0 BSG Sachsenring Zwickau II
19. Spieltag
Mi, 15.04.70 Anstoß: 19:30 Uhr (DDR-Oberliga 1969/ 1970)

BSG Sachsenring Zwickau 2 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
6. Spieltag
Sa, 13.09.69 Anstoß: 15:30 Uhr (DDR-Oberliga 1969/ 1970)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 BSG Sachsenring Zwickau
22. Spieltag
Sa, 19.04.69 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1968/69)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 BSG Sachsenring Zwickau
9. Spieltag
Sa, 12.10.68 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1968/69)

BSG Sachsenring Zwickau 0 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
14. Spieltag
Sa, 24.02.68 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1967/68)

BSG Sachsenring Zwickau 2 : 2 FC Karl-Marx-Stadt
1. Spieltag
Sa, 12.08.67 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1967/68)

FC Karl-Marx-Stadt 5 : 2 BSG Sachsenring Zwickau
23. Spieltag
Do, 04.05.67 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1966/67)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 1 BSG Motor Zwickau
10. Spieltag
Sa, 12.11.66 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1966/67)

BSG Motor Zwickau 1 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
21. Spieltag
Fr, 08.04.66 Anstoß: 20:00 Uhr (Oberliga 1965/66)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 0 BSG Motor Zwickau
Viertelfinale
Mi, 02.03.66 Anstoß: 15:00 Uhr (FDGB-Pokal 1965/ 66)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 3 BSG Motor Zwickau
8. Spieltag
Sa, 06.11.65 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1965/66)

BSG Motor Zwickau 3 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
23. Spieltag
So, 21.03.65 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1964/65)

SC Karl-Marx-Stadt 3 : 0 BSG Motor Zwickau
10. Spieltag
Mi, 25.11.64 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1964/65)

BSG Motor Zwickau 1 : 3 SC Karl-Marx-Stadt
4. Runde
Mi, 07.10.64 Anstoß: 16:00 Uhr (Pokal-Qualifikationsspiele 1964/ 65)

BSG Motor Zwickau 2 : 1 SC Karl-Marx-Stadt
18. Spieltag
So, 26.04.64 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1963/64)

BSG Motor Zwickau 2 : 2 SC Karl-Marx-Stadt
5. Spieltag
Mo, 30.09.63 Anstoß: 20:15 Uhr (Oberliga 1963/64)

SC Karl-Marx-Stadt 5 : 1 BSG Motor Zwickau
20. Spieltag
So, 13.10.57 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1957)

BSG Motor Zwickau 4 : 1 SC Motor Karl-Marx-Stadt
7. Spieltag
So, 12.05.57 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1957)

SC Motor Karl-Marx-Stadt 2 : 2 BSG Motor Zwickau
22. Spieltag
So, 30.09.56 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1956)

BSG Motor Zwickau 5 : 2 SC Motor Karl-Marx-Stadt
9. Spieltag
So, 13.05.56 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1956)

SC Motor Karl-Marx-Stadt 1 : 0 BSG Motor Zwickau
Freundschaftsspiel
Sa, 31.12.55 Anstoß: 16:00 Uhr (Test- und Freundschaftsspiele) Silvester Beyerstraße - Spielbeginn unbekannt

SC Motor Karl-Marx-Stadt 1 : 2 BSG Motor Zwickau
Freundschaftsspiel
So, 24.07.55 Anstoß: 16:00 Uhr (Test- und Freundschaftsspiele) Genauer Spieltermin unbekannt

BSG Chemie Karl-Marx-Stadt 0 : 4 BSG Motor Zwickau
11. Spieltag
So, 09.01.55 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1954/ 55)

BSG Motor Zwickau 3 : 1 BSG Chemie Karl-Marx-Stadt
24. Spieltag
So, 07.11.54 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1954/ 55)

BSG Chemie Karl-Marx-Stadt 2 : 4 BSG Motor Zwickau

82 Spiele gefunden.