Der Spielbericht

Datum

23.07.2021 19:00 Uhr

Zuschauer

2947
 
 

Schiedsrichter

Steven Greif (Westhausen) 

SRA

Daniel Bartnitzki und Eric-Dominic Weisbach
 
 

Chemnitzer FC

3 : 1

Tennis Borussia Berlin

Aufstellung CFC

Jakubov - Zickert(C), Walther, Campulka, Schimmel (82. Aigner) - Kurt, Grym - Roscher (71. Shala), Freiberger, Keller (46. Roscher) - Pagliuca (90. Vidovic)

Aufstellung TeBe

Fikisi - Oschmann(C) (87. Tloczynski), Samardzic, Mvondo, Pasagic - Gladrow, Montcheu (84. Figueiredo), Önal (87. Huke), Junge-Aboil - Cakmak (46. Czosnyka), Siakam (84. Sakran)
 

Auswechselbank

Dogan, Vidovic, Aigner, Roscher, Shala, Dittrich, Eppendorfer

Auswechselbank

Albers, Yilmaz, Huke, Czosnyka, Sakran, Figueiredo, Tloczynski
 
 

Trainer

Daniel Berlinski

Trainer

Markus Zschiesche
 

So fielen die Tore

CFC

12. Kevin Freiberger 1:0
83. Kilian Pagliuca 2:1
90. Okan Kurt 3:1

TeBe

67. Rico Gladrow 1:1
 
Der Spielbericht von Christoph Antal

Erstes Spiel – Erster Sieg. Der Chemnitzer FC ist mit einem 3:1 (1:0) Heimsieg in die neue Saison in der Regionalliga Nordost gestartet. Gegen Tennis Borussia Berlin sah es für die Zuschauer allerdings lange Zeit nicht nach einem deutlichen Sieg der Berlinski-Schützlinge aus. 

Nach der offiziellen Eröffnungsfeier für die neue Spielzeit im Stadion – An der Gellertstraße rollte nach knapp zehn Monaten wieder der Ball mit der Unterstützung der heimischen Zuschauer und angereisten Gästefans. Beide Mannschaften tasteten sich zunächst ab, ohne das entscheidende Risiko in der Offensive zu suchen. In der zwölften Spielminute kam Neuzugang Kilian Pagliuca erstmals zum Abschluss, der Berliner Keeper konnte den Ball nur klatschen lassen, sodass Freiberger freistehend zum Führungstreffer abstauben konnte (12.). 

In der Folge taten sich die Chemnitzer weiterhin schwer. Die Berliner störten den Gastgeber bereits früh und verhinderten so einen geregelten Spielaufbau des CFC. Und auch in der Offensive kam TeBe immer wieder zu guten Möglichkeiten. Jakubov (19.) und Zickert (37.) konnten aber die guten Möglichkeiten der Berliner vereiteln. Auf der Gegenseite fehlte Roscher (33.) und Grym (42.) beim finalen Pass die Genauigkeit und Campulka per Kopf nur Zentimeter zum nächsten Treffer (43.). So ging es mit der Ein-Tor-Führung für den CFC in die Kabinen. 

Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Gäste das Spiel. Die klareren Möglichkeiten hatte allerdings weiterhin der CFC. Nach einem starken Spielzug über Pagliuca und Grym zog Freiberger von der Strafraumkante ab, Fikisi im Tor parierte den Abschluss aber stark. 

Vor knapp 3.000 Zuschauern ließen die Chemnitzer sich dann zu sehr in die eigene Hälfte drücken, sodass die Gäste zum Ausgleich kommen konnten. Nach einer vereitelten Chance bekamen die Berliner den Ball erneut, Siakam bediente Gladrow, der zentral vor dem Tor wuchtig zum 1:1 abschloss (67.).

Für den CFC war der Treffer eine Art Wachrüttler. In der 77. Minute hatte Simon Roscher den erneuten Führungstreffer auf dem Fuß. Nach feinem Steckpass von Freiberger parierte der Berliner Schlussmann im Eins-gegen-Eins allerdings glänzend gegen den Chemnitzer Stürmer. 

In der 83. Minute belohnten sich die Gastgeber dann doch noch! Shala leitete einen Ball mit der Hacke auf Freiberger weiter, dessen Abschluss ließ Fikisi erneut klatschen, im Nachsetzen stand Pagliuca goldrichtig und schob zum 2:1 ein und versetzte die Fans in Ekstase. 

In der Schlussminute, als die Berliner alles auf eine Karte setzen mussten, konterte der CFC dann mustergültig im eigenen Strafraum. Freiberger ging über die rechte Bahn in die Tiefe, bediente den völlig freistehenden Okan Kurt, der eiskalt zum entscheidenden 3:1 einschob (90.+2). 

Der CFC belohnte sich für eine engagierte Leistung mit einem moralisch wichtigen Sieg und fährt die ersten drei Punkte der neuen Spielzeit ein. Bereits am Dienstag (27. Juli, 19 Uhr) steht für das Berlinski-Team gegen den SV Babelsberg 03 der nächste Spieltag auf dem Programm. Für die Partie sind keine Gästefans zugelassen. 

Drei Tage später steigt dann das zweite Heimspiel gegen den FSV Union Fürstenwalde (30. Juli, 19 Uhr). Der Kartenvorverkauf für die Partie startet bereits am Samstag, den 24. Juli 2021. 

 

Fotos:Karl Wagner

Das Spielstenogramm

Es berichtet live vor Ort: Steffen Wunderlich
0. min Spielstand: 0:0

Hallo von der Gellertstraße! Es geht wieder los! Und wir haben richtig Bock! Fans kehren wieder zurück und damit prächtige Stimmung ins Stadion!

0. min Spielstand: 0:0

"Das größte Geschenk hat uns heute die Südtribüne gemacht. Das Bekenntnis zum CFC und unseren Werten ist großartig", so Vorstandsvorsitzende Romy Polster auf dem Stadionrasen. Großer Beifall von den Rängen.

0. min Spielstand: 0:0

Es ist ein tolles Gefühl! Rund 3.000 Fans werden heute im Stadion erwartet. Das haben wir alle so sehr vermisst.

0. min Spielstand: 0:0

Es ist das erste Regionalligaspiel seit über 8 Monaten. Seitdem hat sich eine Menge getan.

0. min Spielstand: 0:0

Für Mannschaftskapitän Tobias Müller hat die Zeit nicht gereicht. Er steht heute aufgrund seines Mittelhandbruchs nicht zur Verfügung.

0. min Spielstand: 0:0

Insgesamt fehlen mit Müller, Kircicek, Bickel, Caciel, Osso, Köhler und Pelivan sechs Kräfte. Dafür rücken mit Roman Eppendorfer und Jonas Dittrich zwei weiter U19-Spieler in den Kader!

0. min Spielstand: 0:0

Eine kleine Eröffnungsfeier mit netten Worten von NOFV-Vizepräsidentin Elfie Wutke findet gerade noch statt. Gleich gehts los!

0. min Spielstand: 0:0

Auch heute das Zeichen: Wir haben bei uns im Stadion keinen Platz für Nazis!

0. min Spielstand: 0:0

Vor dem Anpfiff findet noch eine Gedenkminute statt. Gemeinsam mit TeBe gedenken wir allen Todesopfern, Angehörigen und Geschädigten der Flutkatastrophe in Deutschland.

1. min Spielstand: 0:0

Los gehts! Der Ball rollt. Die Saison ist eröffnet!

1. min Spielstand: 0:0

Und das Stadion, vor allem die lautstarke Süd, ist direkt da. Geile Stimmung. Gänsehaut.

2. min Spielstand: 0:0

Der CFC im strahlenden Himmelblau. TeBe komplett in schwarz mit weißen Ärmeln.

4. min Spielstand: 0:0

Schiedsrichter der Partie ist Steven Greif. Ein Freund von Gelben Karten. Warten wir mal ab, was heute passiert...

5. min Spielstand: 0:0

TeBe legt hier los wie die Feuerwehr. Will ordentlich Druck von Beginn an entfalten. Aber kein Durchkommen.

5. min Spielstand: 0:0

Das ergibt immer Räume! Konter des CFC über Freiberger, der zu Kurt klatschen lässt. Kurt sieht gut den gestarteten Schimmel auf der rechten Bahn. Der geht mit Tempo ab, rutscht dann aber an der Seitenlinie weg. Schade. Wäre eine gute Möglichkeit gewesen.

6. min Spielstand: 0:0

Der Rasen wurde vor dem Anpfiff nochmal ausgiebig gewässert. Bedingungen eh top. Sonnenschein, warm, Stimmung.

7. min Spielstand: 0:0

TeBe stört früh, will uns kaum Möglichkeiten zur Entfaltung geben. Holen sich so die erste Ecke.

8. min Spielstand: 0:0

Gladrow bringt die Ecke rein. Campulka klärt aber relativ einfach mit dem Kopf. Keine Torgefahr.

9. min Spielstand: 0:0

Wir sind sehr gespannt auf den Auftritt von Pagliuca. Der Neuzugang hatte ja bereits im ersten Spiel (Test gegen Viktoria Berlin) getroffen. Wie siehts heute im ersten Pflichtspiel aus?

9. min Spielstand: 0:0

Freiberger im Laufduell mit Samardzic, kommt kurz hinter der Mittellinie zu Fall. Schiri Greif war nah dran, sieht kein Foulspiel. War wohl auch zu einfach.

11. min Spielstand: 0:0

Der CFC mit einer klassischen Vierkette in der Abwehr. Youngster Walther auf der Linksverteidiger-Position, Campulka und Kapitän Zickert in der Innenverteidigung, Schimmel als Rechtsverteidiger.

11. min Spielstand: 0:0

Cakmak hält gegen Zickert den Schlappen drüber. Freistoß am eigenen Strafraum!

12. min Spielstand: 1:0
 Tor durch Kevin Freiberger

Tooooor! Das ist die Führung!!! Kurt legt gut quer, Pagliuca zieht den Ball ins lange Eck, Keeper Fikisi lässt klatschen. Freiberger steht goldrichtig und haut ihn rein! JA! Geiler Auftakt!

14. min Spielstand: 1:0

Traumhafter Start! Der Treffer kam quasi mit der ersten Torchance. So kann es doch weitergehen...

16. min Spielstand: 1:0

TeBe hat daran erstmal zu knabbern. Der CFC bekommt nun etwas mehr Spielanteile.

19. min Spielstand: 1:0

Puh! Langer Ball auf Oschmann! Aber Jakubov ist noch rechtzeitig da, schlägt den Ball wuchtig vom rechten Fünfereck ins Seitenaus.

21. min Spielstand: 1:0

So richtig viel Spielfluss ist noch nicht zu erkennen. Beide Teams arbeiten sich noch ein bisschen in die Saison.

22. min Spielstand: 1:0

Walther dreht sich zweimal im Kreis, lässt damit seinen Gegenspieler aussteigen und spielt dann einen schönen Pass in die Tiefe auf Keller. Der schlägt den Haken, aber am zweiten Gegenmann ist Schluss. Ecke CFC!

23. min Spielstand: 1:0

Grym bringt die Ecke von links rein, wird kurz gespielt. Die erneute Hereingabe kommt eher in Richtung zweite Reihe. Der Schuss von Schimmel aus gut 20 Metern geht aber deutlich am Ziel vorbei.

25. min Spielstand: 1:0

Gute Freistoßposition für den CFC! Der Ball liegt zentral, 22 Meter vor dem Tor. Grym steht bereit.

25. min Spielstand: 1:0

Grym versuchts flach, rechts an der Mauer vorbei. Der Ball kommt auch aufs Tor, aber Keeper Fikisi hat keine größere Mühe, um den Ball aufzunehmen.

26. min Spielstand: 1:0

Walther stoppt Siakam unsanft an der Seitenauslinie. Unterbindet somit den Angriff, bekommt dafür aber auch erste ermahnende Worte von Schiri Greif.

28. min Spielstand: 1:0

Sahniger Abschlag van Kuba aus der Hand über 70 Meter platziert auf Max Roscher. Anstatt ihn nach vorne mitzunehmen, verspringt dem Youngster der Ball deutlich.

29. min Spielstand: 1:0
Robert Zickert

Zickert im Laufduell mit Junge-Abiol, der an der Strafraumkante zu Fall kommt. Laut TV-Bildern war dort gar nix. Und doch gibt's Freistoß und Gelb. Der Ball liegt für den Freistoß direkt an der linken Sechzehnerecke.

30. min Spielstand: 1:0

Der Freistoß ist aber überhaupt nix. Cakmak segelt den Ball deutlich drüber.

32. min Spielstand: 1:0

Ab und zu sind die Zweikämpfe ganz schön nickelig. Schiri Greif hat da ganz schön zu tun. Aber alles andere als unfair.

33. min Spielstand: 1:0

Walther macht richtig Spaß! Wieder sahniger Pass auf der linken Seite nach vorn. M. Roscher geht ab und legt dann quer. Der Pass kommt aber etwas zu ungenau. TeBe kann das dann noch klären. Aber was der Youngster Walther schon in der Vorbereitung und heute bisher zeigt, macht Hoffnung!

36. min Spielstand: 1:0

Der Mann, der sonst so für Gelbe Karten bekannt ist, zeigt sich heute zögerlich. Pagliuca bekam hier gerade schön eine auf den Knöchel. Schiri Greif aber heute mit der langen Leine. Nur ermahnende Worte.

37. min Spielstand: 1:0

Cakmak mit der Hacke sehenswert auf Junge-Abiol. Zickert bockstark mit der eingesprungenen Grätsche. Klärt im Strafraum zur Ecke!

38. min Spielstand: 1:0

Die Ecke wird mit dem Kopf verlängert. Am langen Pfosten ist Junge-Abiol da, Walther aber auch. Der Ball zischt um Haaresbreite am Tor vorbei. Glück gehabt!

40. min Spielstand: 1:0

5 Minuten noch bis zur ersten Halbzeitpause der Saison.

40. min Spielstand: 1:0

Die Partie ist eng. Die Partie ist spannend. Aber das Ergebnis steht bisher. Der CFC führt.

41. min Spielstand: 1:0

Der CFC wieder im Vorwärtsgang. Kurt mit gutem Auge, sieht Schimmel auf rechts. Dessen Hereingabe wird abgewehrt

42. min Spielstand: 1:0

Grym legt quer vors Tor, Mvondo klärt in allerletzter Sekunde vor dem einschussbereiten Pagliuca.

42. min Spielstand: 1:0

Max Roscher erobert per Grätsche aber den Ball nochmal! Freiberger mit dem satten Schuss. Geht aber drüber.

43. min Spielstand: 1:0

Wie vernagelt! Freistoß von halbrechter Position. Campulka mit dem Kopf da. Fikisi pariert stark!

44. min Spielstand: 1:0

Drangphase des CFC!

44. min Spielstand: 1:0

Die Führung ist jetzt aber sowas von verdient.

44. min Spielstand: 1:0

Die Angriff zeigen: Es geht. Aber noch kommen diese Torchance zu selten.

45. min Spielstand: 1:0

Montchau mit der Flanke von rechts ins nichts. Önal kommt danach im Zentrum nochmal zum Schuss. Campulka wehrt aber gut ab.

45.(+1) min Spielstand: 1:0

Halbzeit! Der CFC mit der verdienten Pausenführung. Jetzt 15 Minuten durchpusten und dann nachlegen!

46. min Spielstand: 1:0

Weiter gehts! Beide Teams haben gewechselt.

46. min Spielstand: 1:0
Simon Noah Roscher kommt für Stanley Keller

46. min Spielstand: 1:0
Linus Czosnyka kommt für Tahsin Cakmak

47. min Spielstand: 1:0

Simon Roscher orientiert sich ins Sturmzentrum. Pagliuca geht dafür auf die linke Angriffseite.

48. min Spielstand: 1:0

Na doch nicht. Pagliuca bleibt im Zentrum. S. Roscher auf der rechten Angriffseite.

49. min Spielstand: 1:0

Ecke TeBe. Gladrow ist wieder da.

49. min Spielstand: 1:0

Freiberger klärt vor Oschmann.

50. min Spielstand: 1:0

Toller Angriff! Freiberger fast mit dem Doppelpack! Pagliuca legt gut raus auf Grym, der mit dem Haken und dann den Querpass auf Freiberger. Der macht am rechten Strafraumeck auch noch einen Haken und zieht dann den Schuss aufs lange Eck. Fikisi fliegt gut, pariert noch besser!

51. min Spielstand: 1:0

Der CFC im Angriff! Pagliuca wieder im Zentrum am Ball, will an der Strafraumkante auf M. Roscher durchstecken. Mvondo hat noch die Fußspitze dazwischen.

54. min Spielstand: 1:0

TeBe versucht jetzt wieder mehr Ordnung zu bekommen. Baut behutsam auf und versuchts dann mit langen Bällen.

55. min Spielstand: 1:0

Zögerlicher Schussversuch von Oschmann aus der halblinken Position. Keine Herausforderung für Jakubov.

57. min Spielstand: 1:0

Pagliuca wieder mit gutem Auge, legt raus auf Freiberger. Der flankt von rechts hoch rein. Kurt kommt mit dem Kopf nicht ganz ran. Aber der Ball landet vor den Füßen von M. Roscher. Der zieht aus halblinker Position ab. Abgeblockt!

57. min Spielstand: 1:0

Die Führung ist eng. Und das spürt man auch. Spannende Partie.

59. min Spielstand: 1:0

Nach einem Foul von Walther gibts quasi eine verkürzte Ecke für TeBe. Der Ball liegt gut 2 Meter vor der Eckfahne. Den Freistoß wehrt Freiberger mit dem Kopf ab.

59. min Spielstand: 1:0

Die Torabschlüsse der Berliner sind zu uninspiriert. Gladrow zieht aus 20 Metern zentral ab. Jakubov sicher.

61. min Spielstand: 1:0

S. Roscher lässt sich im Zweikampf abkochen, verliert den Ball. Der kommt dann tief auf Junge-Abiol. Der Angreifer steht aber einen Schritt im Abseits.

66. min Spielstand: 1:0

Knapp 3.000 Zuschauer an der Gellertstraße! Danke an alle, die hier heute im Stadion oder vor dem Bildschirm die Daumen drücken!

67. min Spielstand: 1:1
Rico Gladrow

TeBe mit dem Ausgleich! Erst wehrt Zickert entschlossen gegen Siakam, der dann noch Gladrow bedient. Der zieht dann wuchtig aus zentraler Position ab. Jakubov noch dran, kann aber nix weiter ausrichten.

69. min Spielstand: 1:1

Die Fans sind da, unterstützen die Mannschaft weiter! "Auf gehts, Chemnitzer Jungs. Schießt ein Tor für uns!"

70. min Spielstand: 1:1

Es muss jetzt mal wieder mehr kommen von unserer Offensive. Aktuell ist das zu harmlos.

70. min Spielstand: 1:1

Andis Shala macht sich bereit. Frische Kraft für die Offensive!

71. min Spielstand: 1:1
Andis Shala kommt für Max Roscher

Auf gehts, Andis! Hau ihn rein!

72. min Spielstand: 1:1

Langsam aber sicher bricht hier die Schlussphase an.

73. min Spielstand: 1:1

Schöner Pass durch alle durch auf Freiberger, der im Zentrum auftaucht. Der Angreifer wird aber eng bewacht und bekommt in letzter Sekunde an der Strafraumkante den Ball abgejagt.

75. min Spielstand: 1:1

TeBe-Trainer Zschiesche dirigiert von der Seitenlinie seine Hintermannschaft weiter zurück. Wollen die sich nun tief reinstellen?

77. min Spielstand: 1:1

Die Riesenmöglichkeit!!!! Freiberger taucht wieder am Strafraum auf, sieht keine Lücke, aber bedient gut den mitgelaufenen S. Roscher. Der schießt aus spitzem Winkel. Keeper Fikisi pariert aber wieder stark! Den Nachschuss von Freiberger blockt Mvondo ab!

79. min Spielstand: 1:1

Unser Mannschaft will! Sie versucht hier noch den Siegtreffer zu erzielen! S. Roscher nimmt den Ball gut mit dem Kopf mit in die Tiefe. Aber Samardzic macht den Passweg auf Freiberger zu.

79. min Spielstand: 1:1

Das Spiel ist jetzt unterbrochen. Felix Schimmel liegt am Boden, braucht erstmal die Hilfe von Physiotherapeutin Nina Riekenbrauck und Teamarzt Dr. Kristian Schaper.

80. min Spielstand: 1:1

Die Zeit nutzen beide Teams für Getränke und letzte Anweisungen.

81. min Spielstand: 1:1

Für Schimmel scheint es nicht weiterzugehen...

82. min Spielstand: 1:1
Lukas Aigner kommt für Felix Schimmel

So ist es auch. Für den angeschlagenen Schimmel kommt Lukas Aigner.

82. min Spielstand: 1:1

Weiter, langer, hoher Ball auf Siakam. Walther und Aigner sind nah dran, nehmen das Laufduell auf. Aigner klärt dann mit einem kleinen Rempler

83. min Spielstand: 2:1
 Tor durch Kilian Pagliuca

JA! JA! JAAAAAAA!

83. min Spielstand: 2:1

Shala legt mit der Hacke quer, Freiberger mit dem Schuss. Fikisi lässt wieder klatschen. Dieses Mal ist Neuzugang Pagliuca da! Drin das Ding! Die Führung ist da!

84. min Spielstand: 2:1
Youssef Sakran kommt für Will Siakam

TeBe mit einem Doppelwechsel.

84. min Spielstand: 2:1
Ruben Figueiredo kommt für Fabrice Montcheu

85. min Spielstand: 2:1
Tim Oschmann

87. min Spielstand: 2:1
Sebastian Huke kommt für Efe Önal

87. min Spielstand: 2:1
Vincent Tloczynski kommt für Tim Oschmann

88. min Spielstand: 2:1

TeBe hat nochmal gewechselt.

89. min Spielstand: 2:1

Aigner versuchts nochmal aus der zweiten Reihe mit dem Außenrist. Der Schuss aus zentraler Position wird aber abgewehrt.

90. min Spielstand: 2:1

Nochmal Ecke für den CFC!

90. min Spielstand: 2:1
Andis Shala

90.(+1) min Spielstand: 2:1
Jovan Vidovic kommt für Kilian Pagliuca

Cheftrainer Daniel Berlinski wechselt auch nochmal. Pagliuca geht runter. Ist er der Siegtorschütze?

90.(+2) min Spielstand: 3:1
 Tor durch Okan Kurt

Freiberger dreht auf, geht ab und legt geschickt quer. Kurt behält die Ruhe, schiebt locker aus Nahdistanz ein. Sauber gekontert!

90.(+4) min Spielstand: 3:1

TeBe hat nochmal Freistoß!

90.(+5) min Spielstand: 3:1

Schluss! Auftakt nach Maß! Der CFC gewinnt 3:1 gegen TeBe Berlin! Toller Abend!

90.(+5) min Spielstand: 3:1

Feiert schön! Mehr dazu auf unserer Webseite und den Social Media Kanälen!

Weitere Partien dieser Vereine

20. Spieltag
So, 05.12.21 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost) Noch nicht final terminiert.

Tennis Borussia Berlin - : - Chemnitzer FC
1. Spieltag
Fr, 23.07.21 Anstoß: 19:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 3 : 1 Tennis Borussia Berlin
36. Spieltag
So, 30.05.21 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost) Abbruch der Saison - Corona

Chemnitzer FC Tennis Borussia Berlin
17. Spieltag
So, 06.12.20 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost) Abbruch der Saison - Corona

Tennis Borussia Berlin Chemnitzer FC
28. Spieltag
So, 11.04.10 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nord 2009/10)

Tennis-Borussia Berlin 0 : 0 Chemnitzer FC
11. Spieltag
Mi, 21.10.09 Anstoß: 19:00 Uhr (Regionalliga Nord 2009/10)

Chemnitzer FC 3 : 0 Tennis-Borussia Berlin
Testspiel
Sa, 21.07.07 Anstoß: 17:00 Uhr (Saisonvorbereitung)

Tennis Borussia Berlin 2 : 1 Chemnitzer FC
34. Spieltag
Fr, 26.05.00 Anstoß: 19:00 Uhr (2. Bundesliga)

Chemnitzer FC 1 : 0 Tennis Borussia Berlin
17. Spieltag
Fr, 17.12.99 Anstoß: 19:00 Uhr (2. Bundesliga)

Tennis Borussia Berlin 0 : 0 Chemnitzer FC
29. Spieltag
Do, 09.04.98 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

Tennis Borussia Berlin 3 : 0 Chemnitzer FC
12. Spieltag
So, 19.10.97 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 0 : 1 Tennis Borussia Berlin
27. Spieltag
So, 06.04.97 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 0 : 3 Tennis-Borussia Berlin
10. Spieltag
So, 06.10.96 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

Tennis-Borussia Berlin 2 : 2 Chemnitzer FC
33. Spieltag
Fr, 13.05.94 Anstoß: 20:00 Uhr (2. Bundesliga 1993/94)

Tennis Borussia Berlin 0 : 0 Chemnitzer FC
14. Spieltag
So, 31.10.93 Anstoß: 15:00 Uhr (2. Bundesliga 1993/94)

Chemnitzer FC 1 : 0 Tennis Borussia Berlin

15 Spiele gefunden.