Der Spielbericht

Datum

27.08.2021 19:00 Uhr

Zuschauer

4099
 
 

Schiedsrichter

Rasmus Jessen (Berlin) 

SRA

Daniel Köppen und Toni Bauer
 
 

BSG Chemie Leipzig

1 : 1

Chemnitzer FC

Aufstellung Chemie

Bellot - Karau(C), Surek, Kirstein (81. Müller), Wendt (74. Wajer) - Brügmann, Mauer, Kanther (88. Wendschuch) - Jäpel (81. Luis), Horschig, Keßler

Aufstellung CFC

Jakubov - Schimmel, Aigner, Zickert, Walther - Kircicek (79. Roscher), Campulka, Grym (71. Shala), Müller(C) (46. Eppendorfer) - Pagliuca, Caciel
 

Auswechselbank

Janke, Wajer, Wendschuch, Schmidt, Luis, Müller, Gründling

Auswechselbank

Dogan, Osso, Roscher, Roscher, Freiberger, Eppendorfer, Shala
 
 

Trainer

Miroslav Jagatic

Trainer

Daniel Berlinski
 

So fielen die Tore

Chemie

32. Denis Jäpel 1:0

CFC

51. Kilian Pagliuca 1:1
 
Der Spielbericht von Steffen Wunderlich

Der Chemnitzer FC hat seine negative Ergebnisserie gestoppt. Am Freitagabend entführte die Mannschaft von Cheftrainer Daniel Berlinski gegen die BSG Chemie einen Punkt. Nach umkämpften 90 Minuten im Alfred-Kunze-Sportpark trennten sich beide Mannschaften mit 1:1 (1:0) 

Die Chemnitzer gingen schwungvoll, sichtbar gewillt, die Ergebnisse der letzten Woche zu verbessern, in die Partie. In der 29. Minute hatten der CFC dann auch die erste Großchance der Partie. Nach einer Flanke von der rechten Seite setzte sich Pagliuca in der Mitte mit dem Kopf durch, der Ball klatschte allerdings nur an den Pfosten. 

Auf der Gegenseite machten es die Gastgeber besser. Nach einem langen Einwurf verlängerte die BSG den Ball in den Chemnitzer Strafraum, wo Jäpel unter Bedrängnis zu Führung für die Gastgeber einköpfen konnte (32.). 

Der CFC zeigte sich vom Rückstand allerdings unbeeindruckt. Bei Abschlüssen von Müller und Pagliuca fehlten jedoch einige Zentimeter um BSG-Torhüter Bellot wirklich gefährlich zu werden. So ging es für den CFC mit einem Tor Rückstand in die Kabine. 

Nach dem Seitenwechsel bot sich den 4.099 Zuschauern in Leipzig Leutzsch ein unverändertes Bild. Der CFC mit viel Ballbesitz darum bemüht Chancen zu kreieren, während die BSG Chemie auf Kontermöglichkeiten lauerte. Nach einem Freistoß in der 51. Minute jubelten dann auch die Chemnitzer zum ersten Mal seit drei Spielen. Kilian Pagliuca brachte bei einer scharfen Hereingabe von Grym noch den Außenrist an den Ball und netzte zum 1:1 ein. 

Kurz darauf hätte der CFC sogar in Führung gehen können, vielleicht sogar müssen. Nach einem tiefen Ball in die Spitze eilte Benjika Caciel seinem Gegenspieler davon, setzte gegen Bellot zum Chip an, der in Richtung Tor rollenden Ball konnten die Leipziger aber in allerletzter Instanz klären. 

Als sich die Zuschauer auf ein Unentschieden eingestellt hatten, wurde es für den CFC noch einmal gefährlich. Einen Freistoß von der rechten Seite bekamen die Chemnitzer zunächst nicht entscheidend geklärt, brachten am Ende aber doch ein Bein dazwischen (89.)

Am Ende blieb es beim leistungsgerechten 1:1. Der CFC nimmt zumindest den gebrochenen Torfluch der zurückliegenden Partien mit. In der Regionalliga Nordost gibt es für die Berlinski-Schützlinge zunächst eine kurze Pause. Am kommenden Wochenende (05. September, Anstoß: 14 Uhr) gastiert der CFC im Wernesgrüner Sachsenpokal beim FC Grimma. 

 

Das Spielstenogramm

Es berichtet live vor Ort: Steffen Wunderlich
0. min Spielstand: 0:0

Hallo aus Leipzig Leutzsch!

0. min Spielstand: 0:0

Um 19 Uhr startet hier das Auswärtsspiel des CFC gegen die BSG Chemie Leipzig.

0. min Spielstand: 0:0

Nach einem holprigen Saisonstart sind die Leipziger zuletzt immer besser in Fahrt gekommen und belegen mit 13 Punkten aus sieben Spielen den fünften Tabellenrang der Regionalliga Nordost. „Die BSG ist ein schwer zu bespielender Gegner mit einer enormen Zweikampfstärke und einem guten Umschaltspiel. Diese Aufgabe gehen wir an und wollen Punkte mitnehmen“, so Cheftrainer Daniel Berlinski auf der Pressekonferenz vor der Partie.

0. min Spielstand: 0:0

Die BSG weist in der bisherigen Saison, trotz ihrer offensiven Klasse, allerdings eine magere Torausbeute auf. Auch der CFC traf nach gutem Saisonstart zuletzt in drei Spielen kein einziges Mal das gegnerische Tor. Beide Mannschaften stellen mit 1,14 Toren pro Partie die schwächsten Offensivreihen unter den ersten neun Plätzen der Nordost-Staffel.

0. min Spielstand: 0:0

Cheftrainer Daniel Berlinski baut heute auf eine Doppelspitze Pagliuca/Caciel. Furkan Kircicek feiert sein Startelfdebüt für den Chemnitzer FC.

0. min Spielstand: 0:0

Furkan Kircicek heute im rechten Mittelfeld. Kapitän Tobias Müller läuft im linken Mittelfeld auf. Tim Campulka rückt aus der Innenverteidigung ins zentrale Mittelfeld.

0. min Spielstand: 0:0

In wenigen Minuten gehts los. Es nieselt ganz fein. Den Tag über hat es hier in Leipzig kräftig geregnet. Die Platz im Leutzscher Holz scheint den Guss gut verkraftet zu haben.

0. min Spielstand: 0:0

Die Mannschaften verlassen die Kabinen. So langsam wird's ernst.

0. min Spielstand: 0:0

Bei der BSG läuft heute mit Timo Mauer ein ehemaliger CFC-Spieler auf.

0. min Spielstand: 0:0

Kurz vor dem Anpfiff öffnen sich hier die Himmelsschleußen. Es regnet in Strömen...

0. min Spielstand: 0:0

Aber so langsam aber sicher wagt sich die Sonne hindurch. 12 Grad Celcius in Leipzig.

0. min Spielstand: 0:0

Beide Mannschaften betreten den Rasen. Kapitän Tobias Müller führt den CFC aufs Feld.

0. min Spielstand: 0:0

Aus dem Heimblock fliegen Papierschlangen. Stimmung ist gut.

0. min Spielstand: 0:0

Die Ordner haben jetzt erstmal zu tun, um den Strafraum wieder vom Papier zu befreien. Unsere Spieler wollen loslegen und packen tatkräftig mit an.

1. min Spielstand: 0:0

Anpfiff! Mit drei minütiger Verspätung gehts los. Chemie mit dem Anstoß.

2. min Spielstand: 0:0

Beide Teams spiele zunächst auf ihre Blöcke.

2. min Spielstand: 0:0

Horschig zeigt schon mal, was den CFC hier erwarten könnte. Tritt Müller im Mittelkreis auf den Fuß. Schiri Jessen lässt da aber überhaupt keine Luft dran und zitiert sich den Leipziger zu sich. Ernste Worte. Die Karte bleibt erstmal stecken.

3. min Spielstand: 0:0

Im Gästeblock stehen einige CFC-Fans. Knapp 150 dürften es sein.

4. min Spielstand: 0:0

Für Robert Zickert, der früher mal bei Lok Leipzig spielte, gibts hier von Beginn an bei jedem Ballkontakt Pfiffe aus dem Leipzig-Block.

5. min Spielstand: 0:0

Surek bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld an die Strafraumkante. Den Kopfball eines Leipzigers klärt Zickert zur Seite weg. Caciel wird dann gefoult und bekommt den Freistoß.

6. min Spielstand: 0:0

Aigner spielt den Ball auf Walther, der diesen gut nach vorne mitnimmt und Tempo aufnehmen will. Mauer mit dem Foulspiel an der linken Seitenauslinie.

6. min Spielstand: 0:0

Der Freistoß kommt hoch rein. Aber zu dichtes Gedränge vor dem Tor, so dass niemand wirklich zum Abschluss kommt.

8. min Spielstand: 0:0

Chemie mit einem ersten erspielten Angriff. Flanke von der linken Seite vors Tor. Mauer steigt gut 15 Meter vor dem Tor hoch und drückt den Kopfball aufs Tor - direkt in die Arme von Jakubov.

9. min Spielstand: 0:0

Starker Pass aus dem Zentrum gegen die aufgerückte CFC-Defensive. Surek zieht von halbrechts in den Strafraum, tunnelt Aigner. Den satten Schuss kann Jakubov nur klatschen lassen. Die Situation aber bereinigt. Das Ding hätte schiefgehen können....

11. min Spielstand: 0:0

Stimmungsvolle Anfangsphase.

12. min Spielstand: 0:0

Unser CFC versuchts auch heute wieder mit einem kontrollierten Spielaufbau.

13. min Spielstand: 0:0

Dann gibts den Ballverlust im Zentrum und Chemie machts schnell. Jäpel läuft relativ frei aufs Tor zu. Campulka kommt dann hinterhergewetzt und setzt die platzierte Grätsche und holt sich den Ball. Ganz Leutzsch fordert Elfmeter. Schiri Jessen zeigt sofort an weiterspielen.

14. min Spielstand: 0:0

Ecke CFC! Nach einem Freistoß rutsche dem Verteidiger der Klärungsversuch über den Schlappen.

15. min Spielstand: 0:0

Walther bringt die Ecke von rechts rein. Über Umwege landet der Ball bei Kircicek. Dessen Schuss geht über die Querlatte.

16. min Spielstand: 0:0

Chemie steht tief, macht die Räume dicht, sobald der CFC in Strafraumnähe kommt.

19. min Spielstand: 0:0

Beide Teams jetzt im Regen von Leutzsch ganz schön unsauber in ihren Aktionen. Spieler auf beiden Seiten laufen mit dem Ball am Fuß ins Seitenaus. Das geht zu einfach...

24. min Spielstand: 0:0

Wendt treibt den Ball für die BSG über die linke Seite. Seinen steilen Pass in die Box fängt Robert Zickert mühelos ab.

25. min Spielstand: 0:0

Freistoß für den CFC! Der Ball liegt an der rechten Seitenauslinie auf Höhe der Strafraumlinie.

25. min Spielstand: 0:0

Walther bringt den Freistoß von rechts vors Tor. Der Ball segelt aber hinter das Tor ins Aus. Unfairer, hämischer Beifall der Chemiker.

27. min Spielstand: 0:0

Von Chemie kommt in dieser Phase der Partie relativ wenig. Heißt aber nicht, dass sie nicht blitzartig gefährlich werden können.

29. min Spielstand: 0:0

Flanke von rechts. Pagliuca steigt hoch und drückt den Ball auf den kurzen Pfosten! Bellot muss sich ganz schön strecken.

29. min Spielstand: 0:0

Den zweiten Schuss von Caciel aus zentraler Position hat der BSG-Keeper dann sicher.

31. min Spielstand: 0:0

Der Alfred-Kunze-Sportpark übrigens richtig gut gefüllt. Wir sind gespannt auf die Zuschauerzahl.

32. min Spielstand: 1:0
Denis Jäpel

Weiter Einwurf von der linken Seite. Am Strafraumrand wird per Kopf verlängert. Jäpel drückt seinen Kopfball unter Bedrängnis ins lange Eck.

34. min Spielstand: 1:0

Jetzt gilts, Männer! Aufraffen, Arsch hochkriegen und dagegenstemmen!

36. min Spielstand: 1:0

Grym gefühlvoll aus dem Zentrum mit dem Heber in die Box. Der Pass auf Pagliuca etwas zu steil.

37. min Spielstand: 1:0

Mauer mit dem Dribbling über rechts, versucht dann die Hereingabe vors Tor. Walther wehrt den Flankenversuch ab.

38. min Spielstand: 1:0

Der CFC tastet sich ran. Müller nun aus der halblinken Position mit der hohen Hereingabe. Pagliucas Kopfball landet über der Latte.

39. min Spielstand: 1:0

Müller spielt den Steckpass auf Caciel, der in den Strafraum sprintet. Der Pass wird aber an der 16er-Linie abgefangen.

40. min Spielstand: 1:0

Surek mit dem Seitenwechsel. Kanther über links, zieht aus gut 20 Metern satt ab. Der Ball zischt am langen Giebeleck vorbei.

41. min Spielstand: 1:0

Ecke Chemie. Der Ball kommt von links rein. Aigner muss auf Kosten einer weiteren Ecke am langen Pfosten mit dem Kopf klären.

42. min Spielstand: 1:0

Jetzt die Ecke von rechts. Kommt gut vors Tor. Wieder klärt Aigner mit dem Kopf.

43. min Spielstand: 1:0

Wenige Minuten noch bis zur Pause.

44. min Spielstand: 1:0

Chemie beschränkt sich auf das nötigste und überfallartige Konterangriffe.

45.(+1) min Spielstand: 1:0

Nochmal Flanke von rechts rein. Pagliuca kann den Ball nicht verwerten.

45.(+2) min Spielstand: 1:0

Halbzeit! Hier ist im zweiten Durchgang noch was möglich! Dran glauben, Männer!

46. min Spielstand: 1:0
Roman Eppendorfer kommt für Tobias Müller

Bitter! Kapitän Tobias Müller muss in der Kabine bleiben. Das Knie ist verletzt. Für ihn kommt U19-Spieler Roman Eppendorfer.

46. min Spielstand: 1:0

Der Schiri will die Partie wieder anpfeifen, da geht im Chemie-Block die Pyroshow los. An weiterspielen ist aufgrund des Rauchs gerade gar nicht zu denken.

46. min Spielstand: 1:0

Jetzt kanns weitergehen. Die zweite Halbzeit läuft!

47. min Spielstand: 1:0

Wir brauchen unbedingt mehr Durchschlagskraft in der Offensive. Der Rest ist bisher in Ordnung. Aber die Chancen müssen effektiv genutzt werden.

49. min Spielstand: 1:0

Noch immer liegt etwas Rauch über dem Alfred-Kunze-Sportpark.

50. min Spielstand: 1:0

Der CFC seit dem Wiederanpfiff nur im Vorwärtsgang.

50. min Spielstand: 1:0

Caciel will über links in den Strafraum, wird dann dort gefoult. Freistoß CFC!

51. min Spielstand: 1:1
 Tor durch Kilian Pagliuca

Ausgleich! Grym bringt den Freistoß gut vors Tor! Pagliuca sehenswert mit dem Außenrist ins Netz! Kommt, Männer!

52. min Spielstand: 1:1

Endlich! Der Torbann ist gebrochen.

53. min Spielstand: 1:1

Vielleicht ist das die Initialzündung?

56. min Spielstand: 1:1
Lucas Surek

Surek knallt Walther an der Mittellinie volle Kanne weg. Zurecht die Gelbe Karte. Das Einsteigen war zu hart.

57. min Spielstand: 1:1

Für Walther gehts zum Glück weiter.

58. min Spielstand: 1:1

Jäpel zieht aus der Drehung an der Strafraumkante ab. Aigner stellt sich in den Schuss und kann abblocken.

60. min Spielstand: 1:1

Grym spielt gerade gut auf! Wieder sahniger Pass unseres Zehners. Caciel geht ab und überspielt Keeper Bellot. Surek kann den Ball auf der Torlinie klären. Mist!

63. min Spielstand: 1:1

Unsere Männer nun mit mehr Tempo in der Partie. Der zweite Durchgang sieht deutlich schwungvoller aus.

64. min Spielstand: 1:1

Wieder wirbelt sich Caciel von links in Richtung Strafraum und kommt dann zu Fall. Dieses Mal zeigt der Schiri direkt Weiterspielen an.

65. min Spielstand: 1:1

Chemie hat nun deutlich mehr Probleme Zugriff zu bekommen. Sieht gut aus.

66. min Spielstand: 1:1

Wendt setzt sich gut gegen Schimmel durch und zieht in die Box. Den Schuss wehrt Campulka ab! Die erneute Hereingabe schlägt Eppendorfer raus.

67. min Spielstand: 1:1

Diese Chemiker darf man nicht abschreiben....

68. min Spielstand: 1:1

Andis Shala wird gleich kommen.

70. min Spielstand: 1:1

Wir können es beim Blick auf die Uhr kaum fassen. Es läuft schon die 70. Minute. Die Zeit in der zweiten Halbzeit vergeht wie im Flug. Spricht für ein spannendes Spiel.

71. min Spielstand: 1:1
Andis Shala kommt für Riccardo Grym

Zweiter Wechsel beim CFC!

72. min Spielstand: 1:1

Schimmel und Kircicek wuseln über die rechte Seite. Die Flanke von der Grunlinie kommt dann aber zu unplatziert und segelt am langen Pfosten vorbei.

74. min Spielstand: 1:1

Die Leipziger wollen gleich zweimal wechseln.

74. min Spielstand: 1:1
Manuel Wajer kommt für Philipp Wendt

74. min Spielstand: 1:1
Florian Brügmann kommt für Benjamin Schmidt

75. min Spielstand: 1:1

Viertelstunde noch!

76. min Spielstand: 1:1

Eckball CFC!

77. min Spielstand: 1:1

Walther bringt den Ball von rechts vors Tor. Chemie klärt etwas unsauber. Den Nachschuss setzt Walther mit Wucht aus spitzem Winkel drüber.

78. min Spielstand: 1:1

Kircicek bringt nochmal eine Flanke von rechts rein. Wird abgewehrt.

78. min Spielstand: 1:1
Lukas Aigner

Den Gegenangriff unterbindet Aigner mit viel Wucht. Etwas zu hart das Einsteigen. Beide müssen behandelt werden. Aigner mit der Karte.

79. min Spielstand: 1:1
Simon Noah Roscher kommt für Furkan Kircicek

80. min Spielstand: 1:1

Geht gerade hin und her. Beide Teams wollen es jetzt erzwingen. Aber die Aktionen sind auf beiden ungenau.

81. min Spielstand: 1:1
Tom Müller kommt für Florian Kirstein

Nochmal Doppelwechsel bei Chemie.

81. min Spielstand: 1:1
Benjamin Luis kommt für Denis Jäpel

83. min Spielstand: 1:1

Wilde Phase gerade. Hin und her, her und hin. Campulka erobert den Ball gut, treibt ihn voran und verliert ihn dann wieder am Strafraum. So läuft das auf beiden Seiten aktuell.

84. min Spielstand: 1:1

Chemie rollt nochmal an. Guter Tempolauf über rechts, die Hereingabe auch nicht ganz verkehrt. Aber Aigner wehrt die Welle ab. Durchhalten, Männer!

85. min Spielstand: 1:1

Und wieder in die andere Richtung! Chemie mit dem Foul. Freistoß CFC aus halblinker Position.

85. min Spielstand: 1:1

Walther bringt den Freistoß einen Tick zu hoch rein. Bellot segelt irgendwie dran vorbei. Letztlich verpufft der Angriff, weil Schiri Jessen ein Offensivfoul gesehen hat.

87. min Spielstand: 1:1

Campulka klaut sich wieder den Ball und geht ab. Legt gut raus auf Pagliuca, der will von links in die Box ziehen. Weiß aber auch der Gegner und so ist der Ball wieder weg.

88. min Spielstand: 1:1
Andy Wendschuch kommt für Anton Kanther

Nochmal Wechsel bei Chemie.

88. min Spielstand: 1:1
Niclas Walther

Walther zu ungestühm. Gelb und Freistoß.

89. min Spielstand: 1:1

Der Freistoß wird saugefährlich! Kommt von halbrechts rein. Der Schuss von halblinks kommt gut, aber Zickert wirft sich rein und knallt den Ball weg!

90. min Spielstand: 1:1

Die Nachspielzeit läuft!

90.(+2) min Spielstand: 1:1

Die 4.099 Zuschauer geben auf den Rängen nochmal alles.

90.(+4) min Spielstand: 1:1

Schluss! Der Chemnitzer FC entführt einen Punkt aus dem Leutzscher Holz!

90.(+5) min Spielstand: 1:1

Bereits am Dienstag geht es weiter. Dann empfängt der CFC die Lok aus Leipzig im Stadion - An der Gellertstraße.

Weitere Partien dieser Vereine

27. Spieltag
So, 27.02.22 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost) Noch nicht final terminiert.

Chemnitzer FC - : - BSG Chemie Leipzig
8. Spieltag
Fr, 27.08.21 Anstoß: 19:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

BSG Chemie Leipzig 1 : 1 Chemnitzer FC
32. Spieltag
So, 25.04.21 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost) Abbruch der Saison - Corona

Chemnitzer FC BSG Chemie Leipzig
13. Spieltag
So, 01.11.20 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost)

BSG Chemie Leipzig 2 : 0 Chemnitzer FC
Achtelfinale
So, 17.11.13 Anstoß: 14:00 Uhr (Wernesgrüner Pokal-Sachsen)

BSG Chemie Leipzig 0 : 4 Chemnitzer FC
Vorb.
Sa, 20.02.10 Anstoß: 13:00 Uhr (Vorbereitung)

Chemnitzer FC 3 : 0 FC Sachsen Leipzig 1990
Vorrunde
So, 03.01.10 Anstoß: 15:00 Uhr (Casino Cup Gruppe B)

Chemnitzer FC 5 : 1 FC Sachsen Leipzig 1990
31. Spieltag
Mi, 20.05.09 Anstoß: 18:00 Uhr (Regionalliga Nord)

FC Sachsen Leipzig 1990 0 : 2 Chemnitzer FC
Viertelfinale
Di, 07.04.09 Anstoß: 19:00 Uhr (Sachsenpokal)

Chemnitzer FC 8 : 9
n.V.u.E.
FC Sachsen Leipzig 1990
Vorrunde
Sa, 03.01.09 Anstoß: 14:35 Uhr (Casino-Cup Gruppe A)

FC Sachsen Leipzig 1990 2 : 5 Chemnitzer FC
14. Spieltag
Di, 25.11.08 Anstoß: 19:00 Uhr (Regionalliga Nord)

Chemnitzer FC 2 : 1 FC Sachsen Leipzig 1990
26. Spieltag
Sa, 10.05.08 Anstoß: 13:30 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

Chemnitzer FC 3 : 1 FC Sachsen Leipzig 1990
Finale
Mi, 30.04.08 Anstoß: 18:30 Uhr (ODDSET-Sachsenpokal)

Chemnitzer FC 1 : 0 FC Sachsen Leipzig 1990
11. Spieltag
So, 04.11.07 Anstoß: 13:30 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

FC Sachsen Leipzig 1990 2 : 2 Chemnitzer FC
20. Spieltag
So, 18.03.07 Anstoß: 14:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

FC Sachsen Leipzig 1990 1 : 1 Chemnitzer FC
5. Spieltag
So, 10.09.06 Anstoß: 14:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

Chemnitzer FC 0 : 0 FC Sachsen Leipzig 1990
Halbfinale
Mi, 17.05.06 Anstoß: 19:00 Uhr (Sächsischer Landespokal 2005/ 2006)

FC Sachsen Leipzig 3 : 5 Chemnitzer FC
Freundschaftsspiel
Di, 24.01.06 Anstoß: 12:00 Uhr (Test- und Freundschaftsspiele)

FC Sachsen Leipzig 3 : 2 Chemnitzer FC
18. Spieltag
Sa, 29.11.03 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 1 : 1 FC Sachsen Leipzig
1. Spieltag
Sa, 02.08.03 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

FC Sachsen Leipzig 0 : 2 Chemnitzer FC
27. Spieltag
Mi, 31.03.99 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

FC Sachsen Leipzig 0 : 2 Chemnitzer FC
10. Spieltag
Sa, 10.10.98 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 2 : 0 FC Sachsen Leipzig
27. Spieltag
So, 22.03.98 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

Sachsen Leipzig 1 : 1 Chemnitzer FC
Viertelfinale
Sa, 15.11.97 Anstoß: 13:30 Uhr (Sächsischer Landespokal)

Sachsen Leipzig 5 : 1
n.V.
Chemnitzer FC
10. Spieltag
So, 28.09.97 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 3 : 1 Sachsen Leipzig
20. Spieltag
So, 16.02.97 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

FC Sachsen Leipzig 0 : 1 Chemnitzer FC
3. Spieltag
So, 18.08.96 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 4 : 0 FC Sachsen Leipzig
14. Spieltag
Sa, 23.02.91 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1990/91)

Chemnitzer FC 0 : 0 FC Sachsen Leipzig
1. Spieltag
Sa, 11.08.90 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1990/91)

FC Sachsen Leipzig 0 : 0 Chemnitzer FC
26. Spieltag
Sa, 01.06.85 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1984/85)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 0 BSG Chemie Leipzig
13. Spieltag
Sa, 15.12.84 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1984/85)

BSG Chemie Leipzig 2 : 2 FC Karl-Marx-Stadt
23. Spieltag
Sa, 21.04.84 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1983/84)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 1 BSG Chemie Leipzig
10. Spieltag
Sa, 19.11.83 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1983/84)

BSG Chemie Leipzig 1 : 3 FC Karl-Marx-Stadt
26. Spieltag
Sa, 10.05.80 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1979/80)

BSG Chemie Leipzig 0 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
13. Spieltag
Sa, 15.12.79 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1979/80)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 BSG Chemie Leipzig
23. Spieltag
Mi, 28.04.76 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1975/76)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 2 BSG Chemie Leipzig
10. Spieltag
Sa, 08.11.75 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1975/76)

BSG Chemie Leipzig 1 : 3 FC Karl-Marx-Stadt
22. Spieltag
Sa, 16.03.74 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1973/74)

BSG Chemie Leipzig 2 : 2 FC Karl-Marx-Stadt
9. Spieltag
Sa, 20.10.73 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1973/74)

FC Karl-Marx-Stadt 3 : 1 BSG Chemie Leipzig
15. Spieltag
Sa, 31.03.73 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1972/73)

BSG Chemie Leipzig 0 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
2. Spieltag
Sa, 23.09.72 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1972/73)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 0 BSG Chemie Leipzig
24. Spieltag
So, 25.04.71 Anstoß: 14:00 Uhr (DDR-Liga 1970/ 1971)

BSG Chemie Leipzig II 1 : 3 FC Karl-Marx-Stadt
9. Spieltag
So, 25.10.70 Anstoß: 14:00 Uhr (DDR-Liga 1970/ 1971)

FC Karl-Marx-Stadt 6 : 2 BSG Chemie Leipzig II
18. Spieltag
Sa, 11.04.70 Anstoß: 15:30 Uhr (DDR-Oberliga 1969/ 1970)

BSG Chemie Leipzig 1 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
5. Spieltag
Mi, 10.09.69 Anstoß: 19:30 Uhr (DDR-Oberliga 1969/ 1970)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 BSG Chemie Leipzig
26. Spieltag
Sa, 17.05.69 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1968/69)

BSG Chemie Leipzig 1 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
13. Spieltag
Sa, 09.11.68 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1968/69)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 0 BSG Chemie Leipzig
22. Spieltag
Mi, 08.05.68 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1967/68)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 0 BSG Chemie Leipzig
9. Spieltag
Sa, 04.11.67 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1967/68)

BSG Chemie Leipzig 1 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
26. Spieltag
Sa, 13.05.67 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1966/67)

BSG Chemie Leipzig 2 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
13. Spieltag
Sa, 26.11.66 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1966/67)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 BSG Chemie Leipzig
24. Spieltag
Mi, 04.05.66 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1965/66)

BSG Chemie Leipzig 1 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
11. Spieltag
Sa, 27.11.65 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1965/66)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 0 BSG Chemie Leipzig
16. Spieltag
So, 21.02.65 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1964/65)

SC Karl-Marx-Stadt 4 : 4 BSG Chemie Leipzig
6. Runde
So, 18.10.64 Anstoß: 16:00 Uhr (Pokal-Qualifikationsspiele 1964/ 65)

BSG Chemie Leipzig 0 : 3 SC Karl-Marx-Stadt
3. Spieltag
So, 23.08.64 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1964/65)

BSG Chemie Leipzig 3 : 1 SC Karl-Marx-Stadt
23. Spieltag
So, 12.04.64 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1963/64)

BSG Chemie Leipzig 1 : 1 SC Karl-Marx-Stadt
10. Spieltag
So, 17.11.63 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1963/64)

SC Karl-Marx-Stadt 0 : 0 BSG Chemie Leipzig

58 Spiele gefunden.