Der Spielbericht

Datum

16.10.2021 13:00 Uhr

Stadion

Stadion Vogelsang

Zuschauer

344
 
 

Schiedsrichter

Marko Wartmann (Großvargula) 

SRA

Michael Wilske und Florian Butterich
 
 

FSV Optik Rathenow

1 : 2

Chemnitzer FC

Aufstellung Rathenow

Hiemann - Gildenberg (87. Gündogdu), Polichronakis, Langner, Muiomo (75. Kimbyze-Kimby) - Zingu, Will, Dzafo (46. Gustavus), Sejdovic (75. Gröger) - Wilcke(C), Arcanjo-Köhler

Aufstellung CFC

Jakubov - Aigner, Zickert(C) (17. Grym, Kircicek73. ), Campulka, Köhler - Kurt, Roscher (46. Bickel) - Schimmel, Roscher (87. Vidovic), Caciel (73. Shala) - Freiberger
 

Auswechselbank

Güven, Gröger, Techie-Menson, Gustavus, Kuffour, Gündogdu, Kimbyze-Kimby

Auswechselbank

Dogan, Walther, Vidovic, Bickel, Grym, Kircicek, Shala
 
 

Trainer

Ingo Kahlisch

Trainer

Daniel Berlinski
 

So fielen die Tore

Rathenow

31. Lucas Will 1:1

CFC

9. Benjika Caciel 0:1
76. Kevin Freiberger 1:2
 
Der Spielbericht von Christoph Antal

Der Chemnitzer FC hat am Samstag seinen zweiten Auswärtssieg der Saison eingefahren. Gegen den FSV Optik Rathenow setzen sich die Chemnitzer Mit 2:1 (1:1) durch. 

Die Chemnitzer starteten engagiert in die Partie und erspielten sich schon zu Beginn gute Möglichkeiten. Bereits nach neun Minuten konnten die Berlinski-Schützlinge das erste Mal jubeln. Nach einer Hereingabe von der rechten Seite klatschte der Abschluss von Caciel zunächst an die Latte. Den Nachschuss von Freiberger verteidigten die Rathenower aufopferungsvoll, bekamen aber gegen den nachsetzenden Caciel kein Bein dazwischen.

Auf der Gegenseite wurden die Gastgeber vor allem durch schnelle Kontersituationen gefährlich. Der CFC bestimmte in der Anfangsphase das Spielgeschehen und hätte durch Simon Roscher das zweite Tor nachlegen können. Nach einer Flanke legte Freiberger überlegt mit der Brust ab, Roscher zog aus der Drehung ab, aber Hiemann im Tor der Gastgeber reagierte glänzend (24.). 

Wie aus dem Nichts fiel dann der Ausgleichstreffer für den FSV. Nach einem fatalen Fehlpass in der Chemnitzer Defensive schnappte sich Will den Ball und schloss trocken ins lange Eck zum 1:1 ab (31.). Die passende Antwort hätten S. Roscher und Caciel in einer Doppelchance geben können, Hiemann im FSV-Tor hatte aber erneut etwas dagegen (34.). So blieb es zur Pause beim Unentschieden. 

Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Chemnitzer das Tempo und drückten den FSV in die eigene Hälfte. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff hatte Bickel die Führung auf dem Fuß, zog den Ball aber freistehend im Strafraum über den Kasten (50.). Auch die Gastgeber kamen weiter zu guten Gelegenheiten. Beim Abschluss von Will fehlte aber die Genauigkeit (56.). 

Der CFC erspielte sich unermüdlich Chancen. Caciel (63.) und Aigner (75.) vergaben aber beide aus aussichtsreicher Position. Besser machte es Kevin Freiberger in der Schlussviertelstunde. Nach einer Bickel-Ecke setzen sich gleich drei Chemnitzer in der Luft durch, Freiberger verlängerte die Kugel schließlich per Fuß zum 2:1 in die Maschen (76.). 

Das war gleichzeitig auch der Endstand einer umkämpften Partie. Für den CFC geht es bereits am Mittwoch weiter. Dann erwarten die Chemnitzer um 19 Uhr den FC Energie Cottbus im Stadion – An der Gellertstraße. 

 

Das Spielstenogramm

Es berichtet live vor Ort: Steffen Wunderlich
0. min Spielstand: 0:0

Hallo aus Rathenow.

0. min Spielstand: 0:0

Um 13 Uhr startet hier das Regionalligaspiel des Chemnitzer FC gegen den FSV Optik Rathenow.

0. min Spielstand: 0:0

Auf dem Papier geht der CFC als klarer Favorit in die Partie gegen die Brandenburger. Die himmelblauen Kicker sammelten in der aktuellen Spielzeit, mit einem weniger absolvierten Spiel, sieben Punkte mehr (16) als der FSV (9). Aber die Chemnitzer sind gewarnt. Erst am letzten Spieltag rangen die Schützlinge von Trainer Ingo Kahlisch dem BFC Dynamo ein 1:1-Unentschieden ab.

0. min Spielstand: 0:0

Die Bedingungen sind gut. Die Sonne strahlt, angenehme 10 Grad, guter Rasen.

0. min Spielstand: 0:0

In jedem Fall trifft der CFC auf die Unentschieden-Könige der Liga. Bereits sechsmal teilte der FSV seine Punkte mit dem Gegner. Interessant dabei: Immer, wenn die Rathenower selbst ein Tor erzielten, punkteten sie im jeweiligen Spiel auch (sechs Unentschieden, ein Sieg).

0. min Spielstand: 0:0

Bislang steht der Chemnitzer FC mit einer weißen Weste in den direkten Duellen mit den Optikern da. Zweimal trafen beide Teams aufeinander, zweimal gewann der CFC und kassierte dabei kein Gegentor (3:0, 4:0).

0. min Spielstand: 0:0

Familienduell: Holger Hiemann lenkte heute den CFC-Mannschaftsbus nach Rathenow, wo der Chemnitzer FC u.a. auf FSV-Keeper Lucas Hiemann trifft.

0. min Spielstand: 0:0

Beide Mannschaften haben die Erwärmung abgeschlossen.

0. min Spielstand: 0:0

Die Mannschaften betreten den Platz! Gleich gehts los!

0. min Spielstand: 0:0

1. min Spielstand: 0:0

Anpfiff! Die Partie läuft! Der CFC mit dem Anstoß.

2. min Spielstand: 0:0

Der CFC will von Beginn an hier das Spiel bestimmen.

3. min Spielstand: 0:0

Max Roscher will auf rechts auf Caciel durchstecken und den Angreifer steil schicken. Aber Zingu hält das Bein dazwischen.

4. min Spielstand: 0:0

Optik Rathenow steht tief. Die Räume werden eng sein heute.

5. min Spielstand: 0:0

Freistoß kurz vor der Mittellinie für den CFC. Köhler schlägt den Ball rein. Zickert legt im Stafraum mit dem Kopf quer. Aber da kann dann der Ball von der Defensive rausgeschlagen werden.

7. min Spielstand: 0:0

Da zappelt der Ball erstmals im Netz - aber auf der falschen Seite. Muiomi behielt die Ruhe vor dem Tor und netzte gegen Jakubov ein. Der Angreifer stand aber zuvor im Abseits. Schiri Wartmann gibt das Tor deshalb nicht.

7. min Spielstand: 0:0

Es zeigt aber, dass Optik keineswegs ungefährlich sein wird!

8. min Spielstand: 0:0

Ecke CFC! Der Ball kommt von rechts hoch rein. Am langen Pfosten steigt Schimmel hoch. Der Kopfball landet aber am Außennetz des Tores.

9. min Spielstand: 0:1
 Tor durch Benjika Caciel

Die Führung! Schimmel setzt sich über rechts durch, legt flach zurück. Caciel setzt den Schuss an die Latte, Freibergers Nachschuss wird aufopferungsvoll abgeblockt. Caciel nimmt dann dem einschussbereiten Roscher den Ball vom Fuß und haut ihn selbst aus Nahdistanz rein! Führung!

12. min Spielstand: 0:1

Freiberger mit der flachen Hereingabe von links. Gildenberg grätscht ihn ins Toraus. Ecke Chemnitz.

13. min Spielstand: 0:1

Köhler schlägt die Ecke von links mit Zug vors Tor. Aigner setzt zum Kopfball an, der Ball wird am langen Pfosten abgewehrt.

14. min Spielstand: 0:1

Den Einwurf machen unsere Männer schnell, Optik Rathenow steht noch nicht ganz geordnet. Aber Caciels Abschluss von der Strafraumkante kommt nicht durch die engmaschige Abwehr hindurch.

16. min Spielstand: 0:1
Jonathan Muiomo

Caciel wird erst an der Mittellinie gefoult. Keine größere Sache. Der Freistoß soll dann schnell ausgeführt werden. Muiomo greift dann zum unfairen Mittel und behindert Caciel. Gelb.

17. min Spielstand: 0:1
Riccardo Grym kommt für Robert Zickert

Der CFC muss früh wechseln. Kapitän Zickert muss angeschlagen raus. Wir konnten nicht genau erkennen, wobei das passiert ist. Grym kommt.

20. min Spielstand: 0:1

Die Kapitänsbinde hat jetzt Lukas Aigner übernommen.

21. min Spielstand: 0:1

Unsere Männer haben die Angelegenheit bisher im Griff.

24. min Spielstand: 0:1

Um ein Haar das zweite! Freiberger legt gut im Strafraum mit der Brust ab. S. Roscher volley aus der Drehung. Hiemann pariert stark!

25. min Spielstand: 0:1

Nach der Ecke bringt M. Roscher den Ball von links nochmal vors Tor. Am langen Pfosten verpasst Schimmel denkbar knapp!

25. min Spielstand: 0:1

Man sieht, die fußballerische bessere Spielanlage liegt beim CFC. Optik hält mit Kampf und Willen dagegen.

27. min Spielstand: 0:1

In der aktuellen Phase passiert gerade nicht viel.

29. min Spielstand: 0:1

Weiterhin gar nix los.

31. min Spielstand: 1:1
Lucas Will

Und dann das! Katastrophaler Pass in der Defensive. Will nimmt sich den Ball und zirkelt den Schuss ins lange Eck. Völlig unnötiger Ausgleich.

33. min Spielstand: 1:1

Gute Freistoßposition für den CFC! Caciel war zuvor gut 20 Meter vor dem Tor gefoult worden.

34. min Spielstand: 1:1

Aigner setzt zum Schuss an. Aber der verrutscht ihm völlig. Frei Freistoß landet im Ballfangzaun.

34. min Spielstand: 1:1

Doppelchance CFC! S. Roscher startet im richtigen Moment und steht dann frei vor Keeper Hiemann. Der Schuss landet an der Brust des Torhüters. Den Nachschuss von Caciel pariert der ehemalige CFC-Nachwuchskeeper wieder stark.

36. min Spielstand: 1:1

Aigner aktuell mit halbzerrissenem Trikot unterwegs.

38. min Spielstand: 1:1

Jetzt gibts mal eine passende Spielunterbrechung und damit auch ein neues Trikot für Aigner.

40. min Spielstand: 1:1

Rathenow ist jetzt offensiv etwas mutiger. Aber die vorwiegend Flanken und hohen Bälle kommen viel zu ungenau.

41. min Spielstand: 1:1

Wenige erwähnenswerte Aktionen im Spiel.

43. min Spielstand: 1:1

Muiomo fasst sich ein Herz und zieht aus 25 Metern ab. Vielleicht ist es aber auch die pure Ratlosigkeit. Der Schuss segelt aus dem Stadion Vogelgesang.

44. min Spielstand: 1:1

Jetzt mal Optik! Jakubov pariert gegen Dzafo. Aigner klärt dann zur Ecke.

45. min Spielstand: 1:1

Ecke von rechts wird abgeewehrt. Gildenberg zieht aus 25 Metern ab und trifft Polichronakis, dem der Ball dadurch vor die Füße fällt. Den Abschluss aus 15 Metern setzt er deutlich vorbei.

45. min Spielstand: 1:1

Halbzeit! Mit einem 1:1-Unentschieden gehts in die Pause.

45. min Spielstand: 1:1

Christian Bickel macht sich in der Pause besonders intensiv warm. Sieht nach einer Einwechslung aus.

46. min Spielstand: 1:1
Christian Bickel kommt für Max Roscher

Beide Teams wechseln zur Pause.

46. min Spielstand: 1:1
Emil Gustavus kommt für Abdullah Dzafo

46. min Spielstand: 1:1

Und weiter gehts!

47. min Spielstand: 1:1

Und gleich ist Jakubov gefragt. Will mit dem spektakulären Versuch aus Nahdistanz. Jakubov hat ihn!

49. min Spielstand: 1:1

Unsere Ersatzbank macht sich warm.

49. min Spielstand: 1:1

Von den FSV-Fans auf den Rängen hört man immer wieder "Das geht zu einfach!". Trotzdem: Richtige Torgefahr entsteht aus unseren Aktionen nicht.

50. min Spielstand: 1:1

Bickel zieht vom linken Strafraumeck satt ab. Der Ball landet direkt in den Armen von Hiemann.

53. min Spielstand: 1:1

Bickel hebt einen Freistoß von links mit Gefühl vors Tor. Campulka und Freiberger steigen zum Kopfball hoch. Aber die Kugel landet über den Querbalken.

55. min Spielstand: 1:1
Vasilios Polichronakis

Köhler wird auf der linken Außenbahn auflaufen gelassen.

55. min Spielstand: 1:1

Der Freistoß kommt von links. Aber wieder ist Hiemann da und greift sich den Ball bevor es gefährlich werden kann.

56. min Spielstand: 1:1

Puuhh! Nach einem Einwurf von rechts landet der Ball viel zu einfach im Strafraum. Will zieht schnell ab und legt den Ball aus gut sieben Metern über den Kasten. Glück gehabt!

59. min Spielstand: 1:1

Schimmel mit der Flanke von rechts, Bickel kann im Zentrum den hohen Ball nicht kontrollieren, Köhler jagt den Nachschuss in den Himmel

61. min Spielstand: 1:1

Unsere Männer tasten sich jetzt wieder besser in die Partie.

63. min Spielstand: 1:1

Optiks Köhler taucht im Strafraum auf. Aigner macht schnell die Beine zusammen und blockt den Abschluss zur Ecke.

63. min Spielstand: 1:1

Muiomo bringt die Ecke rein. Und wieder ist Aigner da und köpft den Ball raus.

63. min Spielstand: 1:1

Daraus entsteht der Konter für den CFC! Caciel wird steil geschickt. Mit Tempo gehts ab. Den Schuss vom rechten Strafraumeck pariert Hiemann.

65. min Spielstand: 1:1

Immer wieder Will. Der Angreifer rutscht beim Abschluss jedoch aus halbrechter Position weg. Jakubov hat keine Mühe und kann den Ball abfangen.

66. min Spielstand: 1:1

Nach Eckball von Optik kommt Wilcke am Strafraumrand zum Schuss. Wird aber abgewehrt. Die erneute Ecke wird von Kurt abgeblockt.

70. min Spielstand: 1:1

Rathenow überlässt unseren Männern weite Teile des Spiels und versucht es dann selbst über Konter.

70. min Spielstand: 1:1

Beim CFC werden zwei neue Offensivkräfte kommen.

71. min Spielstand: 1:1

Auch Optik wird doppelt wechseln.

72. min Spielstand: 1:1

Optiks Köhler aus 20 Metern direkt in die Arme von Jakubov.

73. min Spielstand: 1:1
Andis Shala kommt für Benjika Caciel

Frische Offensivpower.

73. min Spielstand: 1:1
Furkan Kircicek kommt für Riccardo Grym

75. min Spielstand: 1:1

Mensch, Meier! Aigner zieht aus der zweiten Reihe ab! Muiomo klärt auf der Linie!

75. min Spielstand: 1:1

Die daraus entstandene Ecke wird locker abgewehrt.

75. min Spielstand: 1:1
Justin Gröger kommt für Emir Sejdovic

Auch Optik wechselt doppelt.

75. min Spielstand: 1:1
Januàrio Kimbyze-Kimby kommt für Jonathan Muiomo

76. min Spielstand: 1:2
 Tor durch Kevin Freiberger

Toooor! Die erneute Führung! Bickel bringt den Ball von links rein, am langen Pfosten geht Freiberger hoch und nickt ihn rein!

79. min Spielstand: 1:2

Jetzt das Ergebnis gut verwalten! Bringt die drei Punkte heim, Männer!

80. min Spielstand: 1:2

Gustavus probierts aus gut 25 Metern. Der satte Schuss kommt aber zu unplatziert. Jakubov hat ihn.

82. min Spielstand: 1:2

Optik wird bis zur letzten Minute auf den Ausgleich drängen.

84. min Spielstand: 1:2

Spielfluss ist hier heute insgesamt von beiden Teams Mangelware. Viel Stückwerk.

84. min Spielstand: 1:2

Und da probierts Optik nochmal! Erst hält Aigner im richtigen Moment den Fuß davor, dann setzt ein Angreifer den Kopfball um Zentimeter neben den Kasten.

87. min Spielstand: 1:2
Ali Gündogdu kommt für Thilo Gildenberg

87. min Spielstand: 1:2
Jovan Vidovic kommt für Simon Noah Roscher

Größe für Größe.

88. min Spielstand: 1:2

Januario versucht sich nochmal über links durchzusetzten, kommt aber nicht vorbei. Der Nachschuss aus der dritten Reihe ist harmlos.

89. min Spielstand: 1:2

Optik wirf jetzt alles vor und sucht jede Standardmöglichkeit.

89. min Spielstand: 1:2

Dadurch ergeben sich Kontermöglichkeiten! Freiberger im Doppelpass mit Bickel. Der Abschluss geht dann am kurzen Pfosten vorbei.

90.(+1) min Spielstand: 1:2

Die Nachspielzeit läuft!

90.(+2) min Spielstand: 1:2

Es gibt wohl drei Minuten oben drauf.

90.(+2) min Spielstand: 1:2

Vidovic köpft nochmal den Ball raus.

90.(+3) min Spielstand: 1:2

Es gibt nochmal Freistoß für den CFC. Clever. Der ball liegt am rechten Strafraumrand.

90.(+3) min Spielstand: 1:2

Shala geht nach dem kurz ausgeführten Freistoß an der Grundlinie entlang. Hiemann macht die Ecke zu.

90.(+4) min Spielstand: 1:2

Schluss! Der Chemnitzer FC gewinnt 2:1 beim FSV Optik Rathenow.

Weitere Partien dieser Vereine

33. Spieltag
So, 10.04.22 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost) Noch nicht final terminiert.

Chemnitzer FC - : - FSV Optik Rathenow
14. Spieltag
Sa, 16.10.21 Anstoß: 13:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

FSV Optik Rathenow 1 : 2 Chemnitzer FC
33. Spieltag
So, 02.05.21 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost) Abbruch der Saison - Corona

FSV Optik Rathenow Chemnitzer FC
14. Spieltag
So, 08.11.20 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost) Abbruch der Saison - Corona

Chemnitzer FC FSV Optik Rathenow
28. Spieltag
Sa, 06.04.19 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 3 : 0 FSV Optik Rathenow
11. Spieltag
Mi, 03.10.18 Anstoß: 13:30 Uhr (Regionalliga Nordost)

FSV Optik Rathenow 0 : 4 Chemnitzer FC

6 Spiele gefunden.