Der Spielbericht

Datum

08.12.2023 19:00 Uhr

Zuschauer

3932
 
 

Schiedsrichter

Patrick Kluge (Zeitz) 

SRA

Tim Kohnert und Lukas Pilz
 
 

FC Rot-Weiss Erfurt

7 : 2

Chemnitzer FC

Aufstellung Erfurt

Plath - Startsev(C), Muteba (69. Biek), Seaton, Hajrulla (71. Langner) - Elva (71. Tavares), Weinhauer (71. Gall) - Mergel, Schulz, Zeller - Cabral

Aufstellung CFC

Birke - Müller, Zickert(C), Erlbeck, Lihsek - Berger, Damer, Keller (65. Akindele), Ampadu - Stagge, Mensah
 

Auswechselbank

Schellenberg, Biek, Seidemann, Tavares, Gall, Langner

Auswechselbank

Wunsch, Pribanovic, Wolter, Akindele, Abayomi, Eppendorfer
 
 

Trainer

Fabian Gerber

Trainer

Christian Tiffert
 

So fielen die Tore

Erfurt

14. Michael Seaton 1:2
30. Caniggia Elva 2:2
54. Caniggia Elva 3:2
59. Michael Seaton 4:2
67. Romario Hajrulla 5:2
76. Maxime Langner 6:2
78. Maxime Langner 7:2

CFC

3. Felix Müller 0:1
6. Leon Ampadu 0:2
 
Der Spielbericht von Yannic Gillmeister

Deutliche Niederlage in Erfurt

Die starke Leistung des wichtigen Heimsieges im Spiel gegen Viktoria Berlin sollte beim Freitagabendspiel in Erfurt untermauert werden. Das gelang nicht auf dem leicht mit Schnee bedeckten Rasen des Steigerwaldstadions. Stattdessen gibt es für die Himmelblauen viel aufzuarbeiten, bis zum Spiel in Jena am nächsten Samstag.

Der Abend startete direkt mit einem Dämpfer in der kalten Winterluft des Steigerwaldstadions. Während die Mannschaften Aufstellung nahmen, zündeten die mitgereisten Chemnitzer Pyrotechnik im Auswärtsblock. Dabei verirrte sich ein Leuchtkörper in den Chemnitzer Strafraum. Der Böller explodierte neben dem Kopf von Torhüter Stanley Birke, der danach Probleme mit dem Ohr anzeigte. Der Schlussmann konnte glücklicherweise weiterspielen.

Danach pfiff Schiedsrichter Kluge an und das Sportliche rückte in den Mittelpunkt des Abends. Leon Damer setzte einen Freistoß gegen den Querbalken des Erfurter Kastens. Der zurückspringende Ball landete direkt vor den Füßen von Felix Müller, der durchgelaufen war und zum 0:1 abstaubte (3.). Die Fans hatten sich kaum beruhigt, da klingelte es bereits zum zweiten Mal. Mensah war nach einem zu kurz geratenen Abstoß von Plath durch und schoss aus fünfzehn Metern aufs Tor. Plath konnte noch mit dem Fuß parieren, doch Ampadu stand goldrichtig vorm leeren Erfurter Kasten und schob zum 0:2 ein (6.).

Nach der frühen CFC-Führung kamen die Rot-Weißen besser ins Spiel und erarbeiteten sich immer wieder Freistöße auch dank einer sehr strengen Linie des Unparteiischen. Einen der Erfurter Freistöße bekamen die Chemnitzer nicht geklärt. Der Ball sprang durch den CFC-Strafraum und fünf Meter vor dem Kasten schraubte sich Michael Seaton in die Höhe. Per Fallrückzieher traf der Erfurt-Stürmer aus fünf Metern zum 1:2 Anschlusstreffer (14.). Die Gastgeber blieben am Drücker und kamen erneut zur Chance nach einem Mergel-Ball auf Hajrulla. Dieser legte für den durchlaufenden Metoba ab, der von Felix Müller abgelaufen werden konnte (24.). Der nächste RWE-Angriff lief über Mergel auf der linken Offensivseite an. Der Flügelspieler wurde von Zickert getroffen und nahm den Kontakt dankbar an der Strafraumkante an. Den folgenden Freistoß brachte Weinhauer auf den einlaufenden Elva, der komplett frei und ohne Probleme zum Ausgleich einköpfen konnte (30.). Mit diesem unnötigen, aber leistungsgerechten Unentschieden ging es dann auch in die Kabine.

Nachdem der CFC besser in den ersten Durchgang startete, erwischten die Erfurter den besseren Start in Halbzeit zwei. Nach einem langen Ball aus der Erfurter Hälfte war Hajrulla frei durch. Birke rannte aus dem Strafraum und grätschte an Ball und Stürmer vorbei. Hajrulla fiel erst fünf Meter nach einem möglichen Kontaktzeitpunkt. Trotzdem zeigte der Unparteiische Birke die Gelbe Karte. Den resultierten Freistoß brachten die Erfurter wieder gefährlich vors Tor. Zeller verpasste am zweiten Pfosten die RWE-Führung aus drei Metern (51.). Lange dauerte es aber nicht, bis Rot-Weiß doch in Führung ging. Elva zog nach einem kurzen Dribbling aus zwanzig Metern ab und Birke griff am Ball vorbei. So schlug das Leder zum dritten Mal im himmelblauen Kasten ein und Elva schnürte den Doppelpack (54.).

Die Gastgeber legten direkt noch einmal nach. Hajrulla brachte den Ball von der rechten Offensivseite in den Strafraum auf Weinhauer. Dieser legte für Seaton auf, der den Ball aus fünfzehn Metern halbrechter Position in den linken Knick einschweißte und sich ebenfalls zweifach in die Torschützenliste eintrug. Und es sollte noch schlimmer für alle Himmelblauen kommen. Nach einem Erfurter Konter kam Birke zu spät gegen Hajrulla, der von Seaton geschickt wurde. Der Gefoulte schoss selbst, verwandelte souverän zum 5:2 und machte den Deckel drauf.

In der Folge wechselte vor allem RWE-Coach Fabian Gerber häufig. Der frisch eingewechselte Romain Gall brach auf links durch und legte auf den ebenfalls eingewechselten Maxime Langner, der zum 6:2 einschob (76.). Und auch hier der Doppelschlag. Langner setzte den Schlusspunkt an diesem Abend mit einem Distanzschuss aus 25 Metern, nachdem er dem Chemnitzer Mittelfeld mit einem schnellen Antritt entwischte (78.). Es war ein komplett gebrauchter Abend im Erfurter Flutlicht. Jetzt gilt es dieses Spiel aus CFC-Sicht möglichst schnell abzuhaken und den Blick auf die letzte Aufgabe des Jahres, den Rückrundenstart in Jena zu richten. 

FC Rot-Weiß Erfurt: Plath - Cabral, Schulz, Zeller, Startsev (C) - Mergel (80. Seidemann), Muteba (69. Biek), Elva (71. Tavares), Weinhauer (71. Gall), Seaton– Hajrulla (71. Langner)

Chemnitzer FC: Birke - Lihsek, Müller, Zickert(C), Berger - Damer, Stagge, Erlbeck, Ampadu, Keller (65. Akindele) – Mensah

Tore: 0:1 Müller (3.), 0:2 Ampadu (6.), 1:2 Seaton (14.), 2:2 Elva (30.), 3:2 Elva (54.), 4:2 Seaton (59.), 5:2 Hajrulla (67.), 6:2 Langner (76.), 7:2 Langner (78.)

Zuschauer: 3.932

 

Aufnahme: 

Fotos:Ulli Ludwig

Das Spielstenogramm

Es berichtet live vor Ort: Yannic Gillmeister
0. min Spielstand: 0:0

Guten Abend und herzlich Willkommen an diesem winterlichen Freitagabend. Der Chemnitzer FC ist zu Gast in Erfurt und will mit einem Auswärtssieg punktgleich ziehen mit dem Heimteam. Der CFC kommt gerade aus einem wichtigen Heimerfolg gegen die Berliner Viktoria, während RWE zuletzt Niederlagen gegen Hertha II (0:2) und den FSV Luckenwalde (4:0) hinnehmen musste.

0. min Spielstand: 0:0

Wie bereits angesprochen befinden sich die Erfurter nicht in der besten Verfassung. Nach sechs Spieltagen stand der FC Rot-Weiß Erfurt auf dem 1. Tabellenplatz der Regionalliga Nordost mit vierzehn Punkten und einer Tordifferenz von 16:5. Seitdem konnten die Thüringer nur sechs weitere Punkte aus den neun gespielten Partien holen. Die Himmelblauen hingegen konnten fünf der letzten neun Spiele für sich entscheiden.

0. min Spielstand: 0:0

Die Partie stand heute Nachmittag noch einmal kurz auf der Kippe. Gegen 15.00 Uhr begutachtete eine Platzkommission den Rasen im Steigerwaldstadion, winkte das Duell Rot-Weiß gegen Himmelblau aber schlussendlich durch. Der Platz ist leicht beschneit und weich aber bespielbar.

0. min Spielstand: 0:0

Gegen keine Mannschaft spielte der Chemnitzer FC in der gesamten Vereinshistorie öfter als gegen den FC Rot-Weiß Erfurt. Dabei könnte die Bilanz zwischen den beiden Teams nicht ausgeglichener sein. In 73 Spielen ging 25-mal der Chemnitzer FC als Sieger vom Platz, 25-mal gewannen die Erfurter und 23-mal trennte man sich Remis bei einer Tordifferenz von 91:90 für den CFC.

0. min Spielstand: 0:0

Schiedsrichter der heutigen Partie ist Patrick Kluge aus Zeitz. Der 39-Jährige kann bereits auf einen Erfahrungsschatz von 111 Regionalligapartien zurückblicken, in denen 4,5 Gelbe Karten pro Spiel und insgesamt zwanzig Platzverweise verteilte. In dieser Saison war er bisher in fünf Spielen der Regionalliga Nordost im Einsatz, in denen er sechs Gelbe Karten pro Partie zeigte. Den Chemnitzer FC pfiff er zuletzt bei der Heimniederlage gegen den FSV Luckenwalde 63 (1:2). Unterstützt wird Kluge am Freitagabend von den Assistenten Tim Kohnert (33) und Lukas Pilz (21).

0. min Spielstand: 0:0

Der CFC-Fanblock brennt Pyrotechnik ab in Kombination mit einer Lichtshow. Ein Böller explodiert dabei knapp neben Stanley Birke. Glücklicherweise geht es weiter für den Keeper.

1. min Spielstand: 0:0

Kluge pfeift die Partie an und der CFC stößt an in neongrün.

3. min Spielstand: 0:1
 Tor durch Felix Müller

Und die frühe Führung für die Himmelblauen. Damer tritt einen Freistoß aus zwanzig Metern an die Latte. Im Nachsetzten ist Felix Müller zur Stelle und trifft zur ganz frühen CFC-Führung.

6. min Spielstand: 0:2
 Tor durch Leon Ampadu

Und direkt der Doppelschlag! Diesmal ist Mensah nach zu kurzem Abstoß von Plath durch und schießt aus fünfzehn Metern aufs Tor. Plath kann parieren aber Ampadu steht frei vorm leeren Tor und schiebt ein.

14. min Spielstand: 1:2
Michael Seaton

Nun der Anschluss und der ist Traumhaft. Nach einem Freistoß springt der Ball hoch durch den CFC Strafraum. Fünf Meter vor dem CFC-Kasten schraubt sich dann Seaton in die Höhe und schießt den Ball per Fallrückzieher in das Tor von Birke, der ohne Chance ist.

20. min Spielstand: 1:2

Gerade als die Partie sich anschickte etwas zu beruhigen trifft die Heimmannschaft zum Anschluss. Nach einem weiteren Freistoß aus dem Halbfeld bekommt Mergel die Chance per Volley von der Strafraumkante. Der Abschluss kommt zu zentral und Birke fängt den Ball problemlos.

23. min Spielstand: 1:2

Die Rasenbedingungen wirken sich kaum auf das Spielgeschehen aus. Beide Teams spielen mit Tempo nach vorn und das zeigt auch der Spielstand.

24. min Spielstand: 1:2

Wieder eine Chance für RWE. Hajrulla legt einen Ball von Mergel in den Strafraum auf Muteba. Müller kann Muteba aber ablaufen. Bei der Ablage treffen die Köpfe von Zickert und Hajrulla aufeinander, für beide geht es glücklicherweise nach kurzer Unterbrechung weiter.

27. min Spielstand: 1:2
Leon Damer

Die erste Gelbe Karte der Partie geht an Damer, der nach einem Foul den Ball wegschießt.

29. min Spielstand: 1:2

Direkt danach sieht Zickert Gelb, da er Mergel an der Strafraumkante berührt. Dieser nimmt den Kontakt dankend an.

30. min Spielstand: 2:2
Caniggia Elva

Und der Freistoß bringt den Ausgleich für RWE. Weinhauer bringt den Ball in den Strafraum und da steht Elva gänzlich frei und ohne Gegenspieler. So freistehend lässt er sich die Chance aus fünf Metern nicht nehmen.

34. min Spielstand: 2:2

Der Ausgleich ist nicht unverdient, denn Rot-Weiß hat sich in den letzten fünfzehn Spielminuten in der CFC-Hälfte fest gesetzt. Unnötig war der Gegentreffer jedoch trotzdem.

36. min Spielstand: 2:2

Nächster Freistoß RWE. Zickert kommt zu spät gegen Elva.

39. min Spielstand: 2:2
Romario Hajrulla

Stagge grätscht Hajrulla den Ball ab. Der Erfurter Stürmer beschwert sich und sieht Gelb dafür.

45. min Spielstand: 2:2

Die sonst sehr flüssige, temporeiche und attraktive Partie wird jetzt immer wieder unterbrochen aufgrund einer sehr strengen Linie von Schiedsrichter Kluge.

45.(+3) min Spielstand: 2:2

Es gibt noch einmal Freistoß für den CFC aus 25 Metern. Damer wird abgeräumt von Startsev.

45.(+4) min Spielstand: 2:2

Der Freistoß, getreten von Damer selbst, kommt zu zentral und Plath hält sicher. Danach geht es beim Stand von 2:2 in die Kabine. Der CFC ging nach frühem Doppelschlag in Führung. In der Folge kam Erfurt besser ins Spiel und erzielte erst den Anschluss, dann sogar den Ausgleich. Der Spielstand ist leistungsgerecht auch wenn Gegentor zwei ein Chemnitzer Geschenk an RWE ist.

46. min Spielstand: 2:2

Halbzeit zwei beginnt und die Heimmannschaft stößt in den weißen Trikots an.

49. min Spielstand: 2:2

Auch Halbzeit zwei beginnt offensiv und mit Tempo. Weinhauer zeiht in den Strafraum und schließt von halblinks ab. Birke ist aber zur stelle und parieret stark.

51. min Spielstand: 2:2
Stanley Birke

Nach einem langen Ball ist Hajrulla durch. Birke kommt raus und grätscht, trifft den Ball aber nicht. Hajrulla fällt erst fünf Meter nach einem möglichen Kontaktzeitpunkt. Trotzdem zeigt Kluge Gelb.

52. min Spielstand: 2:2

Den folgenden Freistoß bringen die Erfurter wieder gefährlich vors Tor. Zeller verpasst aus drei Metern die Führung für RWE.

54. min Spielstand: 3:2
Caniggia Elva

Erfurt geht in Führung. Elva zieht aus 25 Metern ab und Birke greift am Ball vorbei. So schlägt das Leder zum dritten Mal im himmelblauen Kasten ein.

59. min Spielstand: 3:2

Der CFC mal wieder im Rot-Weißen Strafraum. Keller zieht aus vierzehn Metern ab, verfehlt aber das Tor.

59. min Spielstand: 4:2
Michael Seaton

Im Gegenzug schnürt Seaton den Doppelpack. Hajrulla bringt den Ball in den Strafraum. Da legt Weinhauer auf Seaton, der den Ball aus fünfzehn Metern halbrechter Position in den linken Knick einschweißt.

65. min Spielstand: 4:2
Kingsley Blessing Akindele kommt für Stanley Keller

67. min Spielstand: 4:2

Jetzt gibt es auch noch Elfmeter für Erfurt. Nach einem Konter kommt Birke zu spät gegen Hajrulla.

67. min Spielstand: 5:2
Romario Hajrulla

Hajrulla verwandelt souverän ins linke Toreck.

69. min Spielstand: 5:2
Samuel Biek kommt für Daniel Muteba

71. min Spielstand: 5:2
Maxime Langner kommt für Romario Hajrulla

71. min Spielstand: 5:2
Keliano Tavares kommt für Caniggia Elva

71. min Spielstand: 5:2
Romain Thierry Marie Gall kommt für Erik Weinhauer

76. min Spielstand: 6:2
Maxime Langner

Langner erhöht mit seinem ersten Ballkontakt nach Hereingabe des ebenfalls eingewechselten Gall.

78. min Spielstand: 7:2
Maxime Langner

Langer direkt mit dem Doppelpack. Er zeiht nach Tempodribbling aus zwanzig Metern ab und verwandelt.

81. min Spielstand: 7:2

Erfurt nochmal mit der Chance durch Seidemann. Birke hält aber gut.

90.(+4) min Spielstand: 7:2

Dann ist Schluss. Der CFC verliert in Erfurt mit 7:2 nach 0:2 Führung.

Weitere Partien dieser Vereine

34. Spieltag
So, 19.05.24 Anstoß: 13:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 2 : 2 FC Rot-Weiss Erfurt
17. Spieltag
Fr, 08.12.23 Anstoß: 19:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

FC Rot-Weiss Erfurt 7 : 2 Chemnitzer FC
22. Spieltag
Sa, 25.02.23 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

FC Rot-Weiss Erfurt 1 : 0 Chemnitzer FC
5. Spieltag
Sa, 10.09.22 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 0 : 3 FC Rot-Weiss Erfurt
21. Spieltag
Mo, 18.02.19 Anstoß: 19:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 2 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt
4. Spieltag
So, 12.08.18 Anstoß: 14:05 Uhr (Regionalliga Nordost)

FC Rot-Weiß Erfurt 0 : 3 Chemnitzer FC
33. Spieltag
So, 08.04.18 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

FC Rot-Weiß Erfurt 0 : 5 Chemnitzer FC
14. Spieltag
Fr, 27.10.17 Anstoß: 19:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 1 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt
35. Spieltag
Sa, 29.04.17 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 1 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
16. Spieltag
Sa, 26.11.16 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

FC Rot-Weiß Erfurt 1 : 2 Chemnitzer FC
31. Spieltag
So, 20.03.16 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

FC Rot-Weiß Erfurt 0 : 2 Chemnitzer FC
12. Spieltag
Do, 01.10.15 Anstoß: 19:30 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 1 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
33. Spieltag
Sa, 18.04.15 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 2 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
14. Spieltag
Sa, 18.10.14 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

FC Rot-Weiß Erfurt 2 : 0 Chemnitzer FC
34. Spieltag
So, 13.04.14 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

Chemnitzer FC 4 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt
15. Spieltag
Sa, 02.11.13 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Liga)

FC Rot-Weiß Erfurt 1 : 0 Chemnitzer FC
36. Spieltag
Sa, 04.05.13 Anstoß: 14:05 Uhr (3. Fußball-Liga)

Chemnitzer FC 1 : 2 FC Rot-Weiß Erfurt
17. Spieltag
Sa, 10.11.12 Anstoß: 14:00 Uhr (3. Fußball-Liga)

FC Rot-Weiß Erfurt 3 : 2 Chemnitzer FC
37. Spieltag
Sa, 28.04.12 Anstoß: 13:30 Uhr (3. Fußball-Liga)

Chemnitzer FC 0 : 2 FC Rot-Weiß Erfurt
2. Halbfinale
So, 18.12.11 Anstoß: 14:05 Uhr (Super Regio Cup Finalrunde)

FC Rot-Weiß Erfurt 4 : 3 Chemnitzer FC
18. Spieltag
Fr, 25.11.11 Anstoß: 19:30 Uhr (3. Fußball-Liga)

FC Rot-Weiß Erfurt 0 : 0 Chemnitzer FC
Vorrunde
Di, 02.01.07 Anstoß: 17:20 Uhr (Casino Cup Gruppe A)

Chemnitzer FC 2 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
16. Spieltag
Sa, 09.12.06 Anstoß: 14:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

Chemnitzer FC 2 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt II
1. Spieltag
So, 06.08.06 Anstoß: 14:00 Uhr (Amateuroberliga Nordost-Süd)

FC Rot-Weiß Erfurt II 0 : 1 Chemnitzer FC
33. Spieltag
Sa, 22.04.06 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nord)

Chemnitzer FC 0 : 1 Rot-Weiß Erfurt
14. Spieltag
Sa, 22.10.05 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nord)

Rot-Weiß Erfurt 1 : 0 Chemnitzer FC
23. Spieltag
Sa, 27.02.99 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

FC Rot-Weiß Erfurt 1 : 2 Chemnitzer FC
6. Spieltag
Mi, 02.09.98 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 1 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
28. Spieltag
So, 05.04.98 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 1 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
11. Spieltag
So, 12.10.97 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

FC Rot-Weiß Erfurt 1 : 0 Chemnitzer FC
23. Spieltag
So, 09.03.97 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

Chemnitzer FC 2 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt
6. Spieltag
So, 08.09.96 Anstoß: 14:00 Uhr (NOFV Regionalliga Nordost)

FC Rot-Weiß Erfurt 3 : 3 Chemnitzer FC
22. Spieltag
So, 15.12.91 Anstoß: 15:00 Uhr (2. Bundesliga 1991/92 Qualifikation Süd)

FC Rot-Weiß Erfurt 3 : 2 Chemnitzer FC
11. Spieltag
Sa, 28.09.91 Anstoß: 15:30 Uhr (2. Bundesliga 1991/92 Qualifikation Süd)

Chemnitzer FC 2 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
16. Spieltag
Sa, 09.03.91 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1990/91)

Chemnitzer FC 2 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt
3. Spieltag
Sa, 01.09.90 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1990/91)

FC Rot-Weiß Erfurt 0 : 0 Chemnitzer FC
24. Spieltag
Di, 08.05.90 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1989/90)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt
11. Spieltag
Sa, 18.11.89 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1989/90)

FC Rot-Weiß Erfurt 1 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
25. Spieltag
Sa, 27.05.89 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1988/89)

FC Rot-Weiß Erfurt 0 : 2 FC Karl-Marx-Stadt
12. Spieltag
Sa, 19.11.88 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1988/89)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt
17. Spieltag
Sa, 19.03.88 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1987/88)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
4. Spieltag
Mi, 26.08.87 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1987/88)

FC Rot-Weiß Erfurt 2 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
17. Spieltag
Sa, 28.03.87 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1986/87)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
4. Spieltag
Fr, 05.09.86 Anstoß: 20:00 Uhr (Oberliga 1986/87)

FC Rot-Weiß Erfurt 2 : 2 FC Karl-Marx-Stadt
24. Spieltag
Sa, 10.05.86 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1985/86)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt
11. Spieltag
Sa, 23.11.85 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1985/86)

FC Rot-Weiß Erfurt 2 : 3 FC Karl-Marx-Stadt
17. Spieltag
Sa, 09.03.85 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1984/85)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
4. Spieltag
Sa, 08.09.84 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1984/85)

FC Rot-Weiß Erfurt 0 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
24. Spieltag
Sa, 05.05.84 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1983/84)

FC Rot-Weiß Erfurt 1 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
11. Spieltag
Sa, 26.11.83 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1983/84)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt
21. Spieltag
Sa, 16.04.83 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1982/83)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
8. Spieltag
Sa, 16.10.82 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1982/83)

FC Rot-Weiß Erfurt 2 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
20. Spieltag
Sa, 10.04.82 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1981/82)

FC Rot-Weiß Erfurt 2 : 2 FC Karl-Marx-Stadt
7. Spieltag
Mi, 14.10.81 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1981/82)

FC Karl-Marx-Stadt 3 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
17. Spieltag
Sa, 14.03.81 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1980/81)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
4. Spieltag
Sa, 13.09.80 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1980/81)

FC Rot-Weiß Erfurt 3 : 2 FC Karl-Marx-Stadt
19. Spieltag
Sa, 29.03.80 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1979/80)

FC Rot-Weiß Erfurt 2 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
Achtelfinale
Sa, 10.11.79 Anstoß: 13:00 Uhr (FDGB-Pokal)

FC Rot-Weiß Erfurt 3 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
6. Spieltag
Sa, 29.09.79 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1979/80)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
25. Spieltag
Mi, 06.06.79 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1978/79)

FC Karl-Marx-Stadt 5 : 2 FC Rot-Weiß Erfurt
12. Spieltag
Sa, 09.12.78 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1978/79)

FC Rot-Weiß Erfurt 2 : 2 FC Karl-Marx-Stadt
26. Spieltag
Sa, 03.06.78 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1977/78)

FC Karl-Marx-Stadt 1 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
13. Spieltag
Sa, 17.12.77 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1977/78)

FC Rot-Weiß Erfurt 1 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
17. Spieltag
Sa, 05.03.77 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1976/77)

FC Rot-Weiß Erfurt 3 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
4. Spieltag
Sa, 25.09.76 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1976/77)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
18. Spieltag
Sa, 06.03.76 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1975/76)

FC Rot-Weiß Erfurt 0 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
5. Spieltag
Sa, 13.09.75 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1975/76)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
19. Spieltag
Sa, 26.04.75 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1974/75)

FC Karl-Marx-Stadt 3 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt
6. Spieltag
Fr, 20.09.74 Anstoß: 20:00 Uhr (Oberliga 1974/75)

FC Rot-Weiß Erfurt 3 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
24. Spieltag
Sa, 30.03.74 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1973/74)

FC Rot-Weiß Erfurt 3 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
11. Spieltag
Sa, 24.11.73 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1973/74)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 1 FC Rot-Weiß Erfurt
16. Spieltag
Sa, 14.04.73 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1972/73)

FC Karl-Marx-Stadt 3 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt
3. Spieltag
Sa, 30.09.72 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1972/73)

FC Rot-Weiß Erfurt 3 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
17. Spieltag
Sa, 04.04.70 Anstoß: 15:30 Uhr (DDR-Oberliga 1969/ 1970)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt
4. Spieltag
Sa, 06.09.69 Anstoß: 15:30 Uhr (DDR-Oberliga 1969/ 1970)

FC Rot-Weiß Erfurt 2 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
24. Spieltag
Sa, 03.05.69 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1968/69)

FC Karl-Marx-Stadt 0 : 0 FC Rot-Weiß Erfurt
11. Spieltag
Sa, 26.10.68 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1968/69)

FC Rot-Weiß Erfurt 1 : 0 FC Karl-Marx-Stadt
18. Spieltag
Sa, 23.03.68 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1967/68)

FC Karl-Marx-Stadt 2 : 2 FC Rot-Weiß Erfurt
5. Spieltag
Sa, 02.09.67 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1967/68)

FC Rot-Weiß Erfurt 2 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
20. Spieltag
Sa, 02.04.66 Anstoß: 15:30 Uhr (Oberliga 1965/66)

FC Rot-Weiß Erfurt 4 : 1 FC Karl-Marx-Stadt
7. Spieltag
Mi, 03.11.65 Anstoß: 19:30 Uhr (Oberliga 1965/66)

FC Karl-Marx-Stadt 4 : 2 FC Rot-Weiß Erfurt
15. Spieltag
So, 26.01.64 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1963/64)

SC Karl-Marx-Stadt 2 : 0 SC Turbine Erfurt
2. Spieltag
So, 18.08.63 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1963/64)

SC Turbine Erfurt 3 : 2 SC Karl-Marx-Stadt
22. Spieltag
So, 17.03.63 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1962/63)

SC Turbine Erfurt 0 : 2 SC Motor Karl-Marx-Stadt
9. Spieltag
So, 21.10.62 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1962/63)

SC Motor Karl-Marx-Stadt 4 : 5 SC Turbine Erfurt
14. Spieltag
So, 14.08.60 Anstoß: 16:00 Uhr (DDR-Liga 1960)

SC Turbine Erfurt 3 : 1 SC Motor Karl-Marx-Stadt
1. Spieltag
So, 06.03.60 Anstoß: 16:00 Uhr (DDR-Liga 1960)

SC Motor Karl-Marx-Stadt 3 : 1 SC Turbine Erfurt
18. Spieltag
So, 16.09.56 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1956)

SC Motor Karl-Marx-Stadt 0 : 0 SC Turbine Erfurt
5. Spieltag
So, 15.04.56 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1956)

SC Turbine Erfurt 0 : 1 SC Motor Karl-Marx-Stadt
26. Spieltag
So, 13.03.55 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1954/ 55)

SC Turbine Erfurt 5 : 0 BSG Chemie Karl-Marx-Stadt
13. Spieltag
So, 12.09.54 Anstoß: 15:00 Uhr (Oberliga 1954/ 55)

BSG Chemie Karl-Marx-Stadt 0 : 2 SC Turbine Erfurt

91 Spiele gefunden.