Mittwoch, 11. September 2019 10:06 Uhr

Treffen zwischen Gesellschaftern und Fanvertretern

Bei einem Treffen zwischen Fanvertretern, Teilen der CFC-Gesellschafter, Mitgliedern des Fördervereins für Jugend, Sport und Soziales e.V. und Mitarbeiterinnen des AWO Fanprojekts Chemnitz kam es am Montagabend (09.09.2019) zum Meinungsaustausch über die Lage des Chemnitzer FC.         

In den offenen Gesprächen wurde unter anderem zum Ziel gesetzt, die Kommunikation miteinander zu verbessern. Als Grundlage hierfür wurden am Montagabend weitere gemeinsame Fan- und Fanclubtreffen vereinbart. 

Die Gesellschafter des Chemnitzer FC danken den Teilnehmern für den konstruktiven Austausch und forcieren mit weiteren Treffen eine stetige Verbesserung des Miteinanders beim Chemnitzer FC.

1 2 3 4 5 >