Mittwoch, 13. November 2019 15:46 Uhr

Chemnitzer FC und Thomas Sobotzik lösen Vertrag auf

Die Chemnitzer FC Fußball GmbH hat den Vertrag mit ihrem ehemaligen Geschäftsführer Thomas Sobotzik einvernehmlich aufgelöst. Der 45-Jährige hatte im September 2019 sein Amt beim Chemnitzer FC niedergelegt. Thomas Sobotzik ist künftig für die Offenbacher Fußball Club Kickers 1901 GmbH als Geschäftsführer tätig.

„Da Thomas nun eine neue Aufgabe gefunden hat, konnten wir den laufenden Vertrag mit ihm zeitnah auflösen. Ich freue mich und bin zugleich erleichtert, dass wir damit diese finanzielle Belastung für den CFC beenden konnten. Der Schritt ermöglicht uns bald einen neuen Verantwortungsträger für den sportlichen Bereich zu präsentieren. Für seine neue Aufgabe wünsche ich Thomas alles Gute“, erklärte Uwe Hildebrand, Geschäftsführer des Chemnitzer FC.

1 2 3 4 5 >