Dienstag, 07. Januar 2020 16:01 Uhr

#CFCinBelek – Tag 3: Grün unter den Füßen

Der Ball rollt! Am 3. Tag des Wintertrainingslagers im türkischen Belek hatte unsere Mannschaft erstmals wieder Grün unter den Füßen. Die bestens präparierten Rasenplätze am Spice Hotel & Spa haben dem Dauerregen vom Vortag ohne Mühe geschluckt. Auch am Dienstag ordnete CFC-Cheftrainer Patrick Glöckner zwei intensive Arbeitsschichten an.

In beiden Einheiten standen die Aspekte Torerzielung, Spielaufbau und Passspiel im Mittelpunkt. Am Vormittag zunächst in einem Kleinfeld-Turnier, am Nachmittag dann in einem 2 x 20-minütigem Trainingsmatch.

„Es ist schön, endlich wieder den Ball am Fuß zu haben. Wir haben hier die besten Bedingungen, um uns optimal auf die Restrunde vorzubereiten. Es macht richtig Bock, auf diesem Rasen hier Fußball zu spielen“, erklärte CFC-Mannschaftskapitän Niklas Hoheneder.

Am Mittwoch steht dann das erste Testspiel auf dem Programm. Ab 17 Uhr Ortszeit trifft der CFC auf den türkischen Zweitligisten Adana Demirspor.

Der CFC berichtet in den Sozialen Medien unter dem Hashtag #CFCinBelek fortlaufend und tagesaktuell.

Das Wintertrainingslager 2020 wird unterstützt von: AKI concreTec GmbH, Melzer Fussbodenbau GmbH, AZ Dachsysteme GmbH, Innenausbau Kunis GmbH, Malerbetrieb Delling GmbH, ModiTech Service GmbH, Oralchirurgische Praxis Dirk Schetschorke, Philipp Ladenbau Olb GmbH & Co. KG, Porsche Zentrum Kamps Sportwagenzentrum Chemnitz GmbH & Co. KG, SAREI Haus- und Dachtechnik GmbH, saXcare GmbH, Witt & Liebscher Elektoanlagen GmbH, Erwin Trageser und Härtetechnik & Metallbearbeitung GmbH. Der Chemnitzer FC sagt Danke!

1 2 3 4 5 >