Donnerstag, 09. Januar 2020 14:48 Uhr

#CFCinBelek – Tag 5: Regeneration und Analyse

Nach nunmehr sechs Trainingseinheiten und einem Testspiel und schweren Beinen stand an Tag 5 im Wintertrainingslager im türkischen Belek die Regeneration im Vordergrund.

So startete der CFC mit einem grob halbstündigen Laufprogramm in den Donnerstag. Nach der Einheit versammelte sich das Team zum gemeinsamen Foto mit den rund 40 mitgereisten CFC-Fans. 

Bereits seit Mittwochabend arbeitete das Trainerteam um Cheftrainer Patrick Glöckner an der Analyse des Testspiels gegen Adana Demirspor. Die gemeinsame Auswertung mit der Mannschaft steht dann am Nachmittag auf dem Stundenplan. Im Anschluss versammelt sich der gesamte CFC-Tross zu einem gemütlichen Teamabend.

Der CFC berichtet in den Sozialen Medien unter dem Hashtag #CFCinBelek fortlaufend und tagesaktuell.

Das Wintertrainingslager 2020 wird unterstützt von: AKI concreTec GmbH, Melzer Fussbodenbau GmbH, AZ Dachsysteme GmbH, Innenausbau Kunis GmbH, Malerbetrieb Delling GmbH, ModiTech Service GmbH, Oralchirurgische Praxis Dirk Schetschorke, Philipp Ladenbau Olb GmbH & Co. KG, Porsche Zentrum Kamps Sportwagenzentrum Chemnitz GmbH & Co. KG, SAREI Haus- und Dachtechnik GmbH, saXcare GmbH, Witt & Liebscher Elektoanlagen GmbH, Erwin Trageser und Härtetechnik & Metallbearbeitung GmbH. Der Chemnitzer FC sagt Danke!

1 2 3 4 5 >