Dienstag, 28. Januar 2020 18:07 Uhr

Start in Trainingswoche - Guillaume Cros im Probetraining

Der Chemnitzer FC ist am Dienstag, den 28. Februar 2020 in die neue Trainingswoche gestartet. 

Am Samstag, den 01.02. gastiert der CFC beim SV Meppen. Anstoß gegen den Tabellen-Achten der 3. Liga ist um 14.00 Uhr. CFC-Cheftrainer Patrick Glöckner setzte für den Trainingswochen-Auftakt zwei Einheiten an.

Den Vormittag nutzte das Trainerteam zum „reinkommen“. Bei Lauf-ABC, Passformen und Stabilisations-Übungen holten sich Hosiner, Garcia und Co. die nötige Athletik. Am Nachmittag standen in einer Turnierform Torabschlüsse, Kombinationen und Passspiel im Fokus der Arbeit.

Neben den zwei A-Junioren Roman Bekö und Niclas Walther präsentierte sich mit Guillaume Cros ein Probespieler beim CFC. Der 24-jährige Franzose ist Linksverteidiger und wird auch am kommenden Mittwoch mit den Himmelblauen trainieren. Die Einheit im Sportforum Chemnitz ist für 10 Uhr angesetzt.

1 2 3 4 5 >