Torhüter David Wunsch im Testspiel gegen VfB Fortuna Chemnitz. (Foto: Chemnitzer FC)
Donnerstag, 30. Juli 2020 15:38 Uhr

CFC testet gegen SpVgg Bayreuth

Der Chemnitzer FC bestreitet in Vorbereitung auf die Regionalliga-Saison 2020/2021 am Samstag, den 01. August 2020 ein Testspiel gegen die SpVgg Bayreuth. Die Partie gegen den Vertreter aus der Regionalliga Bayern wird um 14 Uhr im Stadion – An der Gellertstraße angestoßen und muss ohne Zuschauer ausgetragen werden.

Die aktuelle Situation erfordert nach wie vor ein schlüssiges und für die Austragung des Testspiels mit Zuschauerbeteiligung eigenständiges Hygienekonzept, welches in der Kürze der Zeit ohne enormen finanziellen Aufwand leider nicht umsetzbar ist. 

Der Chemnitzer FC bittet alle Mitglieder und Fans unter Berücksichtigung dieser Umstände um Verständnis.

Derzeit arbeiten die Verantwortlichen des CFC mit Hochdruck an einem Hygienekonzept, um ab dem Saisonauftakt der Regionalliga Nordost 2020/2021 wieder Heimspiele mit Zuschauerbeteiligung im Stadion – An der Gellertstraße durchführen zu können.

Die Partie gegen Bayreuth ist das zweite Testspiel während der laufenden Sommervorbereitung. Den ersten Test hatte das Team von CFC-Cheftrainer Daniel Berlinski am Samstag, den 25. Juli, gegen VfB Fortuna Chemnitz deutlich mit 6:0 gewonnen.

1 2 3 4 5 >