Montag, 10. August 2020 16:14 Uhr

Auswärtsspiel beim VfB Auerbach verlegt

Das Auswärtsspiel des Chemnitzer FC beim VfB Auerbach wurde verlegt. Grund dafür ist der Chemnitzer Einzug ins Sachsenpokal-Finale.

Die Partie bei den Vogtländern sollte ursprünglich am Sonntag, den 23. August stattfinden. Da der CFC im Rahmen des „Finaltages der Amateure“ bereits am Samstag, den 22. August im Endspiel um den Sachsenpokal auf den FC Eilenburg (Anstoß 14:45 Uhr) trifft, wurde die Partie nun durch den Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) verlegt.

Die Partie des 2. Spieltages der Regionalliga Nordost wird nun am Mittwoch, den 26. August nachgeholt. Anstoß im Auerbacher VfB-Stadion ist um 19:00 Uhr

1 2 3 4 5 >