Montag, 04. Januar 2021 11:00 Uhr

Alexander Dartsch wechselt nach Meuselwitz

Alexander Dartsch verlässt den Chemnitzer FC und wechselt erneut zum ZFC Meuselwitz. Der 26-Jährige kehrte im Sommer 2020 vom ZFC zurück an die Gellertstraße. Nun schließt er sich erneut den Thüringern an. Bereits in der Jugend kickte Dartsch für den CFC und absolvierte später 21 Drittliga-Spiele im himmelblauen Trikot. 

„Wir hatten mit ihm sehr offene und vertrauensvolle Gespräche. Leider können wir Alex die gewünschte Spielzeit nicht garantieren, so dass ein Vereinswechsel für beide Seiten Sinn macht. Er hat sich jederzeit in den Dienst der Mannschaft gestellt. Wir wünschen ihm für seine sportliche und private Zukunft alles Gute“, so Armin Causevic, Sportdirektor des Chemnitzer FC.

Alexander Dartsch: „Ich bin den Verantwortlichen des CFC sehr dankbar dafür, dass ich im Sommer die Gelegenheit erhalten habe, mich bei meinem Heimatverein erneut zu beweisen. Ich bin jedoch in einem Alter, in dem ich regelmäßig spielen sollte, um mich bestmöglich zu entwickeln. Beim ZFC hatte ich bereits eine erfolgreiche Zeit. Ich hoffe, dass ich nun daran anknüpfen kann.“

Alexander Dartsch absolvierte in der laufenden Saison wettbewerbsübergreifend zwölf Pflichtspiele. Dabei gelangen ihm zwei Tore für den Chemnitzer FC.

1 2 3 4 5 >