Freitag, 15. Januar 2021 00:00 Uhr

55 Jahre Fußball-Tradition | Der Club feiert Geburtstag

Es war der dritte Samstag im Jahr 1966. An diesem Abend des 15. Januars gratulieren Werkleiter Hannes Kühne und Parteisekretär Hannes Hänel vom VEB Modul Karl-Marx-Stadt dem neuen Vorsitzenden des Klubs, Werner Thomssen im Namen ihrer Belegschaft zur Gründung des FC Karl-Marx-Stadt - der Grundstein für unvergessliche Erfolge, Partien und Momente. 

Seit nunmehr 55 Jahren zieht der Club seine Fans in den Bann. Angefangen als FC Karl-Marx-Stadt mit der DDR-Meisterschaft 1967 und legendären Europapokal-Spielen, später umbenannt und fortgeführt als Chemnitzer FC. Zahlreiche Auf- und Abstiege, stolze elf Sachsenpokal-Siege, emotionale DFB-Pokal-Schlachten und ein Miteinander, das Berge versetzen kann. All das begeistert uns für den größten Fußballclub unserer Stadt.

Der FCK und der CFC waren zwischen 1966 und heute gleichermaßen Schmieden für Talente und große Namen. Trainerlegenden wie Gerhard Hofmann, Manfred Lienemann, Hans Meyer, Christoph Franke oder Gerd Schädlich haben ihren Teil zum Erfolg beigetragen. Großartige Spieler wie Ulf Mehlhorn, Rico Steinmann, Michael Ballack, Peer Kluge, Chris Löwe, Ralf Fährmann oder Jürgen Bähringer schnürten ihre Schuhe für unseren Traditionsclub.

Die Chronik des FCK/CFC ist lang. Und eines ist sicher – langweilig war es mit dem Club nie. Himmelblau, das ist die Farbe der Emotionen, der Leidenschaft und der Begeisterung für unseren Verein, für die Mannschaft und den Fußball in unserer Stadt. Wir haben eine Tradition, die auf Mut, Zusammenhalt und Engagement aufbaut. Werte, denen wir uns eng verbunden fühlen. Denn Himmelbau verpflichtet!

Anlässlich des 55-jährigen Jubiläums wollen wir im laufenden Traditionsjahr verstärkt auf die Historie des Clubs blicken. Auch der CFC-Fanshop wird in den kommenden Monaten Designs aus den vergangenen 55 Jahren Vereinsgeschichte aufleben lassen.

Denn Tradition stirbt nie – du bist uns‘re Liebe, die niemals vergeht. Wir sind Himmelblau verpflichtet!

Von Herzen alles Gute und eine strahlende Zukunft, lieber Chemnitzer FC!

1 2 3 4 5 >