Dienstag, 09. Februar 2021 10:17 Uhr

Warmherzige Unterstützung in der eisigen Pandemie-Zeit

Der Chemnitzer FC hat die ersten medizinischen Gesichtsmasken aus der gemeinsamen Aktion mit der DR. BUTZE GmbH & Co. KG in Chemnitz verteilt. Insgesamt 250 OP-Masken verteilte CFC-Fanbeauftragter Daniel Haase am Montag, den 08. Februar 2021, an das Team der Heilsarmee Chemnitz

In Anbetracht der aktuellen Wetterlage, mit eisigen Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt, übergab der Chemnitzer FC zusätzlich 60 Paar Socken aus dem CFC-Fanshop. Damit soll in der winterlichen Zeit ein kleiner Teil zum Wohlbefinden von Obdachlosen und Hilfsbedürftigen beigetragen werden. 

Abgerundet wurde die wohltätige Aktion von der Polster Sport Catering GmbH. Der langjährige Partner und Sponsor des CFC spendierte der Heilsarmee 40 Portionen heiße Suppe für die Essensausgabe an die Bedürftigen. „Nicht jeder Mensch hat das Glück, sich bei frostigen Temperaturen in ein warmes Zuhause zurückzuziehen. Die Angebote der Heilsarmee sind daher gerade bei dieser Witterungslage nicht hoch genug zu bewerten. Mit den warmen Mahlzeiten wollen wir zusätzlich den bedürftigen Menschen Unterstützung geben und ihnen das wichtige Zeichen senden, dass wir sie nicht vergessen“, so Romy Polster, Vorstandsvorsitzende des Chemnitzer FC e.V. 

Matthias Lindner, Kapitän der Heilsarmee in Chemnitz: „Wir wollen mit unserer Arbeit die Menschen erreichen, die am Rande der Gesellschaft stehen, zu ihnen eine Beziehung aufbauen und helfen. Für Menschen in Notsituationen ist es wichtig, zu spüren, dass sie gesehen werden und zu wissen, dass es Personen und Einrichtungen gibt, die ihnen zuhören und sie unterstützen. Deshalb sind solche Aktionen vom CFC für das Selbstwertgefühl der Menschen und ihre ganz persönliche Lebenssituation extrem wichtig.“

Die Heilsarmee ist eine evangelische Freikirche, die Mitte des 19. Jahrhunderts in London gegründet wurde, um Menschen in seelischer und sozialer Not zu unterstützen. Bis heute engagieren sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Heilsarmee für sozial und finanziell benachteiligte Personen. Die Heilsarmee ist in über 131 Ländern aktiv. 

Die DR. BUTZE GmbH & Co. KG ist ein Fachgroßhandel für Hygiene und Sauberkeit mit Sitz im sächsischen Klingenberg. Seit über 30 Jahren ist das Unternehmen in der Reinigungs- und Pflegemittelbranche ein aktiver, leistungsstarker und stetig wachsender Partner für viele renommierte Kunden in Sachsen und Brandenburg.

Weiter Informationen & Hilfsangebote der Heilsarmee Chemnitz findet ihr hier.

1 2 3 4 5 >