Samstag, 25. September 2021 12:17 Uhr

Vorverkauf für Heimspiel gegen FC Eilenburg startet – Ticketverkauf im Fanshop wird wieder angeboten

Es ist endlich wieder Heimspielzeit! Nach mehr als sechs Wochen kehrt unsere Mannschaft am Sonntag, den 03. Oktober 2021 wieder zurück auf den heimischen Rasen im Stadion – An der Gellertstraße. Zu Gast ist dann der FC Eilenburg. Anstoß gegen den Aufsteiger ist um 13:00 Uhr. Ab Sonntag (26. September; 12 Uhr) könnt ihr euch eure Tickets für die Rückkehr in unser himmelblaues Wohnzimmer sichern. 

Der Ticketverkauf wird zunächst online über den CFC-Ticketshop und die bekannten stationären Vorverkaufsstellen angeboten. Es stehen die Sitzplätze in den Blöcken 3, 4 und 5 sowie die Stehplätze in den Blöcken 6A, 6B und 6C zum Verkauf.

Dank der pandemischen Entwicklungen und positiven Tendenzen in Chemnitz kann der CFC freudigerweise wieder einen zusätzlichen stationären Ticketverkauf im CFC-Fanshop am Stadion anbieten. 

Hierzu bietet der CFC-Fanshop zwei Verkaufszeiten an:

Donnerstag, 30. September: 08 Uhr – 12 Uhr
Freitag, 01. Oktober: 15 Uhr -18 Uhr

Mit dem wiedergekehrten Ticketverkauf im Fanshop wird es künftig auch wieder leichter und transparenter möglich sein, Tickets für die Auswärtsspiele des Chemnitzer FC zu erwerben.

Rollstuhlfahrer und Menschen mit Handicap wenden sich für den Ticketkauf bitte zu den Öffnungszeiten im CFC-Fanshop am Stadion – An der Gellertstraße oder bei unserem Ticketing-Mitarbeiter Kenneth Hirsch (hirsch@chemnitzerfc.de).

Übersicht der Ticketpreise Saison 2021/2022:

Tagestickets Stehplatz

Vollzahler: 12 Euro
Vollzahler (Mitglied): 11 Euro

Ermäßigt: 10 Euro
Ermäßigt (Mitglied): 9 Euro

Tagestickets Sitzplatz

Vollzahler: 20 Euro
Vollzahler (Mitglied): 19 Euro

Ermäßigt: 17 Euro
Ermäßigt (Mitglied): 16 Euro

Für Heimspiele mit unter 5.000 Stadionbesuchern muss ein Mund-Nasen-Schutz in den Ein- und Ausgangsbereichen getragen werden. Sollte die 7-Tages-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen über 10 bleiben, ist im Stadion das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Auch Gästefans sind wieder zugelassen. 

Für Stadionbesucher gilt grundsätzlich das „3G-Gebot“. Heißt: Alle Zuschauer müssen entweder getestet, geimpft oder von einer Corona-Erkrankung genesen sein. Der entsprechende Nachweis (tagesaktueller Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, eine Genesung oder eine seit mindestens 14 Tagen bestehende vollständige Corona-Impfung) muss an den Einlasskontrollen zum Stadion – An der Gellertstraße vorgezeigt werden. Ohne diesen Nachweis kann leider kein Zutritt zum Stadion gewährt werden.

1 2 3 4 5 >