Mittwoch, 12. Januar 2022 14:17 Uhr

Für den CFC im eSport-Landespokal

Der Sächsische Fußball-Verband (SFV) ermittelt bereits jetzt den Sieger des Sachsenpokals! Zumindest virtuell. Seit dem 06. Januar duellieren sich zahlreiche sächsische eSportler als Vertreter der Vereine beim Turnier im die Landesverbands-Trophy im eFootball.

Als Vertreter für den Chemnitzer FC ist Toni Nguyen an den Start gegangen. In der ersten Runde setzte er sich gegen einen Vertreter des SV Leipzig-Thekla mit 9:3 durch und zog in die zweite Runde ein. Dort besiegte er Anfang der Woche „rofr1204“, als Vertreter des SV Blau Weiß Bennewitz. 

Im Achtelfinale könnte Toni jetzt auf einen namhaften Gegner treffen. In der Runde der besten 16 Spieler duelliert sich der Vertreter des CFC mit dem Sieger der Partie „MRZPLAYZ“ (FC Grimma) gegen „Gr0R4tR013“ (SV Gebelzig). Die eSportler des FC Grimma haben in dieser Saison bereits in der eChampions League gespielt. Frei nach dem Motto „der Pokal hat seine eigenen Gesetze“ soll auch diese Hürde überwunden werden. 

Die Achtelfinals werden vom 16. bis 20. Januar gespielt. Anschließend folgt das Viertelfinale sowie der Finaltag der Final Four, der am 30. Januar stattfindet. Der Gewinner qualifiziert sich, wie auch auf dem Rasen üblich, für den bundesweiten Pokal.

Der Chemnitzer FC und seine Fans drücken weiterhin die Daumen, Toni!

1 2 3 4 5 >