Der Spielbericht

Datum

25.11.2017 10:30 Uhr

Stadion

Auenstadion, Flöha

Zuschauer

50
 
 

Schiedsrichter

unbekannt

SRA

unbekannt
 
 

Chemnitzer FC

6 : 3

FF USV Jena

Aufstellung CFC

Frohs - Detzner (44. Menzl) - Barthel - Dittrich - Melzer (41. Riese) - Michaelis (42. Groß) - Oehmichen (43. Mende) - Sandig - Richter - Rehwagen (40. Koehler) - Pentke

Aufstellung FF USV Jena

unbekannt
 

Auswechselbank

Groß, Koehler, Mende, Menzl, Riese

Auswechselbank

unbekannt
 
 

Trainer

André Bellmann

Trainer

unbekannt
 

So fielen die Tore

CFC

3. Vanessa Oehmichen 1:1
30. Celina Rehwagen 2:2
38. Lea Detzner 3:2
50. Giulia Barthel 4:3
76. Annabelle Richter 5:3
80. Carrie-Ann Koehler 6:3

FF USV Jena

2. unbekannt (Elfmeter) 0:1
25. unbekannt 1:2
46. unbekannt (Elfmeter) 3:3
 
Der Spielbericht von Trainerteam

Ein Hauch von Bundesliga in der Stadt

 

B-Juniorinnen gewinnen Testspiel gegen den FF USV Jena

 

Diesen Samstag hatten sich unsere B-Juniorinnen die U15 des USV Jena zu einem Testspiel eingeladen. Eine Woche vor dem wichtigen Halbfinale im Landnespokal gegen den 1.FFC Chemnitz kam dieser Test genau richtig. Die Spielerinnen aus Jena waren zwar im Durchschnitt zwei Jahre jünger, dafür sprechen wir hier von einem Leistungszentrum mit vier Mal je Woche Training + zwei Mal Sportprofil und immerhin dem Nachwuchs eines Bundesligisten. Bei extrem nasskalten Wetter auf dem Kunstrasen in Flöha legten die Thüringer dann auch los wie die Feuerwehr. Bereits nach zwei Minuten stand es 0:1 für die Gäste. Nach einem Eckball bekamen unsere Mädels den Ball nicht schnell genug aus der Gefahrenzone. Beim Pingpong-Spiel ging der Ball dann unglücklich an den Arm einer unserer Abwehrspielerinnen  und es gab Elfmeter. Lara Krauße aus der Gastmannschaft verwertete diese Chance eiskalt. Eigentlich genau das schlechteste was hier passieren konnte. Aber die CFC-Mädels antworteten postwendend. Nach einem schönen Spielzug über die rechte Seite gelang sofort der Ausgleich durch Vanessa. Jetzt entwickelte sich genau das Spiel was die Verantwortlichen sich erhofft hatten. Trotz Dauerregen zeigten beide Mannschaften ein tolles Spiel auf technisch, taktisch hohem Niveau. Beide Teams versuchten über schnelles Spiel aus der Abwehr heraus offensiv Gefahr auszustrahlen. Den CFC-Mädels gelang es dabei jede Menge tolle Einschussmöglichkeiten zu kreieren. Allerdings waren es erneut die Thüringer Mädels, welche nach 25 Minuten in Führung gingen. Einen straffen Schuss konnte Franziska aufgrund des nassen Balls nicht festhalten und Elena Seifert vollendete zum 1:2. Doch wieder antworteten die B-Mädels des Chemnitzer FC relativ schnell. Wieder wurde prima kombiniert und Celina stand im Strafraum genau richtig um zum 2:2 auszugleichen. Kurz vor der Pause dann Eckball für die Himmelblauen, getreten von Lilly, in der Mitte wurde der Ball nur zur Strafraummitte geklärt und von da konnte Lea mit einem straffen Schuss die Führung erzielen. Der Treffer ist um einiges höher zu bewerten, da genau diese Aktion in dieser Woche Teil der Trainingseinheiten war. Mit diesem knappen Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause. Nach dem Wechsel weiter das gleiche Bild, beide Mannschaften versuchten offensiv Akzente zu setzen ohne die Defensive zu vernachlässigen. Wieder konnte Jena eine undurchsichtige Aktion des CFC nutzen um erneut durch Lara Krauße das 3:3 zu erzielen. Aber immer wenn man meinen konnte, das Spiel kippt gegen den CFC, gaben die Mädels noch einmal Gas. In der 50. Minute erzielte Giulia dann durch energisches Nachsetzen die 4:3 Führung für unsere Mädels. Danach hatte der Chemnitzer FC einfach mehr Kraft um in den letzten Minuten das Spiel siegreich zu beenden. Zunächst Annabelle nach feiner Flanke von links und in der Schlussminute dann Carry durch Nachsetzen an der Strafraumlinie, erzielten die Tore zum 5:3 und 6:3. Am Ende vielleicht um ein Tor zu hoch, aber in jedem Fall verdient, gewinnen unsere B-Mädels dieses Testspiel gegen eine sehr gute U15 Mannschaft aus Jena. Heute wurde in allen Mannschaftsteilen bis hin zu den Wechselspielerinnen eine sehr gute Leistung auf den Platz gebracht. Jetzt gilt es die kommende Woche noch fleißig zu trainieren, um dann nächste Woche zum Pokalhalbfinale bestens vorbereitet zu sein. Wir wünschen dafür viel Erfolg!!!

Ein großes Dankeschön geht auch den TSV Flöha, der sehr kurzfristig den Kunstrasen für diese Begegnung zur Verfügung gestellt hat.

 

Aufstellung: Franziska, Lea (1), Jasmin, Annabelle (1), Giulia (1), Helen, Meike, Lilly, Celina (1), Vanessa (1), Louisa, Marlene, Anna, Jennifer, Carry (1), Madlen


 

Das Spielstenogramm

2. min Spielstand: 0:1
unbekannt

3. min Spielstand: 1:1
 Tor durch Vanessa Oehmichen

25. min Spielstand: 1:2
unbekannt

30. min Spielstand: 2:2
 Tor durch Celina Rehwagen

38. min Spielstand: 3:2
 Tor durch Lea Detzner

40. min Spielstand: 3:2
Carrie-Ann Koehler kommt für Celina Rehwagen

41. min Spielstand: 3:2
Lilly Riese kommt für Louisa Melzer

42. min Spielstand: 3:2
Anna Groß kommt für Marlene Michaelis

43. min Spielstand: 3:2
Madlen Mende kommt für Vanessa Oehmichen

44. min Spielstand: 3:2
Jennifer Menzl kommt für Lea Detzner

46. min Spielstand: 3:3
unbekannt

50. min Spielstand: 4:3
 Tor durch Giulia Barthel

76. min Spielstand: 5:3
 Tor durch Annabelle Richter

80. min Spielstand: 6:3
 Tor durch Carrie-Ann Koehler

Weitere Partien dieser Vereine

4.Testspiel
So, 25.02.18 Anstoß: 12:00 Uhr (Testspiele B-Juniorinnen 17/18)

FF USV Jena - : - Chemnitzer FC
3.Testspiel
Sa, 25.11.17 Anstoß: 10:30 Uhr (Testspiele B-Juniorinnen 17/18)

Chemnitzer FC 6 : 3 FF USV Jena
11. Spieltag
Sa, 12.04.08 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalklasse B-Juniorinnen)

FF USV Jena 0 : 6 Chemnitzer FC
4. Spieltag
Sa, 27.10.07 Anstoß: 14:00 Uhr (Regionalklasse B-Juniorinnen)

Chemnitzer FC 9 : 1 FF USV Jena

4 Spiele gefunden.