Der Spielbericht

Datum

27.09.2014 14:00 Uhr

Stadion

Sportforum Kunstrasen

Zuschauer

20
 
 

Schiedsrichter

unbekannt

SRA

unbekannt
 
 

Chemnitzer FC

5 : 4

FFV Bischofswerda

Aufstellung CFC

Krause - Dvorák - Dreyer(C) - Hofmann (48. Kramer) - Koschinski - Tittelbach - Wunderlich (26. Habelt) - Dietrich (62. Todt, Schettler80. ) - Oeser

Aufstellung Bischofswerda

unbekannt
 

Auswechselbank

Habelt, Kramer, Schettler, Todt

Auswechselbank

unbekannt
 
 

Trainer

Jörg Thomas

Trainer

unbekannt
 

So fielen die Tore

CFC

5. Sarah Oeser 1:0
12. Patricia Dietrich 2:0
32. Iris Koschinski 3:3
36. Aline Tittelbach (Elfmeter) 4:3
78. Aline Tittelbach 5:4

Bischofswerda

14. unbekannt 2:1
23. unbekannt 2:2
25. unbekannt 2:3
66. unbekannt 4:4
 

Nichts für schwache Nerven

Unsere B-Juniorinnen haben mit einem 5:4 Zittersieg gegen Bischofswerda auch ihr 2. Heimspiel gewonnen. Dabei fiel der Siegtreffer 2 Minuten vor dem Schlußpfiff.

Viele Spielerinnen litten noch unter einer Grippewelle bzw. fehlten aus anderen Gründen. So standen 3 Spielerinnen der C-Juniorinnen im Aufgebot. Davon Patricia Dietrich sogar in der Anfangsformation. Zunächst war nichts von den genannten Problemen zu spüren. Schnell führte man nach Toren von Sarah Oeser und Patricia Dietrich mit 2:0. Doch vor allem Jenny Wunderlich war nun deutlichst die noch nicht richtig auskurierte Krankheit anzumerken. sie wurde mehrmals problemlos überlaufen und die Gäste konnten plötzlich 3:2 in Führung gehen, wobei auch der Rest der Abwehr alles andere als eine gute Figur machte.  Jenny wurde nun erlöst und Aline Habelt kam ins Spiel, was eine Umstellung auf mehreren Positionen erforderlich machte.

Nach eiem Eckball der heute überragenden Aline Tittelbach erzielte Iris Koschinski den Ausgleichstreffer. Wenig später wußte sich die ebenfalls vergrippte Lisa-Marie Hofmann nur noch mit einem heftigen Foul an der Seitenlinie zu helfen. Der Schiedsrichter zeigte zum Glück nur die Gelbe Karte, mit der klaren Ansage daß beim nächsten Foul das Spiel für Lisa vorzeitig beendet ist. Dann der nächste Aufreger: Nach einem Lattenschuß von Aline Tittelbach nahm eine Abwehrspielerin beim Klärungsversuch des zurückspringenden Balls deutlichst die Hand zu Hilfe. Auch wenn es die Gäste nicht wahrhaben wollten, es gab- völlig berechtigt Elfmeter. Aline Tittelbach ließ sich die Chance nicht nehmen. Mit diesem 4:3 ging es in die Pause.

Abermals mußte umgestellt werden. Lisa-Marie Hofmann rückte nach vorn. Da sich auch Kapitänin Johanna Dreyer nach einem Schlag in die Rippen nur noch übers Feld quälte, wurden die Offensivkräfte Sarah Oeser und Iris Koschinski in die Abwehr beortert. Auch wurde schnell klar, daß Lisa-Marie Hofmann dieses Spiel nicht auf dem Feld beenden würde. So kam Julia Kramer zu ihrem Landesligadebüt. Auch Torhüterin Michelle Krause konnte ihre grippalen Probleme kaum noch verbergen. Zudem hatte sie sich noch das Knie vertreten. Einfach alles schien gegen unser Team zu sprechen...

Doch man konnte die Gäste noch von unserem Tor fernhalten. Nun kam auch Lara Todt zu ihrem ersten Einsatz bei den B-Juniorinnen. Sie ersetzte Patricia Dietrich im Angriff. Bischofswerda wurde immer spielbestimmender. Doch dem Ausgleich ging wieder ein ähnlich haarsträubender Fehler wie beim 2. Gegentreffer in Aue voraus. Nach 66 Minuten war unser Team nun entgültig "Mausetot" und versuchte nur noch irgendwie das Unentschieden über die Zeit zu bringen...

Doch Bischofswerda hatte die Rechnung ohne Sarah Oeser gemacht. Wütent rannte sie mehrmals mit dem Ball nach vorne. Nichts hielt sie mehr auf der ungeliebten Abwehrposition. Bischofswerda wußte sich nur noch mit einem Foulspiel zu helfen. Aline Tittelbach donnerte das Leder in die Maschen. Nun galt es nur noch hinten dicht zu machen. Lara wurde deshalb wieder ausgewechselt und Abwehrspielerin Mary-Ann Schettler kam ins Spiel. Diese hatte per fast perfekten Konter sogar noch eine richtig gute Torchance.

Am Ende waren wohl alle bei himmelblau froh über den Schlußpfiff. Auch wenn sich der Spielbericht eher nach einem Tag in der Arztpraxis anhört-so lief es an diesm Tag ab. Noch lange nach Spielschluß, saß das Trainerteam kopfschüttelnd im Trainerzimmer. So ein Spiel hatte man lange nicht erlebt.

 

Das Spielstenogramm

5. min Spielstand: 1:0
 Tor durch Sarah Oeser

12. min Spielstand: 2:0
 Tor durch Patricia Dietrich

14. min Spielstand: 2:1
unbekannt

23. min Spielstand: 2:2
unbekannt

25. min Spielstand: 2:3
unbekannt

26. min Spielstand: 2:3
Aline Habelt kommt für Jenny Wunderlich

32. min Spielstand: 3:3
 Tor durch Iris Koschinski

33. min Spielstand: 3:3
Lisa Marie Hofmann

36. min Spielstand: 4:3
 Tor durch Aline Tittelbach

48. min Spielstand: 4:3
Julia Kramer kommt für Lisa Marie Hofmann

62. min Spielstand: 4:3
Lara Todt kommt für Patricia Dietrich

66. min Spielstand: 4:4
unbekannt

78. min Spielstand: 5:4
 Tor durch Aline Tittelbach

80. min Spielstand: 5:4
Mary-Ann Schettler kommt für Lara Todt

Weitere Partien dieser Vereine

20.Spieltag
Sa, 21.05.16 Anstoß: 12:00 Uhr (Landesliga B-Juniorinnen 2015/16)

Bischofswerdaer FV 08 1 : 2 Chemnitzer FC
13.Spieltag
Sa, 20.02.16 Anstoß: 16:00 Uhr (Landesliga B-Juniorinnen 2015/16)

Chemnitzer FC 0 : 3 Bischofswerdaer FV 08
6.Spieltag
Sa, 10.10.15 Anstoß: 12:00 Uhr (Landesliga B-Juniorinnen 2015/16)

Bischofswerdaer FV 08 3 : 1 Chemnitzer FC
13. Spieltag
Sa, 30.05.15 Anstoß: 14:00 Uhr (Landesliga B-Juniorinnen)

Chemnitzer FC 2 : 3 FFV Bischofswerda
8. Spieltag
Sa, 06.12.14 Anstoß: 11:30 Uhr (Landesliga B-Juniorinnen)

FFV Bischofswerda 0 : 2 Chemnitzer FC
3. Spieltag
Sa, 27.09.14 Anstoß: 14:00 Uhr (Landesliga B-Juniorinnen)

Chemnitzer FC 5 : 4 FFV Bischofswerda

6 Spiele gefunden.